Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. Mai 2014, 07:38

Shakespeare's Star Wars

Es wurde schon auf vc-rp.de vorgestellt: Shakespeare's Star Wars: Fürwahr, eine neue Hoffnung von Ian Doescher, übersetzt von Justin Aardvark und Jürgen Zahn. Ich hab es mir mal in der deutschen Übersetzung gekauft und finde es köstlich. Das Original wird wohl auch noch folgen.

Eine kleine Kostprobe (man beachte, wie auch der Kopfgeldjäger in schönen Blankversen spricht):

------------------------------------------------------------------

Akt III, Szene 1, 149ff.


GREEDO
Keh lee chalya chulkah in ting coo'ng koos'.

HAN
(beiseite:) Der Kopfgeldjäger testet die Geduld.
(zu Greedo:) Nein, nein, ich hab das Geld jetzt nicht bei mir.
Sag Jabba...

GREEDO
..................... Ny'chi withi! Ayl garu
Puyai enya aru gagu shuku
Shunu pu'aa ipi.

HAN
.....................Doch auch mein Schiff
Ward hin und wieder ausgeraubt. Glaubst du,
Ich hatte wirklich eine Wahl?

GREEDO
..................... Dro Jabb'.
Na paknee abnya apna.

HAN
.....................Nein, das nicht:
Der Tag, an dem mir Jabba nimmt mein Schiff,
Trifft niemals ein. Es sei denn, ich bin tot.

GREEDO
Nay oo'chlay nooma. Chespeka noofa
Na cringko kaynko, a nachoskanya!

HAN
Das stimmt, den Tag sehnst du dir wohl herbei.
(Sie schießen, Greedo stirbt.)
(zum Schenck:) Die Sauerei ist weggeputzt im Nu.
(beiseite:) Dass ich zuerst schoss, geb ich niemals zu!

(Sie gehen ab.)
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ilokai (22.05.2014), Talasha (22.05.2014), Za'eth (22.05.2014), Salai (22.05.2014), Sarinah (22.05.2014), Cayenne (06.09.2014), Zerria (06.09.2014)

2

Freitag, 5. September 2014, 23:05

Mal wieder ein Appetithäppchen, falls wirklich noch jemand das Buch nicht hat :)

------------------------------------------------------------------

Akt II, Szene 3, 54ff.

VADER
(zu Motti:) Geduld! Ich warne Euch, seid nicht zu stolz
Auf Euer technologisch Schreckgespenst.
Ein solches Bauwerk für den Tod erdacht,
Selbst wenn es einen Stern komplett zerstört,
Ist nichts verglichen mit der Kraft der Macht.

MOTTI
Verschont uns mit Geschichten von der Macht
Und gebt uns nicht den Zauberer, Vader. Nein,
Die Hexenmeisterpose schreckt mich nicht.
Die alte Religion, an der Ihr hängt,
Hat auch die Pläne nicht hierher geschafft.
Und auch der Stützpunkt der Rebellen bleibt...

(Vader würgt Motti mithilfe der Macht.)

CHOR
So offenbart sich hier die Kraft der Macht,
Denn Motti wird von festem Griff umklammert,
Sein Sinn wird schwindlig, vor das Aug' tritt Nacht,
Während er keucht, nach Luft ringt und auch jammert.

VADER
Ihr Glaubensmangel ist beklagenswert.

TARKIN
Genug davon! Lord Vader, lasst ihn los!

VADER
Wie Ihr befehlt. (beiseite:) Mein Standpunkt findet sich
Auf seinem ketzerischen, stolzen Hals.
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cayenne (06.09.2014), Zerria (06.09.2014), Za'eth (06.09.2014), Talasha (06.09.2014), Norru (08.09.2014)

Ähnliche Themen