Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kinman

Meister

  • »Kinman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 323

Wohnort: Kärnten (Österreich)

Beruf: Softwareentwicklung

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. April 2015, 07:11

Machterscheinung auf Tython

###########################
Machterscheinung auf Tython
##########################



Freigabestufe: Anwärter/Padawan/Ritter/Meister



Jahr: 15 NVC
Beteiligte: Padawan Asura Valren, Padawan Ser’ika Venox, Padawan Shinzu Saito
Verfasser: Padawan Shinzu Saito


Der Bericht ist in Textform gespeichert.

Seid gegrüßt!

Gestern berichtete Padawan Venox von einer Lichterscheinung, die sie bei ihrem Trainingslauf entdeckt hatte. Eine Uxi-Kuh starrte diese Erscheinung an. Meister Balnam entsandte sie und mich um die Sache zu untersuchen. Padawan Valren stieß unterwegs zu uns.
Wir erreichten die Lichtung und tatsächlich war die Erscheinung schon aus einiger Entfernung zu sehen. Daneben stand die besagte Uxi-Kuh und hatte ihren Blick noch immer beinahe hypnotisch auf die Erscheinung gerichtet. Je nach Entfernung und Betrachtungswinkel änderte sich auch das Aussehen geringfügig. Wir fertigten Energiemessungen und Holoaufnahmen an, jedoch ließ sich nichts messen und auch auf den Aufnahmen war die Erscheinung nicht zu sehen. Ein durch die Macht gelenkter Stein ließ sich ohne Widerstand hindurchführen.
Mit der Zeit konnten wir die Erscheinung jedoch in der Macht spüren. Es strahlte eine positive Energie aus. Aufgrund der Erkenntnisse vermuten wir, dass es sich dabei um eine Manifestation der Macht handelt.

Ich bitte darum, dass ein Jedi mit entsprechender Expertise sich die Sache ansieht und sich auch jemand um die Uxi-Kuh kümmert. Ich habe dem Bericht die Koordinaten angehängt und eine bearbeitete Holoaufnahme, die die Erscheinung visualisiert.

gez. Padawan Shinzu Saito

index.php?page=Attachment&attachmentID=197


OOC:
Es handelte sich darum um einen Grafikglitch an den Koordinaten 0, 0, der heute jedoch nicht mehr sichtbar ist.

Community-Plattform: http://vc-rp.de

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sêr'ika (04.04.2015), Norru (04.04.2015), Salai (07.04.2015)