Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Mai 2016, 13:36

Zersplitterung - Kreuzer Scarlet Nova (offene RP-Gruppe für alle) ( )

Ansprechpartner:
Soota (Aico im Forum)
Tulev



Zitat


"Fremder, ich weiss wer du bist."
Du zuckst zusammen. Niemand sollte dies in diesen Tagen oder an diesem Ort wissen. Wie man dich gefunden hat ist dir ein Rätsel,
doch machst du dich innerlich kampfbereit. Die Ruhe ist allgegenwärtig. Du bist bereit deinem Schicksal entgegenzusehen, falls gleich die Zakuul-Soldaten aus ihren Tarnfeldern hervortreten. Und doch spürst du keine Gefahr, als der gehörnte Fremdweltler weiterspricht.

"Die Flotten der Republik sind zerschlagen und ihre Armeen auf dem Rückzug.
Die Jedi sind vernichtet oder über die halbe Galaxis verstreut.
Ein Schatten legt sich wie ein Leichentuch über die Galaxis und die unbarmherzigen Zakuul halten ganze Planeten als Geiseln und ziehen in einem beispiellosen Raubzug über die Galaxis hinweg.
Doch ich sage dir, Fremder. Es gibt noch immer Widerstand.Viele Jedi haben den Kampf nicht verloren gegeben und was von der Flotte übrig ist steht hinter ihnen.

Ich habe zufällig die Koordinaten eines Schiffes, das sich der allgemeinen Kapitulation nicht angeschlossen hat.
Scarlet Nova. Merk dir den Namen.
Folge den Koordinaten und du wirst Gleichgesinnte treffen. Beeile dich, denn ihre Position wechselt ständig."

So schnell wie er kam verschwindet der vermummte Devaronianer auch schon wieder.
Zurück bleibst nur du mit dem Datapad in deiner Hand,
auf dem in chiffrierten Lettern Raumkoordinaten abgebildet sind.

Der Countdown läuft. Du hast nicht viel Zeit.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
So oder ähnlich kann man von der Scarlet Nova gehört haben.
Ob nun durch Gerüchte, gezielte Kontaktaufnahme der Mannschaft oder puren Zufall.

Der leichte Kreuzer Scarlet Nova hat schon bessere Tage gesehen - doch seit dem Zusammenbruch der Republikanischen Verteidigung war man dennoch durch eine Mischung aus Vorbereitung, Vorsicht und streckenweise purem Glück in der Lage dem Feind auszuweichen und mehr im Sinne der Piraterie als wirklicher Flottentaktik dem Feind den ein- oder anderen Schlag zu versetzen, die in den Einzelfällen jedoch bestenfalls Nadelstiche, in den schlechteren Fällen pure Verzweiflungsangriffe waren.
Dennoch hat die Scarlet Nova unter der gemeinsamen Führung des geschickten Captain Alexanjir Tulev und der spiritualistischen Jedi Soota Prowl den Kampf trotz der hoffnungslosen Lage nicht aufgegeben.





Zum Spiel an Bord:

Willkommen ist grundsätzlich JEDER, auch ohne Vorherige OOC-Anmeldung. Dies schließt auch andere Splittergruppen oder Nicht-Machtanwender mit ein.
IC mag das Schiff sich vor den Feinden verstecken, OOC kann aber jeder der Interesse daran hat Problemlos an die Koordinaten bekommen oder wird als Vertrauenswürdig genug eingestuft, um die geplante Route der Scarlet Nova zu bekommen. Dadurch kann jederzeit problemlos dazugestoßen oder das Schiff wieder verlassen werden. Eine OOC-Erlaubnis dazu braucht man ausdrücklich NICHT.

Bewusst wird dieser Punkt recht offen gelassen und jedem im Gröbsten selbst überlassen. Den Ersten Offizier Parx Tremel kann jeder emoten und bespielen wie er möchte, es dürfen auch Crewmitglieder aktiv bespielt oder ausgedacht werden.
Einzig Capitän Tulev wird als 'oberste Instanz' dafür sorgen, das alles Lore- und Situationskonform vonstatten geht. Dies sollte aber nur bei Missverständnissen oder Problemen nötig sein. Zudem wird der Captain ein IC-Ansprechpartner für die Offene Gruppe sein, ebenso wie die Jedi Soota Prowl, deren Motive noch im Dunkeln liegen

Geplant ist, neben dem Hintergrund eines in einer Grauzone operierenden Schiffes ebenso Jedi-Training im Exil stattfinden zu lassen.
Alles in allem wird Soota gleichzeitig versuchen einen Kampf gegen die Zakuul zu führen und dennoch den Orden der Jedi zumindest in ihrem Umfeld zu erhalten und wiederaufzubauen.

Zusammengefasst:
- Jedi-Training unter ungewöhnlichen Umständen
- Möglichkeiten zur Diskussion über aktuelle galaktische Entwicklungen
- Eventuelles Zusammenspiel mit anderen Splittergruppen durch Hilferufe oder ähnliches.


BESPIELT WIRD
(so hier nicht anders vermerkt)
DIE GAV DARAGON UND ALLE RÄUMLICHKEITEN DARAUF
(Republikanische Flotte)

(Warum? Weil sie leicht zugänglich ist, jedem bekannt und auch für niedrigstufige Charaktere ohne Einladung oder genauere Ortskenntnis einfach zu erreichen ist.)

Wer ist die Zielgruppe für dieses Angebot:

Grundsätzlich Jeder.
Vor allem aber soll allen Rollenspielern die Möglichkeit gegeben werden einen Platz zu erhalten, an dem sie auch ohne Kontakte oder Forenbewerbungen einfach vorbeschauen können. Das richtet sich vor allem an Neulinge, oder diejenigen, die durch die ausgespielte Zersplitterung des Jedi-Ordens gerade Schwierigkeiten haben andere Rollenspieler zu finden

IC-Gerüchte (Auch ausserhalb des Schiffes im Umlauf):

~ Captain Alexanjir Tulev ist im Raum der Republik wegen Befehlsverweigerung längst seines Ranges enthoben worden. (?)

~ Die Jedi Soota Prowl führt den Kampf fort, da sie sich ihren Rachegefühlen für den Verlust des Tempels auf Tython verloren hat (?)

~ Das finale Ziel der Scarlet Nova ist die Erkundung der Zakuul-Heimatwelt, um den Resten der Flotte ein Angriffsziel liefern zu können, allerdings ist man vorerst vollends damit beschäftigt feindlichen Flotten auszuweichen und das eigene Überleben zu sichern. (+/-)

~ An Bord soll Jedi Soota Prowl Lichtschwerttaktiken gegen die Zakuul-Ritter entwickeln. Zu diesem Zweck sucht sie mittels Agenten auf nahegelegenen Welten nach überlebenden Jedi oder potentiellen Padawanen. Dabei soll sie in der Auswahl jedoch nicht dieselben Maßstäbe wie der Orden ansetzen. (+)




Das fortwährende Schicksal der Scarlet Nova kann in diesem Topic verfolgt werden:



Logbuch der Scarlet Nova

(In dem Logbuch werden Besucher ausser auf ausdrücklichen Wunsch nicht oder nur zeitlich unabhängig erwähnt werden, sodass die Geschehnisse im Log immer nur "im Off" passieren werden und Niemandens RP beinträchtigen)

Wird es Plots geben?

Vermutlich - Plots, die ihr selber plant und mitbringt und Tage an denen irgendetwas auf dem Schiff los ist. Glaubt mir, auch Tulev und Soota werden mit Freuden jeden Plot als Bespielte Charaktere oder NSCs unterstüzen, der sich entwickelt oder an uns herangetragen wird. Eventuell wird es auch dann und wann eigene "Aktionstage" geben, falls ich die Zeit und Laune dazu habe. Die werden dann gesondert angekündigt.
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Aico« (1. August 2016, 13:28)


Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jestocost (25.05.2016), Dexter (25.05.2016), Xine (25.05.2016), Jade-Lynx (25.05.2016), Talasha (25.05.2016), Adehai (25.05.2016), Tunlay (25.05.2016), Norru (27.05.2016), Iliash (28.05.2016)

2

Mittwoch, 25. Mai 2016, 13:50

Getränkehalter.
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

3

Mittwoch, 25. Mai 2016, 16:11

Cool! Ich hätte eine Machtsensitive Krankenschwester im Angebot.
Kria
Der Jesto Facepalm, damit du weißt wann du die Macht erschütterst.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aico (25.05.2016), Xine (25.05.2016)

4

Mittwoch, 25. Mai 2016, 16:57

Schließe mich Talasha an.

Schön ausgearbeitetes Ding. Interesse besteht auch meinerseits daran.
"RP ist kein Singleplayer"
Ich



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aico (25.05.2016)

Tunlay

Ordensmitglied

Beiträge: 343

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Mai 2016, 21:05

Feine Sache!

Und vor allem schön offen gehalten trotz allem. So wünsch ich mir das. :)

Man sieht sich ganz bestimmt ingame auf der Scarlet Nova. ;)
Gut sein heißt mit sich selber im Einklang sein. - Oscar Wilde



Geht immer wieder! :D

 Spoiler


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aico (25.05.2016)

6

Donnerstag, 26. Mai 2016, 11:03

Schöne Idee, und ich hoffe dass sich viele heimatlose Charaktere dort treffen.

Auch wenn ich es immer befremdlich finde eigene Charaktere in Führungspositionen zu stecken ;)

Good Luck Soota
"You gotta get schwifty."

7

Donnerstag, 26. Mai 2016, 12:00

Die "Führungsposition" ist in diesem Fall Tulev, der ein reiner NPC ist :)

Soota hingegen ist diejenige, die sagt "Jedi-Training und Jedi-Pflichten müssen irgendwie weitergehen".
Ja, es ist mein SC-Charakter, aber die ist auch nicht "Herrin des Schiffs", sondern 'nur' ein möglicher Anlaufpunkt zum RP den ich zur Verfügung stelle^^
Sie wird nicht über anderen Jedi stehen, ausser vielleicht durch ihr Wissen um die Mission der Scarlet Nova.



Ich danke jedenfalls schon mal für das geäusserte Interesse. Ich werde demnächst etwas dazu schreiben, ich habe nur leider heute abend RL-Besuch der bis Sonntag bleibt.
Danach gibts fröhlichen Krams von mir.

ligrü
Soota
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Talasha (26.05.2016), Tunlay (26.05.2016), Jestocost (26.05.2016)

8

Sonntag, 29. Mai 2016, 22:18

Huhu zusammen!




Um einfach mal zu testen, obs möglich ist den Kreuzer als Anlaufpunkt zu etablieren rufe ich einfach mal zwei kleinere Treffen aus. Ob nun jemand extra dafür anreist oder schon eine Weile auf dem Schiff verbracht hat ist dabei völlig gleich - aber vielleicht könnt ihr es beim Einloggen ja kurz erwähnen, damit ich IC in keine Fettnäpfchen trete.


Zitat


31.5. 20:00 Uhr - Allgemeine Lagebesprechung


Position der Scarlet Nova:
In der oberen Atmosphäre des Gasriesen Bespin, angedockt an eine Raffinerie
Betankungsoperation


Ritterin Prowl versucht sich ein Bild über diejenigen zu machen, die sich irgendwie den Weg zur Scarlet Nova bahnen konnten. Dabei sollen vor allem ein paar Geschichten ausgetauscht und sich gegenseitig etwas besser kennengelernt werden. Vielleicht gibt Ritterin Prowl auch schon einen kleinen Hinweis auf zukünftige Pläne. Geeignet eine Ankunft aktiv auszuspielen.

Ort: Schiffsbrücke



Zitat

2.6. 20:00 Uhr - Diskussionsrunde "Umgang mit Niederlagen"

Position der Scarlet Nova:
Hyperraum


Aufgrund der Geschehnisse lädt Jedi Soota Prowl die jüngeren Ordensmitglieder oder auch jene die sich beteiligen wollen ein darüber zu diskutieren, wie die Jedi mit Niederlagen und verlorenen Kämpfen umgehen können.

Ort: Missionsdeck, Asation-Operationshangar






ligrü,
Soota
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xine (29.05.2016), Deikan (29.05.2016), Tessy (30.05.2016), Dexter (30.05.2016), Talasha (30.05.2016), Tunlay (30.05.2016), Jestocost (31.05.2016)

9

Dienstag, 31. Mai 2016, 14:20

Da ich eben gefragt wurde ob auch andere Leute Diskussionsabende oder Lehrstunden wie sonst auf Tython an Bord organisieren dürfen:



Ja.

Ja, unbedingt! So ist das gedacht. Ich will versuchen die ganze Sache mit den zwei Abenden in Schwung zu bringen. Aber am Leben halten können wir sie am besten, wenn auch andere Leute ein wenig helfen Aktivität reinzubringen :)
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dexter (31.05.2016), Jestocost (31.05.2016)

10

Donnerstag, 2. Juni 2016, 18:58

Äh, ja...noch am patchen.



Ritterin Prowl wurde wohl im Maschinenraum aufgehalten. Fangt ruhig schon mal an :)


"Zeit und Raum sind relativ, Padawan"
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

11

Montag, 13. Juni 2016, 12:46

Zitat


16.6. 20:00 Uhr - Lehrstunde über die Kampfstile mit dem Lichtschwert


Position der Scarlet Nova:
Freier Raum in der Nähe des Rattatak-Systems, Moddell-Sektor
Sensorsondenaussetzung in umliegende Systeme


Ritterin Prowl gibt Padawanen und Anwärtern Beispiele über die sieben unterschiedlichen Arten des Lichtschwertkampfes.
Hierbei soll ein grober Überblick vermittelt werden ohne zu sehr ins Detail zu gehen.
Erfahrenere Mitglieder des Ordens sind eingeladen ihre Erfahrungen zu teilen.

Übungsschwerter sind zu Demonstrationszwecken empfohlen

Ort: Trainingsbereich Brückendeck
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aico« (13. Juni 2016, 13:15)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Talasha (13.06.2016), Tunlay (13.06.2016), Dexter (13.06.2016), Jestocost (16.06.2016)

12

Montag, 13. Juni 2016, 15:51

Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaann bis Donnerstag!
Kria
Der Jesto Facepalm, damit du weißt wann du die Macht erschütterst.

13

Donnerstag, 16. Juni 2016, 15:41

Weil mein PC gestern den Geist aufgegeben hat kann ich wohl leider doch nicht da sein X(

Natürlich kann man sich sehr gerne trotzdem versammeln, nur Soota ist verhindert. Falls jemand übernehmen möchte, sehr gerne. Ansonsten werde ich die Lehrstunde ein anderes mal stattfinden lassen

ligrü,
Soota
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

14

Montag, 1. August 2016, 13:26

Kurze Zwischemeldung:



Bei mir ist leider durch einen persönlichen Schicksalsschlag gerade RP völlig ausser Diskussion.


Es steht natürlich weiterhin jedem Besucher frei, die Scarlet Nova zu besuchen und zu bespielen.
Falls das Projekt von jemandem übernommen werden möchte, stehe ich natürlich nicht im Weg.

Momentan muss ich nur erst ein mal selbst ein paar Trümmer wegräumen.
Tut mir leid, das ich ein paar Leute einfach so hängen lasse.


Aico / Nele
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xine (01.08.2016)

15

Montag, 1. August 2016, 16:20

Hey alles gut.

Das RL geht vor allem in solchen Fällen.

Hoffentlich wird das wieder. Viel erfolg.

Wenn du was brauchst einfach schreien.

LG
Xinchen
"RP ist kein Singleplayer"
Ich



16

Montag, 22. August 2016, 14:01

Ich weiss nicht, von wem der Hotspot mit der Scarlet Nova momentan aktiv genutzt wird, doch wenn keiner Einspruch erhebt würde ich dann zum "Ende" des Zeitraffers gerne auch die Mission der Scarlet Nova mit einer Kurzgeschichte zu einem Ende führen. (Natürlich kann er weiter bespielt werden)

Ein entsprechendes Finale für die Geschichte liegt als Posting quasi schon seit Beginn des Ganzen auf meiner Festplatte,
und ich würde das auch wenn das ganze "Dazwischen" wegen meiner Abwesenheit nicht wirklich stattfand dann einfach gemeinsam mit einer kurzen Zusammenfassung als Abschluss veröffentlichen, damit die Charaktere, die sich IC als Gäste der Scarlet Nova gesehen oder die sich andernorts mit dem Schicksal der Nova beschäftigt haben die gleiche Geschichte erzählen.
(Natürlich dazu, was sie selbst mit sich oder dem Kreuzer erlebt/bespielt haben ohne das ich da war. Das wird sich aber glaube ich nicht beissen.)

Falls es dazu Anmerkungen gibt, sagt Bescheid!

Gruß,
Sootakatz
"Meisterin Prowl, was ist die Macht?"
- "Kennst du die Kartoffeln in der Tempel-Cantina?"
- "Ja, aber....KARTOFFELN sind wie die Macht???"
- "Richtig. Egal was du bestellst, sie sind irgendwie doch überall mit drin."

Ähnliche Themen