Sie sind nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nachrichten

Ausbildungsabend Survival-Grundlagen

geschrieben von Gryth am Montag, 18. Juni 2018, 15:49



Thema: Grundlagen fürs Überleben in der Wildnis
Wann: 23.06.23 NVC
Uhrzeit: 20:00/ 20:30 - ca. 22:30/23:00 Standardzeit
Ort: Vortragsraum, Jedi-Tempel


Die vergangenen Jahre haben deutlich gezeigt, dass hochtechnisierte Ausrüstung und ein sicherer Unterschlupf oftmals als viel zu selbstverständlich angesehen werden und das Fehlen eben jener Dinge auch einen ausgebildeten Jedi vor unerwartete Probleme stellen kann. Deshalb soll dieser Kurs nicht nur als neue Ausbildungseinheit für Anwärter dienen, sondern auch als Auffrischung für Padawane und Ritter.

Gemeinsam werden wir die Grundlagen für das Überleben in der Wildnis und lebensfeindlicher bzw. unbewohnter Umgebung erarbeiten und besprechen und uns einigen praktischen Übungen widmen.

Ritter Desmond Andraz

Update Juni 2018

geschrieben von Shifty am Freitag, 1. Juni 2018, 20:25

Jedi-Orden NewsFlash [Juni 2018/23NVC]



Wir spielen in einem offenen Setting. Das bedeutet: Auch Nicht-Projektspieler können an unseren Angeboten teilnehmen.



  • Die diplomatischen Verhandlungen mit dem Dorf Kalikori wurden aufgenommen.
  • Ein imperialer Soldat konnte für die seltsamen Droidenaktivitäten in Kaleth verantwortlich gemacht werden.
  • Die Gizkapopulation in Tempelnähe wurde untersucht.
  • Es wurde begonnen das Gelände am Tempel landwirtschaftlich zu nutzen.
  • Die Tython-Security-Force (TSF) wird wieder durch republikanische Soldaten unterstützt (die auch als SCs im Projekt spielbar sind).
  • Die Orbitalstation über Tython wird wieder in Stand gesetzt.
  • Nach wie vor finden weitere Jedi den Weg zurück nach Tython.



Wenn ihr euch jetzt für das Projekt interessiert, könnt ihr hier oder hier weitere Informationen erhalten, oder euch direkt dort den Kontakt suchen und euch bewerben.




i. A. des JO-Teams
Shifty

Update April 2018

geschrieben von Shifty am Sonntag, 8. April 2018, 11:53

Jedi-Orden NewsFlash [April 2018/23NVC]



Vorwort:
Wir haben den Umzug hinter uns gebracht und sind zurück auf Tython. Wir freuen uns sehr auf gemeinsames Spiel!



Wir spielen ab jetzt wieder in einem offenen Setting. Das bedeutet: Auch Nicht-Projektspieler können an unseren Angeboten teilnehmen.



  • Nach einer schwerwiegenden Naturkatastrophe auf Teya II wurden die Jedi der Enklave nach Hilfe bei der Krisenintervention gefragt.
  • Die Maßnahmen wurden durch einen überraschenden und zeitweise unkoordinierten Angriff der Zakuul erschwert.
  • Die Jedi der Enklave folgen den Hinweisen, dass sich in den Kernwelten wieder Jedi offen zeigen und kehren nach Tython zurück.



Wenn ihr euch jetzt für das Projekt interessiert, könnt ihr hier weitere Informationen erhalten, oder euch direkt dort den Kontakt suchen und euch bewerben.




i. A. des JO-Teams
Shifty

Teaser - Lebe den Orden

Kontrollzentrum