Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kari

Ordensmitglied

  • »Kari« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 243

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Dezember 2016, 12:31

Ritterin Kari Patangaroa (angenommen)

Name: Kari Patangaroa
Geburtsjahr: 8VVC
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mensch
Rang: Ritter
Herkunft: Generis
Jetziger Wohnort: Ska Gora
Lichtschwertform: VI (Niman), Grundlagen von IV (Ataru)
Alter beim Ordenseintritt: 3
Alter bei der Ernennung zum Padawan: 10
Alter bei der Ernennung zum Ritter: 23


Besondere Merkmale: bewegliche Statur, schwarze Haare die durch einen Haarreif aus getrockneten Ästen zusammen gehalten werden. Im oberen linken Teil ihres Rücken sind Narbe, verursacht durch Krallen eines größeren Tieres.

Verhalten:Kari ist Wissbegierig in allen Bereichen der Natur und doch wirkt sie zu Unbekannten manchmal in sich gekehrt, ihr Vertrauen kann man doch recht schnell mit den richtigen Mitteln gewinnen und dann zeigt sie sich überaus offen. Manchmal könnte der Eindruck entstehen mit Tieren versteht sie sich besser als mit Menschen. Sie verliert sich gerne im Aussehen von Bäumen. Außerdem trägt sie nur praktische Kleidung, mit einer Tasche für Pflanzen Samen sowie entsprechendes Werkzeug für den Anbau. Ihr Meister behauptete immer sie lächle kaum. Sie beachtet das Ithorianische Gesetzt des Lebens, betrachtet dies aber nüchterner und mit gewisser Selbstauslegung. Sie kann unter bestimmten Umständen auch als kämpferisch und durchhaltend bezeichnet werden. Um zu Meditieren ist es nicht ungewöhnlich, dass sie sich in die nähe von Pflanzen begibt.


Stärken/Schwächen:

+guter Umgang mit Machttechniken
+Consitor Sato
+sehr Interessiert an Pflanzen Umwelt etc.
-Schwertkampf ist nicht völlig der ihre
-redet manchmal in Fachwörtern (auch bei nicht ökologischen Themen)
-Durch ihre Statur bedingt vielleicht nicht die Kräftigste.
- lässt sich gerne mal von Pflanzen ablenken
-Rot-Grün Blind

Familie/Hintergrund:
Geboren wurde sie auf Generis als Tochter von zwei Gaststättenbesitzern

Timeline:

8VVC: Geburt auf Generis

5VVC: Eintritt in den Orden (auf einem Praxeumsschiff)

2NVC: Ernennung zum Padawan von Jedi-Ritter Droord Cherkell (Ithorianischer Pflanzen-und Tierkundler)

8NVC: Erster Besuch auf dem noch nicht rekolonialisierten Taris( Erkunden erster Pflanzen und Tierarten)

9NVC: Mission auf Chazwa (Einfluss des Frachtverkehrs auf das dortige Ökosystem)

11NVC: Besuch mit ihrem Meister auf Ithor

12NVC: Besuch Tythons, fortsetzen ihrer Ausbildung dort

13NVC: Rückreise nach Taris,regelmäßiges pendeln zwischen den beiden Planeten (weitere Erkundungen der Ökosysteme auf Taris)

14NVC:
Während des Angriffes auf Tython befand sie sich noch auf Taris, kehrte dann aber mit ihrem Meister nach Tython zurück. Dort half sie bei der renaturierung und der Heilung des Ökosystems.

15NVC: Ernennung zum Ritter auf Tython, erste ,,eigene Mission'' auf Generis (Beobachtung der dortigen Gizkapopulationen, Erforschung der Anpassungsfähigkeit dieser)

16NVC: Abschließen der Mission, Rückkehr ins Tython System. Auf Tython findet sie wie inzwischen erwartet die Ruinen des Tempel vor sowie ein durch den Angriff beschädigtes Ökosystem. Sie trifft dort auf Meisterin Eryada und ihren Padawan, die sie mit nach Ska Gora nehmen.

Ab 16NVC: Leben auf Ska Gora, Erkundung des Umfelds der dortigen Basis, sowie einige Studien zum dortigen Ökosystem un dem Anbau der Vincawurzel. Außerdem Missionen Zur Erkundung von Plätzen für Kommunikationbojen, zur Klassifizierung der dortigen Bäume und die Suche nach Gizkapopulationen und anderen Tierarten.

21 NVC: Nachricht von Meisterin Eryada bezüglich (Nutz)pflanzen welche auf Tatooine wachsen könnten. Eine Recherche ihrerseits kommt zu dem Ergebnis, dass es besser wäre sich nach Tatooine zu begeben um die Gegebenheiten vor Ort zu erkunden.





OOC-Infos

über 18?: Ja
Gilde: Erben Nyadars
RP-Erfahrung:Ich bin seit 2014 in Swtor aktiv( von August bis Dezember hat mein Rp in swtor pausiert) und seit August 2016 Spiele ich auch in Black Desert Online Rp
Für jede Pflanze die zerstört wird, pflanze zwei neue an ihrer Stelle.

Ithorianisches Sprichwort

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Kari« (21. Dezember 2016, 17:18)


2

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 16:52

Seid gegrüßt, Ritterin Patangaroa,

willkommen in den Reihen des Jediordens und danke für Euren Eintrag. Nachdem wir nun die fehlenden und beschädigten Datenfragmente aus Eurer Akte ergänzen bzw. extrahieren und somit den Eintrag komplettieren konnten, freut es mich, Euch mitteilen zu können, dass dieser Vorgang nun abgeschlossen ist.

Euer Zugang zur provisorischen Datenbank des Ordens wird nun aktualisiert. Um in den Datenbanken schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich Euch, diese Einführung in die Archive zu lesen.

Möge die Macht mit Euch sein

Meister Kerr Teru

Ähnliche Themen