Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mikarion

Fortgeschrittener

  • »Mikarion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 465

Wohnort: in einer Kiste

Beruf: Tempelterrorist

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2012, 16:36

Mínuial (angenommen)

Name: Minuial Telemnar (IG: Mínuial)

Alter: um die 20

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mensch, Corellianerin

besondere Merkmale: keine äußerlichen

Stärken:

- spricht fliessend Jawasisch
- lernt sehr schnell (wenn sie will)
- ausgeprägtes Wissen im Bereich Raumschifftechnik
- recht talentierte Pilotin
- akzeptable Blasterschützin (leider enginetechisch nicht umsetzbar)

Schwächen:

- stur
- respektlos, passt sich nur schwer Authoritäten an
- eigensinnig
- stur
- absolut Ahnungslos in Gebieten, die sie nicht interessieren (Natur, Medizin etc)
- steht sich oft selbst im Weg
- hab ich stur schon erwähnt?

Rang: Anwärterin

Alter beim Ordenseintritt: 16 -18

Alter bei der Ernennung zum Padawan: -

Alter bei der Ernennung zum Ritter: -

Verhalten:
Minuial hat eine sehr schroffe und direkte Art mit ihrem Gegnüber zu reden. Sie wirkt äußerst respektlos und uneinsichtig und braucht für gewöhnlich Zeit diese Maskerade abzulegen. Sie weiß um die Stärken eines Jedi und nutzt deswegen fast jede Gelegenheit ihre eigenen in den Vordergrund zu stellen. Sie spürt nur sehr langsam, wenn jemand um sie bemüht ist.
Minuial hat ein sehr hohes Ehrgefühl und Loyalität gegenüber Freunden zählt zu ihren ersten Prinzipien. Sie ist bemüht ihre Gefühle zu kontrollieren, da sie Angst davor hat wie die Sith zu werden.


Herkunft: Coronet - Corellia

jetziger Wohnort: Unterkünfte - Tython

Beruf: Schmugglerin

Familie:
Vater - Rel; Schmuggler
Mutter - unbekannt; Soldatin
Geschwister - 2 (aber das weiss sie nicht)


Hintergrund:

Minuial verbrachte die ersten 10 Jahre ihres Lebens entweder an Bord des Frachters, wenn ihr Vater für die corellianischen ‚Donnerwerften‘ Transportflüge machte, oder in einem Waisenhaus auf Corellia.
In diesen Jahren fand das Mädchen immer mehr Wege aus dem Waisenhaus ins Nachtleben zu verschwinden. Sie lernte Glücksspiel, Diebstahl, Kurieraufgaben zu erledigen, aber vor allem eins: wer in dieser Branche die Beute war, wurde gefressen.
Als die aufmüpfige Corellianerin 10 war lehnte das Waisenhaus die Betreuung ab und Rel war gezwungen das Kind mit auf seine Reisen zu nehmen.


Timeline:

- 17 VVC
Geburt auf Corellia

- 14 - 7 VVC
Aufwachsen auf Corellia; Wechsel zw. Waisenhaus, dem Schiff ihres Vaters, einer Mietwohung ihres Vaters in Coronet

- 5 VVC
verschollen - Duch eine Fehlfunktion im Hyperraumantrieb von Rels Schiff, strandete das Schiff in einer entlegenen Ecke der Galaxis. Die Reise zum nächsten zivilisierten System sollte 10 Jahre dauern. Aufgrund der Tatsache, dass die "Pale Moon" eine Crew so lange Zeit nicht versorgen konnte, entschied Rel sich und seine Tochter in Karbonit einzufrieren.

- 5 NVC
Die "Pale Moon" erreicht Corellia und die beiden Passagiere werden nach 10 Jahren Winterschlaf von der Weckautomatik aufgetaut

- 6 NVC
20 Monate Aufenthalt bei einem Clan der Jawa als integriertes Mitglied

- 10 NVC
*Entdeckung der Machtsensitivität durch einen Jedi
*Ankunft auf Tython


OOC-Infos:

über 18 ?: ja

Gilde: -

RP-Erfahrung: hab ich

Besitzt du ein Headset?: ja

Kontaktmöglichkeiten ausserhalb des Spiels (Skype, ICQ, MSN): PN, Skype, ICQ, TS3, Mumble, Ventrilo, Post, Türklingel

sonstiges:

Hallo,
ich bin Minuial und mein Spieler sagte mir ich solle ihn kurz vorstellen.
Mein Spieler, also der Typ der mich lenkt, ist eigentlich recht verträglich (aber das habt ihr nicht von mir!). Außer ihm geht was gegen den Strich. Direkt ist er auch, zumindest in einer Vielzahl der Fälle. Er mag Science Fiction also Star Trek, Babylon 5, Star Wars etc. in dieser Reihenfolge.
In seiner Freizeit, also die 9 Stunden des Tages an denen er nicht schläft oder mich durch die Welt schickt, spielt er ein Spiel, dass sich "technischer Mitarbeiter in einem Abfallunternehmen" nennt. Klingt für mich ehrlich gesagt wenig herausfordernd, aber er scheint gern hinzugehen.
Das ist auch der Grund warum ich meist erst ab 17.00 Uhr anzutreffen bin, ich brauch ja meinen Schönheitsschlaf!
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen." - A. Einstein


Utini!

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Mikarion« (24. April 2012, 15:53)


2

Dienstag, 24. April 2012, 17:29

Seid gegrüßt Anwärterin Minuial,

willkommen in den Hallen des Jedi Ordens und danke für Euren Eintrag.
Nachdem wir nun die fehlenden und beschädigten Datenfragmente aus Eurer Akte ergänzen, bzw. extrahieren und somit den Eintrag komplettieren konnten, freut es mich Euch mitzuteilen, dass dieser Vorgang nun abgeschlossen ist.

Euer Zugang zur Datenbank des Ordens wird nun aktualisiert.
Um in den Datenbanken schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich Euch diese Einführung in die Archive zu lesen.


Möge die Macht mit Euch sein,


Meister Kerr Teru