Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. November 2014, 21:38

OCC - Philosopher's Monthly

Bezug: [Zeitschrift] Philosopher's Monthly (in die Bibliothek verschoben) - Jestocost

Hallo zusammen,

die Idee zum Text ist mir spontan gekommen als ich über die Philosophie in der Welt von SW gedacht habe und Platons Höhlengleichnis passte in meinen Augen einfach zu gut auf viele Dinge, um es nicht einzubauen.

Natürlich weiß ich um die Schwächen eines solchen Vergleichs, aber wenn man ein wenig mit den Augen zwinkert ist das schon okay. Ich bin mir auch bewusst, dass es ein wenig powergaming ist wenn ich sachen schreibe wie: "Jeder Jedi lernt das!" (höhö), aber ich empfand mit Platon darf man das ruhig machen ;).

Ferner überlege ich mir ob ich den ominösen Jedimeister Plato Sokratis in etwas lore-freundlichere "alte Meister" umwandle, aber dann fühle ich mich als ob ich eine Idee geklaut hätte.

Wie ist eure Meinung, Feedback is most welcome!

Merci

Dexter

EDIT: wenn ihr es einfach nur total albern findet, dürft ihr das natürlich auch gerne schreiben :)
Andenus Dexter| Story: Der Preis der Pflicht

"Wenn Wissen und Gelassenheit sich gegenseitig ergänzen, entstehen Harmonie und Ordnung"
- Zhuangzi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dexter« (28. November 2014, 21:56)


2

Samstag, 29. November 2014, 10:30

Das ist so schön albern, dass auch andere schon auf diese Idee kamen ;) Dementsprechend gibt es diese alten Jedimeister hier schon. Du kannst ihre Weisheiten aber gern weiter ausbauen. Bisher sind nur zwei davon in die Sprüchesammlung eingegangen:

Am besten dran ist der, der gar nicht erst unrecht handelt. Am zweitbesten der, der sein Unrecht eingesteht und so Heilung erfährt. Am schlechtesten der, der es durchsetzt, sich für begangenes Unrecht nicht verantworten zu müssen. Er ist wie ein Kind, das sich vor dem Messer des Arztes fürchtet, weil es schmerzen könnte.
Meister Tan'pol, frei nach seinem verstorbenen Meister Toss Raek

Es ist nicht möglich, dass ein schlechter Mann einem guten Schaden zufügt.
Meister Tan'pol, seinen verstorbenen Meister Toss Raek zitierend


Dexter, ich glaube, das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dexter (29.11.2014), Celebrien (29.11.2014)

3

Samstag, 29. November 2014, 11:58

Die Weisheiten sind ja genial. Da gibt es einige, die ich in Zukunft verwenden werde!

Man kann den Artikel-Thread auch in die Bibliothek verschieben, wenn er dort besser passt.

Und es kann jeder gerne den Thread nutzen, um selber etwas im Philosopher's Weekly zu veröffentlichen (*Hint an Meister Alde*) :)
Andenus Dexter| Story: Der Preis der Pflicht

"Wenn Wissen und Gelassenheit sich gegenseitig ergänzen, entstehen Harmonie und Ordnung"
- Zhuangzi

4

Samstag, 29. November 2014, 12:56

Jau, ich habe die Zeitschrift mal in die Bib gestellt, gute Idee :)
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

5

Samstag, 29. November 2014, 13:09

Zitat

Das Entschuldigen eines Fehlers macht den Fehler nur um die Entschuldigung schlimmer.

Das trifft so ziemlich Chilonis' Mentalität! :thumbup:

PS. Also ich fand Dexters Idee recht interessant, auch wenn ich zugeben muss, dass ich den Text aufgrund der Länge nur überflogen habe, da ich jetzt auch nicht davon ausging, dass da etwas vollkommen Neues steht, nur halt StarWars-gerecht umgeformt wurde. Ungeachtet des Inhalts finde ich aber sowieso alles, was die Bibliothek füllt, als positiv zu bewerten. ^^
"Ist jemand faul und dumm, dann wird nichts aus ihm. Ist jemand dumm und
fleißig, dann muß man ihn von allen wichtigen Aufgaben fernhalten. Ist
jemand faul und klug, dann ist er geeignet für die höchsten Positionen." - Moltke

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chilonis« (29. November 2014, 13:16)


6

Samstag, 29. November 2014, 13:11

DAS IST SPARTA!! :)
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

7

Samstag, 29. November 2014, 13:28

DAS IST SPARTA!! :)

Scheint so, als hättet Ihr der dunklen Seite (Athen) endlich den Rücken gekehrt...

"Ist jemand faul und dumm, dann wird nichts aus ihm. Ist jemand dumm und
fleißig, dann muß man ihn von allen wichtigen Aufgaben fernhalten. Ist
jemand faul und klug, dann ist er geeignet für die höchsten Positionen." - Moltke

8

Samstag, 29. November 2014, 14:50

Find ich sehr gut geschrieben, ich bastel dir die Tage nochmal etwas dazu. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dexter (29.11.2014)

9

Dienstag, 26. April 2016, 14:49

So, habe es endlich geändert und in unsere Kontinuität eingebaut, was bedeutet, dass der gute jetzt Meister Tan'Pol heißt und nicht mehr Plato Sokratis. Dann können Jesto und ich endlich über dieselbe Person reden ;).
Andenus Dexter| Story: Der Preis der Pflicht

"Wenn Wissen und Gelassenheit sich gegenseitig ergänzen, entstehen Harmonie und Ordnung"
- Zhuangzi