Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Januar 2012, 18:13

Kristallsuche auf Dantooine

###########################
Suche: Lichtschwertkristall auf Dantooine
##########################




Freigabestufe: Ritter/Meister/Rat



Jahr:
Beteiligte: Kreyma Magejin, Silayai
del Shiavar
Besonderheiten:
Sonstiges:

Verfasser: Kreyma Magejin
Missionsverlauf:

Persönlicher Bericht von Kreyma Magejin:
e Im Zuge der Ausbildung meiner Padawan war es wichtig, dass sie ihr eigenes Lichtschwert fertigt. Den Großteil der benötigten Teile hatte sie bereits gesammelt allerdings fehlte ihr noch der Kristall.
Sie teilte mir dann auch mit, dass sie ab und an ein Art Vision bekommen würde in welcher es um den Kristall und vor allem den Ort von diesem gehen würde. Sie sah eine Art Fenster, hinter welchem er liegen sollte.
Sie hatte keine wirkliche Übung in Visionen aber es schien alles bemerkenswert klar und ich hatte keine Zweifel daran zu glauben.
Wir reisten also noch kurzer Vorbereitung nach Dantooine, wo dieser Kristall liegen sollte.
Auf dem Planeten angekommen war alles recht ruhig. WIr konnten ein Speeder-Bike auftreiben, welches zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel hatte, seinen Dienst aber gut verrichten konnte.
Nach einiger Zeit des Fahrens, ich welcher Silayai von der Macht geführt wurde, erreichten wir ein Schiffswrack. Es stellte sich heraus, dass das Schiff die "Talon Steel" war welches wichtige Gegenstände liefern sollte. Warum das Schiff auf Dantooine abgestürzt ist, wurde von uns nicht genauer untersucht.
Silayai konnte die Anwesenheit des Kristalls deutlich spüren und entdeckte dann eine art "Bullauge" welches in den Frachtraum führte. Dies kam ihrer Vision schon sehr nahe. Sie kletterte dann, von mir gesichert, in das Schiff hinein um den Kristall zu suchen.
Ihre erste Entdeckung war, dass der Frachtraum komplett leer geräumt wurde, was nur bewies, dass das Schiff schon vorher gefunden wurde. Zurück blieb nur ein 6-seitiges Holocron, welches sich derzeit in meinem Besitz findet um es genauer auszuwerten.
Nach weiterer Suche entdeckte Silayai eine schwere Durastahltür unter welcher sich etwas zu befinden schien. Nach Einsatz der Macht konnte sie die Tür wegbewegen und tatsächlich ihren Kristall finden.
Danach war uns eine problemlose Rückreise nach Tython möglich.
Silayai's Aufgabe wird es nun sein, das erste eigene Lichtschwert herzustellen, aber da sehe ich bei ihr keinerlei Probleme.

Die Tatsache, dass ihre Vision relativ ungeübt so klar und zutreffend war beeindruckt mich. Ich werde in dem Bezug weitere Maßnahmen in ihrer Ausbildung anstreben.

Ansonsten bleibt nur noch zu sagen, dass sie sich sehr gut "da draußen" geschlagen hat und ich dadurch keine Bedenken habe, sie in Zukunft mit auf Außeneinsätze zu nehmen.

Die Republik oder der Orden sollten ein Erkundungsteam zur "Talon Steel" schicken. Vielleicht haben die Plünderer doch noch etwas übersehen.

-Jedi-Ritter Kreyma Magejin
Everybody wants to change the world but no one wants to try

Ähnliche Themen