Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. Oktober 2015, 20:20

Ritter Astor (angenommen)

Name: Astor
Alter: 28
Geschlecht: männlich
Rasse: Mensch
Rang: Jedi-Ritter / Hüter
Herkunft: Coruscant
Jetziger Wohnort: Zur Verfügung gestelltes Raumschiff; entsprechend keine feste unterkunft

Alter Bei Ordenseintritt: 4 Standardjahre (9 VVC)
Alter bei der Ernennung zum Padawan: 12 Standardjahre (1VVC)
Alter bei der Ernennung zum Ritter: 24 Standardjahren (11 NVC)

Besondere Merkmale: Keine besonderen Auffälligkeiten. Astor lässt sich gut mit „Durchschnittsmensch“ beschreiben. Er misst 1,73m und hat eine normale Statur.

Verhalten:
Astor ist in der Regel eher ein ruhiger und wenig mitteilsamer Mensch und wirkt deshalb oft verschlossen. Wenn man es schafft ihn in ein Gespräch zu verwickeln, kann er jedoch recht mitteilungsfreudig werden.

Stärken:
- Ist sehr gut im Umgang mit dem Lichtschwert
- Ist ein guter Taktiker

Schwächen:
- Wirkt häufig distanziert und verschlossen
- Ist sehr direkt – spricht aus was er denkt, ab und an zum Missfallen seines gegenüber

Lichtschwertstil:
Shien-Form und Soresu-Form (erlernt diese noch)

Familie/Hintergrund:
Astor war das mittlere von drei Kindern einer einfachen Arbeiterfamilie. Astor wuchs in einem Bezirk auf, in dem die Banden mehr oder weniger die Kontrolle hatten. 9 VVC kam es zu schweren Bandenkriegen in dem Bezirk und Jedi-Hüter kamen den örtlichen Sicherheitskräften zur Hilfe, um die Situation wieder unter Kontrolle zu bringen. Mehr durch Zufall wurde Astor entdeckt und man hat seinen Eltern empfohlen, ihn zum Jedi ausbilden zu lassen.
Er wurde als Anwärter in den Tempel gebracht und lernte dort die Wege der Jedi, bis er nach seinen Anwärterprüfungen von Ritter Rylen als Padawan angenommen wurde. Rylen war ein groß gewachsener Mensch mit Respekt einflößender Statur. Er war ein Jedi, der dem Umgang mit der Macht bei weitem mehr Wichtigkeit bemessen hat, als dem Umgang mit dem Lichtschwert.

Als der Angriff des Sith Imperiums auf Coruscant begann, waren Astor und Ritter Rylen nur unweit vom Tempel auf einer Hilfsmission. Jeder Versuch zum Tempel zurück zu kehren und den Orden bei der Verteidigung zu unterstützen, scheiterten an der Überlegenheit der imperialen Angriffstruppen. Astor und sein Meister flohen in die tieferen Ebenen Coruscants, stießen dabei auf weitere Jedi. Die kleine Gruppe hielt sich so bedeckt, wie es nur möglich war, um nicht gefunden zu werden.
Nach der Unterzeichnung des Vertrags von Coruscant und dem Abzug der imperialen Truppen, machte sich die gruppe von Jedi auf zu den oberen Ebenen um dort den Bewohnern beim Wiederaufbau zu helfen und sie vor den, durch die imperialen Angriffe, erstarkten Banden zu beschützen.

Nach Verkündung der Wiederentdeckung von Tython, begaben sich Astor und sein Meister ebenfalls nach Tython um dort dem Orden bei dem Aufbau eines neuen Tempels zu helfen.

Mit 16 Jahren machte sich Astor mit seinem Meister auf nach Balmorra um dort die Widerstandstruppen gegen das Imperium zu unterstützen. Bei der Verteidigung eines Dorfes wurden sie von zwei Sith angegriffen, die sie nur mit Mühe nach einem langen und erbarmungslosen Kampf überwältigen konnten.
Nach dieser Begegnung und der Erkenntnis, dass seine bisherige Kampfkunst mit dem Lichtschwert nicht ausreichend ist, vertiefte Astor sein Training im Umgang mit jener Waffe.

Ein Jahr später befanden sich Astor und sein Meister auf einem Flüchtlingstransporter, welcher von Balmorra aus auf dem Weg nach Alderaan war. Kurz vor Alderaan wurde das Schiff von Piraten geentert, jedoch konnten die beiden Jedi jene zurück drängen und in die Flucht schlagen.

Zusammen mit anderen Jedi machten sich Ritter Rylen und Astor auf den Weg nach Ord Mantell, um die dort kämpfenden Truppen zu unterstützen. Die imperialen Truppen hatten sich auf einen Einmarsch vorbereitet und konnten eine leichte Verschiebung der Frontlinien zu ihren Gunsten erreichen, eh sie von den republikanischen Truppen und Jedi aufgehalten werden konnten.

Im Alter von 24 Jahren erfolgte der Ritterschlag und die Wege von Astor und Rylen trennten sich. Nach seinem Ritterschlag folgte Astor dem Weg der Hüter und reiste mit anderen Jedi auf Anweisung des Rats der Jedi nach Taris, um die dort stationierten Truppen und Jedi im Kampf gegen die imperialen Truppen und Sith zu unterstützen. Später wurde die Gruppe Jedi nach Tatooine beordert, um auch dort die republikanischen Truppen zu unterstützen.



Timeline:

13 VVC – Geburt von Astor auf Coruscant

9 VVC – Aufnahme in den Jedi-Orden
Nach der entdeckung durch die Jedi wurde Astor als Anwäter in den Tempel gebracht

1 VVC – Wird in den Rang eines Padawan erhoben

0 VVC – Flucht in die unteren Ebenen von Coruscant

3 NVC – Aufbruch nach Tython

5 NVC – Unterstützung der Widerstandstruppen auf Balmorra
Erster Feldeinsatz und Kampf gegen die Sith

6 NVC – Schutz eines Ziviltransporters

9 NVC – Unterstützung der republikanischen Truppen auf Ord Mantell

11 NVC – Ritterschlag – Wird in den Rang eines Jedi-Ritters erhoben

11 NVC – Aufenthalt und Unterstützung der republikanischen Truppen auf Taris

Seit 13 NVC – Aufenthalt und Unterstützung der republikanischen Truppen auf Tatooine



OOC-Infos:

Über 18?: Ja, ich bin 27 Jahre alt.
Gilde: Keine
RP Erfahrung: SWtoR auf imperialer Seite, Age of Conan, Guild Wars 2, The Secret World
Serverwechsler: Nein
Kontaktmöglichkeiten ausserhalb des Spiels (Skype, ICQ, MSN): Skype

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Astor« (31. Oktober 2015, 14:27)


2

Samstag, 31. Oktober 2015, 12:10

Seid gegrüßt, Ritter Astor,

willkommen in den Hallen des Jedi Ordens und danke für Euren Eintrag.

Nachdem wir nun die fehlenden und beschädigten Datenfragmente aus Eurer Akte ergänzen bzw. extrahieren und somit den Eintrag komplettieren konnten, freut es mich, Euch mitteilen zu können, dass dieser Vorgang nun abgeschlossen ist.

Euer Zugang zur Datenbank des Ordens wird nun aktualisiert.
Um in den Datenbanken schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich Euch, diese Einführung in die Archive zu lesen.

Möge die Macht mit Euch sein.

Meister Kerr Teru

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meister Kerr Teru« (7. November 2015, 05:44)


Ähnliche Themen