Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cayenne

Ordensmitglied

  • »Cayenne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Wohnort: Tython

Beruf: Matadora de Sith

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2012, 23:02

Das ist mal unverschämt...

Aber seht selbst.
Edit: Der Thread dazu im offiziellen Forum wurde gelöscht, darum nehme ich mal den Link raus.
Wie Naja zu ihrem Namen kam.

Erst, wenn man ein Schwert tausendmal geschwungen hat, beginnt man zu lernen, wie man ein Schwert schwingt.

 Spoiler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cayenne« (13. April 2012, 12:28)


2

Freitag, 13. April 2012, 06:32

Moderation: Posts können auch freundlicher verfasst werden. Danke.
Sarinah

3

Freitag, 13. April 2012, 07:39

wenn du das hier nicht gepostet hättest, ich hätte das mit der Spielzeit gar nicht mitbekommen *g* Bin nicht so oft auf der offiziellen SWTOR Seite unterwegs. Aber mal ehrlich, wirklich benachteiligt wird doch niemand. Es bekommt jeder was ( Tauntaun ). Die Begrenzung der Spielzeitschenkung nur für Accounts mit lvl 50 Char ist vielleicht ein bisschen unglücklich, aber irgendwo müssen sie ja nen Schnitt machen - möglicherweise ist das auch ein Dankeschön an die Leute, die so gesehen dann zumindest mit einer Klasse schon den gesamten Content und die Storyline gespielt haben, aber das ist reine Spekulation. Geben sie es für alle bis lvl 40 schreien die, die nur bis 39 gekommen sind etc.

einfach mal für die anderen mit freuen über diese wirklich nette Geste von Bioware :)
Zutiefst verpflichtet fühlen muß ein Jedi sich. Muß erfüllt sein von tiefstem Ernst.
Abenteuer, große Erlebnisse, nach solchen Dingen verlangt es einen Jedi nicht.

- Yoda

4

Freitag, 13. April 2012, 08:58

Für mich ist es einfach ein Zeichen, das es so langsam bergab geht mit dem Spiel.

Ich bin nur froh, das es auf Vanjervalis Chain gut besucht ist und man immer RP, PvE, oder PvP machen kann, wenn einem danach ist. Auf anderen Servern sind auf der Flotte selten mehr als 20 Player. Auch sollen zum Ende des Monats die ersten Servertransfers möglich sein.

Es ist natürlich schade für jene, die sich Zeit gelassen haben, oder zwischendurch für eine Weile nicht online konnten. Auch kenne ich so einige Leute, die zeitgleich mehrere Chars leveln und daher auch noch keinen 50iger haben. Da hätten sie es lieber so machen sollen das jene, die bereits 3x ein Monatsabo bezahlt haben, 30 Tage for free bekommen.

Mina

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: NRW

Beruf: Lachs Räuchern

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. April 2012, 09:19

Grüß euch

Der ganze Patch und alles damit zusammenhängende ist doch einfachn Witz. Sowohl, dass nur 50er (O.o) nen Freimonat bekommen (Nur wer böses denkt kommt darauf, dass die Honks ihre Quartalszahlen rausgeben müssen), wie auch die Absage der rated BGs quasi in letzter Sekunde.

-Die Interfaceanspassungen sind nett, trotzdem fehlt 1 Balken und die vertikalen kann man nicht horizontal schieben.
-In BGs gibts bei nem schnellen Win (=man spielt gut ^.^) nur ca. 6k EP pro BG (vorher immer so 12k)
-Die neuen Sets fürs PvP sehen aus, als hätte sie eine Familie Clowns geschneidert
-Vermächtniskosten viel zu hoch für "normale" Spieler
-Vieles was angekündigt wurde wurde nicht mal implementiert (Abnehmbare Kapuzen z.B.)
-Das Farb-System ist albern und funktioniert nicht richtig (Helme werden nicht mitgefärbt, Hosen werden bei komplett schwarzem Oberteil auf einmal quietsch grün)
-Ka was da an den Klassen gepatched wurde, aber von nem Nerf merkt man nicht viel. Der allgemeine dmg in den BGs ist weit höher als vorher... mMn zu hoch. (unter 50)
-Keine 8 man(n) Anmeldungen für PvP

Ich find sicher noch mehr Dinge. Das sind die die mir ins Auge springen. Wenn BW das so durchzieht, nur die 50er bevorzugt, ihre Politik nicht ändert und weiterhin Patches bringt, die kaum etwas nützen, das aber in etlichen Videos ankündigen als hätten sie die Jungfrau Maria gef...unden... bin ich für meinen Teil spätestens zu GW2 weg.
Wer nun mit dem (tollen -.-) Argument ankommt: Macht halt RP!
Danke! Mein Spiel besteht aus mehr als "nur" RP.

Liebe Grüße
Mina
„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“ Friedrich Nietzsche

6

Freitag, 13. April 2012, 09:31

Zitat

-Vieles was angekündigt wurde wurde nicht mal implementiert (Abnehmbare Kapuzen z.B.)


abnehmbare kapuzen waren aber nie für 1.2 angekündigt, sondern für einen (bisher nicht mit versionsnummer bezifferten) patch danach. man wollte erstmal die customizable ui einbauen.

Zitat

-Die Interfaceanspassungen sind nett, trotzdem fehlt 1 Balken und die vertikalen kann man nicht horizontal schieben.


falls du die schnell leisten 3 und 4 meinst die seitlich sind, die kann man von vertikal auf horizontal verändern indem man einfach die anzahl der felder pro zeile auf 12 erhöht statt sie auch 1 zu lassen.

Zitat

-In BGs gibts bei nem schnellen Win (=man spielt gut ^.^) nur ca. 6k EP pro BG (vorher immer so 12k)


finde ich persönlich jetzt nicht so schlimm. man levelt in swtor eh schon bei weitem zu schnell für meinen geschmack.

ansonsten ist es natürlich ärgerlich, die rated bgs in letzter sekunde abzusagen und ein unfertiges farbanpassungs system einzubauen. vielleicht hätte man mit dem patch auch einfach noch ne woche warten können. aber so wie ich bioware im bezug auf swtor und patches erlebt habe kommt da sicher bald einer nach der das fixed und die rated bgs einbaut. :)
Zutiefst verpflichtet fühlen muß ein Jedi sich. Muß erfüllt sein von tiefstem Ernst.
Abenteuer, große Erlebnisse, nach solchen Dingen verlangt es einen Jedi nicht.

- Yoda

7

Freitag, 13. April 2012, 09:33

Ja, heute Nachmittag gehen die Server nochmal für 3 Stunden runter.
Bin froh, das sie so schnell reagieren. Das muss man Bioware lassen. :)
Schade nur, dass die Server down gehen, wo Freitags meist ein kurzer Arbeitstag ist.

Aber hey .. das Wetter ist toll. =)

Mina

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: NRW

Beruf: Lachs Räuchern

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. April 2012, 09:35

Zitat

-Die Interfaceanspassungen sind nett, trotzdem fehlt 1 Balken und die vertikalen kann man nicht horizontal schieben.
falls du die schnell leisten 3 und 4 meinst die seitlich sind, die kann man von vertikal auf horizontal verändern indem man einfach die anzahl der felder pro zeile auf 12 erhöht statt sie auch 1 zu lassen.

Zitat

-In BGs gibts bei nem schnellen Win (=man spielt gut ^.^) nur ca. 6k EP pro BG (vorher immer so 12k)
Oh okay. Danke. Immerhin etwas was ich nur übersehen habe.
„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“ Friedrich Nietzsche

9

Freitag, 13. April 2012, 09:42

kein problem, der interface editor ist ja doch ein wenig gewöhnungsbedürftig. da muss man schon ein paar mal hinschauen bis man alles gefunden hat. musste mich bei sachen wie der gesundheitstext anzeige auch erstmal durchfragen wo ich die jetzt finde.

insgesamt hat man aber doch sehr viele optionen sein interface durch den editor zu "individualisueren" finde ich. meins sieht jetzt quasi so aus, wie ich es von wow gewohnt war und ich fühl mich damit gleich wohler :)

aber ich bin eh ein mensch der immer irgendwie das positive in allem sieht, jammern hilft ja auch nix...meistens jedenfalls ^^

edit sagt: sarinah hat recht, von 13 - 17 uhr sind die server down, weil nachgepatched wird. ging ja echt mal fix, mal schauen was sie denn so behoben bzw noch implementiert haben *g*
Zutiefst verpflichtet fühlen muß ein Jedi sich. Muß erfüllt sein von tiefstem Ernst.
Abenteuer, große Erlebnisse, nach solchen Dingen verlangt es einen Jedi nicht.

- Yoda

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Naron« (13. April 2012, 09:49)


10

Freitag, 13. April 2012, 11:18

Eine Erklärung zu den 30 Tagen von CC Marcel Hatam:

So, nachdem jetzt bei vielen die ersten Emotionen
verflogen sind (seien sie positiver oder negativer Natur) und die
meisten von uns eine Nacht über die News schlafen konnten ist natürlich
der Ruf nach einer offiziellen Stellungnahme groß. Ich will mein Bestes
tun euch eine zu geben. Dass ich die emotionalen Reaktionen wie
Enttäuschung oder Wut damit nicht ändern kann ist natürlich klar, aber
ich hoffe ich kann eine rationale Erklärung geben warum es die 30 Tage
für 50er gab.



Dazu gilt es erst einmal einen Disclaimer loszuwerden: Uns ist völlig
klar, dass dieses Thema sehr kontrovers ist, und das hier in mancher
Hinsicht zwei sicherlich miteinander unvereinbare Ansichten
aufeinandertreffen. Ich bitte trotz alledem, und den schon erwähnten
Emotionen, sachlich zu bleiben, vor allem auch im Umgang miteinander
innerhalb der Community. Das jemand einen oder mehrere 50er hat bedeutet
nicht dass er ein Nerd ist der völlig ohne soziale Kontakte
dahinvegetiert. Und dass jemand vielleicht schon seit Anfang dabei ist
und trotzdem keinen 50er auf seinem Account hat heißt nicht dass er ein
Noob ist und keine Ahnung hat, sondern eben andere Prioritäten in seiner
Spielweise setzt.



Beide Spielweisen sind völlig legitim, und ich bitte euch auch weiterhin auf solchen Stereotypen zu verzichten!



Fangen wir also mit dem offensichtlichen an: der Enttäuschung. Die ist
vollkommen verständlich; auf einer gewissen Ebene ist niemand glücklich
wenn andere etwas bekommen, und man selbst nicht. Auch wenn ich ein
ausgebildeter Rhetoriker bin gebe ich mich jetzt nicht der Illusion hin
hier mit einem mitreißenden Essay einfach diese Enttäuschung wegzaubern
zu können (weshalb ich auch gar nicht anmaßend sein will und es
versuche). Die ist vorhanden, bei dem einen mehr, bei dem anderen
weniger.



Was ich aber betonen möchte ist, dass niemand bestraft wird; vielmehr
werden manche eben mehr belohnt. Jetzt kann man natürlich sagen das sei
eine Semantikspielerei, und der Endeffekt ist derselbe. Jaein. Das
Ergebnis ist in jedem Falle dass die eine Gruppe etwas bekommt, und die
andere nicht- soweit also das „JAein“. Allerdings heißt „bestrafen“ ja
eher das man jemandem etwas entzieht (sei es Geld, Schreibrechte im
Forum oder seine Freiheit), was hier aber nicht der Fall ist. Vielmehr
bekommen alle Spieler ein kleines Dankeschön von uns, in der Form des
Tauntaun-Bocks. Auch hier gilt was ich schon bei dem Gründer-Titel
gesagt habe: Im Moment mag das Geschenk vielen witzlos erscheinen, denn
wenn jeder etwas hat kann es ja nicht so besonders sein. Das ist in
gewisser Weise durchaus richtig.



Ich sehe solche Geschenke also eher als eine Besonderheit für die
Zukunft. Es soll hier nach wie vor um SWTOR gehen, aber ich spiele
nebenbei auch noch leidenschaftlich gerne League of Legends, und bekomme
dort oft Kommentare (zuletzt gestern Nacht) wenn ich Skins benutze die
es so nicht mehr im Spiel gibt, sei es die Weihnachts-Sona von 2010,
oder die Beta-Skin. Ich denke wer in 2 Jahren noch in SWTOR dabei ist
wird also hoffentlich mit seinem Tauntaun ebenso bemerkenswert aus der
Masse herausstechen als Veteran des 1.2 Launches.



Genug abgeschweift, kommen wir zu der Gretchenfrage: Warum ausgerechnet
alle 50er? Wie ihr wisst hatten wir im Januar unseren ursprünglichen
Plan angekündigt 1.2 im März zu bringen. Das ist bekanntlich auf Grund
der Realitäten der Spielentwicklung leider nichts geworden- was
gleichzeitig bedeutet dass alle 50er einen Monat länger auf neuen
Content warten mussten. Das Resultat kennt ihr alle: Viele, viele
Threads hier im Forum mit Beschwerden über zu wenig Endgame-Content und
die Langeweile die einige 50er empfunden haben.



Genau hier setzt unser Dankeschön an. Wir mussten den großen
Content-Patch 1.2 um einen Monat verschieben, und traditionellerweise
trifft so eine Verschiebung natürlich die Endgame-Spieler meist am
Härtesten, denn wer sich noch in der Levelingphase befindet hat noch
genügend Content.

Das diese Sicht vereinfacht dargestellt ist und andere Features aus 1.2
wie UI-Anpassung außen vor lässt, die man direkt ab Level 1 nutzen kann
und will uns natürlich klar.



Im Endeffekt war das entscheidende Kriterium eben zu sagen „Wir hatten
Bugs im Endgame die viele Spieler frustriert haben, und wir haben
unseren großen Patch 1.2 einen Monat verschieben müssen- was können wir
tun um es wieder gut zu machen für diese Spieler?“ Die Lösung auf die
man sich geeinigt hat war es diesen Spielern einen Gratismonat Spielzeit
zu schenken.



Ich möchte hier aber gleich noch einmal betonen dass es sich hier um
eine Ausnahme gehandelt hat; es besteht also keinesfalls Anspruch auf
weitere Gratisspielzeit wenn wir in Zukunft Patches verschieben müssen,
und ich möchte einer solchen Erwartungshaltung gleich in der Entstehung
eine Absage erteilen!



Soweit also die rationale Erklärung. Wie eingangs erwähnt bilde ich mir
jetzt nicht ein mit diesem Statement die Wut und Enttäuschung
besänftigen zu können, aber ich hoffe dass der eine oder die andere
versteht warum wir diese Entscheidung in dieser Weise getroffen haben.



Danke.
Counsellor Selandrea MacMardigan
Diplomatin des Ordens

Diplomatie ist die Kunst, einen Hund so lange zu streicheln, bis Maulkorb und Leine fertig sind.

Norru

Projektmeister

Beiträge: 1 526

Beruf: Network Engineer

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. April 2012, 11:42

Ehm... toter Link. Zumindest bei mir der Forumslink. kA was da los ist.

Ich hab mal die Medienmitteilung mit der Spielzeit etc. überflogen und den Kommentar von den Entwicklern gelesen. Ich versteh die Aufregung nicht so wirklich. Mag daran liegen, dass ich selber im Operativen Betrieb eines Dienstleisters bin und daher selber in der Situation manchen Leuten mehr geben zu können/müssen als anderen.

Für mich sind emotionale Ausbrüche aufgrund von solchen Themen nicht wirklich begreiflich.
You know the way that I feel
If you're with me you better hold on tighter
I'm only keeping it real
That's who I am, I'm just a non-stop fighter
- Judas Priest - "No Surrender"

12

Freitag, 13. April 2012, 12:03

Beide Seiten sind verständlich. Aber dies hat auch wieder den bitteren Beigeschmack von "Wer am lautesten geschrien hat" ..
Aber so, oder so. Ändern kann man am Entschluss nun auch nichts mehr, ausser das Beste für sich daraus zu ziehen.

Geschenke, wie das Taun Taun gab es ja bei andern Spielen auch, wo es zB alle 3 Monate als "Treuegeschenk" ein Gimnik gab.
Die freie Spielzeit wird aber vielleicht so manch einen noch länger halten, der wegen dem Frust der Warterei canceln wollte. Oder wegen dem Frust, das Patch 1.2 nicht so geworden ist, wie erhofft.

Ich bin gespannt, wie die nächsten Monate werden und blicke dem halb skeptisch, halb zuversichtlich entgegen. Aber solange es mir an RP nicht mangelt, ist mir der PvE und PvP Content eigentlich so ziemlich egal. ^^

13

Freitag, 13. April 2012, 12:09

Ich muss ehrlich gestehen das ich auf sowas gewartet / gehofft habe. Damit ihr mich nicht gleich zerreisst, mir geht es da um das gleiche wie den Entwicklern selbst. Seht euch doch mal an wie viele Zocker nach Content brüllen. Wenn BW sich aufgrund derer genötigt sieht Content Patches weit vor der geplanten Zeit raus zu bringen, werden andere Dinge zwangläufig liegen bleiben. Bug Fixes, das halb vollständige Einfärbe System (es sollte in der Ursprungs Version die Teile ummodeln das sie zum SET der Rüstung werden, nicht zur Farbe) all das wird die Programmierer weniger beschäftigen wenn ständig nach neuem content geschrien wird.

Jetzt hat Bw uns Langsam Spieler und Geniessern ein Argument an die Hand gegeben. "Hey liebe Viel Spieler.... ihr habt schon 30 Tage gratis bekommen, wie wäre es mal mit ein wenig Geduld?"

Ich selbst war positiv überrascht weil Danalius noch nicht sooo lange 50 ist. Nebenbei noch Sila die auf 40 rum dümpelt, Veelari 1 auf 34, Veelari 2 auf 27, meine Kopfgeldjägerin auf 31.. nunja und zwei Rp Twinks im 20er bereich. Man sieht also auch ich bin kein one Class dauer zocker. Freut euch drauf, beim nächsten Mal bekommt ihr dann eine KLeinigkeit.
"Wir messen unsere Stärke nicht daran wie hart wir zuschlagen können, sondern daran wie viel wir ertragen können ohne zu zerbrechen."

In der Zukunft wir es einen Tag geben, an dem das Chaos danieder liegt auf dem Amboss von Loyalität und Standhaftigkeit und an welchem Vertrauen, Mut und Hingabe es zerschmettern als wären sie der eherne Hammer der Ordnung.

14

Freitag, 13. April 2012, 12:09

Zitat



......

Was ich aber betonen möchte ist, dass niemand bestraft wird; vielmehr
werden manche eben mehr belohnt. Jetzt kann man natürlich sagen das sei
eine Semantikspielerei, und der Endeffekt ist derselbe. Jaein. Das
Ergebnis ist in jedem Falle dass die eine Gruppe etwas bekommt, und die
andere nicht- soweit also das „JAein“. Allerdings heißt „bestrafen“ ja
eher das man jemandem etwas entzieht (sei es Geld, Schreibrechte im
Forum oder seine Freiheit), was hier aber nicht der Fall ist.

....




Damit möchte ich mal seine erklärung vonwegen bestrafung auf den Kopf stellen denn genau das passiert in diesem falle .. den einen wird Geld entzogen den anderen nicht.

15

Freitag, 13. April 2012, 12:12

Damit möchte ich mal seine erklärung vonwegen bestrafung auf den Kopf stellen denn genau das passiert in diesem falle .. den einen wird Geld entzogen den anderen nicht.
Das stimmt so nicht. bezahlen müssen alle für das Spiel Ash, das wussten wir vorher. Das man mir also meine 59 Euro durch ELV abbucht war mir klar. Und ich nehme mal an dir ebenso. Nur habe ich den Vorteil das es bei mir nun einen Monat später kommt. Die Zahlung für alle war immer da... sie war nie weg. Du wirst also in keinster Weise bestraft.
"Wir messen unsere Stärke nicht daran wie hart wir zuschlagen können, sondern daran wie viel wir ertragen können ohne zu zerbrechen."

In der Zukunft wir es einen Tag geben, an dem das Chaos danieder liegt auf dem Amboss von Loyalität und Standhaftigkeit und an welchem Vertrauen, Mut und Hingabe es zerschmettern als wären sie der eherne Hammer der Ordnung.

16

Freitag, 13. April 2012, 12:18

Oh ich rede nicht von mir selbst ich habe 50er ... mir geht es trotzdem darum dass es einfach eine unverschämtheit ist in dieser weise mit den leuten umzugehen die eben eine andere Spielweise an den Tag legen und das dann mit Kundentreue im erstne offiziellen statement zu begründen.
Denn meiner meinung nach hat es ncihts mit treue zu tun ob nun ein 50er auf dem Acc liegt oder nicht.

Den Freimonat können sie sich von mir aus sonst wo hinstecken wenn sie anfangen nur nach den Schreihälsen im Forum zu handeln und denen dann auchnoch leckerli zukommen lassen.


edit: ist ja nicht so dass es nicht vor kurzem ein Guild Summit gab an dem die level 50 content weiner genauso anwesend war wie die RP Fraktion z.b

17

Freitag, 13. April 2012, 12:21

Ich bin gespannt, wie die nächsten Monate werden und blicke dem halb skeptisch, halb zuversichtlich entgegen. Aber solange es mir an RP nicht mangelt, ist mir der PvE und PvP Content eigentlich so ziemlich egal.

/signed


Und das mit dem Freimonat find ich nun wirklich nicht so wild. Ich find die Begründung durchaus sitmmig... einer mit 4 30ern wird nun mal noch immer zu tun haben ohne sich zu langweilen als der mit einem 50er der jetzt ein Monat warten muss. Klar der 50er bekommt was geschenkt und der andere nicht... aber der 50er hat in der Zeit auch weniger Spaß weil nix neues. Mich würds nicht stören selbst wenn ich keinen 50er hätte, schlicht weil ich ja die monatlichen Gebühren ganz normal habe, wenn ich mal was extra bekomme ist es eine schöne Dreingabe aber mehr auch nicht.


Und PS: Ja ich bin eigentlich furchtbar geizig ;)
Jedi Chars: Yerana Deikan und Girru Wuhri

"Der Weise erwartet von den Menschen wenig, erhofft viel und befürchtet alles."

~ Chinesisches Sprichwort

Cayenne

Ordensmitglied

  • »Cayenne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Wohnort: Tython

Beruf: Matadora de Sith

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. April 2012, 12:23

musste mich bei sachen wie der gesundheitstext anzeige auch erstmal durchfragen wo ich die jetzt finde.

Hehe, Du auch? Ich habe mich zweimal komplett durch die ganzen Einstellungen gewühlt, von oben nach unten und zurück, eben dort, wo es vorher zu finden war. Bis ich dann gefragt habe und es mir verraten wurde. (Dabei wäre es eigentlich logisch gewesen, mal in den neuen Interfacemöglichkeiten zu schauen, immerhin ist es ja eine Interfaceanpassung. *zwinkert*)
wenn du das hier nicht gepostet hättest, ich hätte das mit der Spielzeit gar nicht mitbekommen *g* Bin nicht so oft auf der offiziellen SWTOR Seite unterwegs. Aber mal ehrlich, wirklich benachteiligt wird doch niemand. Es bekommt jeder was ( Tauntaun ). Die Begrenzung der Spielzeitschenkung nur für Accounts mit lvl 50 Char ist vielleicht ein bisschen unglücklich, aber irgendwo müssen sie ja nen Schnitt machen - möglicherweise ist das auch ein Dankeschön an die Leute, die so gesehen dann zumindest mit einer Klasse schon den gesamten Content und die Storyline gespielt haben, aber das ist reine Spekulation. Geben sie es für alle bis lvl 40 schreien die, die nur bis 39 gekommen sind etc.

einfach mal für die anderen mit freuen über diese wirklich nette Geste von Bioware :)

Wie im schleunigst gelöschten Thread (darum findest den auch nicht mehr @Norru) im offiziellen Forum schon geschrieben:
- Es geht überhaupt nicht um den Gratismonat selbst. Ich werde deshalb nicht verhungern.
- Es geht auch überhaupt nicht darum, daß ich den Gratismonat anderen nicht gönne. Soll sich von mir aus jeder Betroffene darüber freuen, ist ja auch eine nette Geste des Herstellers.
- Es geht lediglich darum, daß mit dieser Grenzziehung, wer bekommt und wer nicht, einem gewissen Teil der Spielerschaft vermittelt wird, sie seien dem Hersteller nichts wert. Und das wiederum ist keine nette Geste des Herstellers.

Hätte ich bereits einen 50er, würde mich das ganze genauso ärgern, und ich kenne den einen oder anderen mit 50er, der das kein bißchen anders sieht.
Für mich ist es einfach ein Zeichen, das es so langsam bergab geht mit dem Spiel.

Ich bin nur froh, das es auf Vanjervalis Chain gut besucht ist und man immer RP, PvE, oder PvP machen kann, wenn einem danach ist. Auf anderen Servern sind auf der Flotte selten mehr als 20 Player. Auch sollen zum Ende des Monats die ersten Servertransfers möglich sein.

Es ist natürlich schade für jene, die sich Zeit gelassen haben, oder zwischendurch für eine Weile nicht online konnten. Auch kenne ich so einige Leute, die zeitgleich mehrere Chars leveln und daher auch noch keinen 50iger haben. Da hätten sie es lieber so machen sollen das jene, die bereits 3x ein Monatsabo bezahlt haben, 30 Tage for free bekommen.

Daß es so schlimm um SWTOR steht, war mir tatsächlich nicht bewußt. Ich kenne nur Vanjervalis, und dort ist alles rosig. Sicher nicht so gut besucht wie ein gut laufender WoW-Server, aber dennoch, es sind genug Leute da.
Und eine Einteilung, wie von Dir hier erwähnt, wäre etwas, über das sich wohl niemand ernsthaft beschweren könnte. Kundentreue belohnen statt Levelgeschwindigkeit belohnen. Da wäre ich auch mit einverstanden, wenn ich erst drei Wochen dabei wäre und mir in der Zeit fix einen 50er hochgezogen hätte. (Es geht noch deutlich schneller, wenn man es darauf anlegt.)
Damit möchte ich mal seine erklärung vonwegen bestrafung auf den Kopf stellen denn genau das passiert in diesem falle .. den einen wird Geld entzogen den anderen nicht.

Das sehe ich wiederum auch nicht so. Bestraft wird niemand. Geld entzogen wird auch niemandem. (Nur eben nicht geschenkt. Das ist in Ordnung. Ich schenke auch nicht jedem Geld.) Lediglich vor den Kopf gestoßen wird man, aber das ganz massiv.
Wie Naja zu ihrem Namen kam.

Erst, wenn man ein Schwert tausendmal geschwungen hat, beginnt man zu lernen, wie man ein Schwert schwingt.

 Spoiler


19

Freitag, 13. April 2012, 16:11

Zitat

- Es geht lediglich darum, daß mit dieser Grenzziehung, wer bekommt und
wer nicht, einem gewissen Teil der Spielerschaft vermittelt wird, sie
seien dem Hersteller nichts wert. Und das wiederum ist keine nette Geste
des Herstellers.

Es ist nicht das erstemal von BioWare. Nach dem Release von Dragen Age 2, erntete es negative Kritik und zwar sehr viel und der häufigste Grund dafür war, das das Spiel unfertig erschienen ist. Zum Beispiel hatten Dungeons immer im selben Areal stattgefunden und in den selben Räumen. Nur der Plot und die Gegner waren entsprechend der Quest dafür, anders. Nach etwa einem Monat - vor einem Jahr übrigens - veröffentlichte BioWare öffentlich einen Brief, wo sie dies kundtun wollten.

Zitat

Daß es so schlimm um SWTOR steht, war mir tatsächlich nicht bewußt. Ich
kenne nur Vanjervalis, und dort ist alles rosig. Sicher nicht so gut
besucht wie ein gut laufender WoW-Server, aber dennoch, es sind genug
Leute da.
Natürlich sind genug auf VC da. Gestern waren um die 200 Leute pro Fraktion auf der Flotte. Allerdings gehört, wenn man sich mal umsieht und den Threads im Forum Glauben schenkt, VC zu den wenigen großen, die es überhaupt noch gibt. Seit Jänner gibt es schon einen Thread im offiziellen Forum, wo man sich über "Geisterserver" beschwert und plagt. Server, wo Abends an die 20-30 Charaktere pro Flotte steht. Operations kann man an einer Hand abzählen und BGs finden entsprechend wenig statt.

Ich glaube, er ist doch gut besucht, denn VC ist ähnlich wie in WoW Die Aldor. Die Aldor war und ist bis heute auch noch ein recht großer Server mit einer recht ausgeglichenen Fraktionslage mit Horde und Allianz, was auf VC mit Imperium und Republik auch ähnlich ist. Auf anderen Servern überwiegt zum bsp. auch da meistens das Imperium. Und vor allem überwiegt auf VC die Zahl der Rollenspielerschaft diese Server, was vielleicht auch der Grund dafür ist, warum auch soviele Nicht-Rollenspieler den Weg hierherfinden, beziehungsweise, um es einfach zu sagen: Auf VC findet man alles, egal ob Republik oder Imperium.

PS: Mein erster Post sollte ein ironischer Touch darstellen. Verzeihung, wenn dem nicht verstanden wurde.

Ähnliche Themen