Sie sind nicht angemeldet.

Fidelio

Kreativ-Team

  • »Fidelio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: Rostock

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Mai 2021, 22:43

[Event] Abschied



17.05.2021


Nicht immer ist es einem Jedi beschieden, sein Leben als Hüter des Friedens zu leben und im hohen Alter eins mit der Macht werden zu können. Gerade in Zeiten des Krieges fordern die andauernden Kampfhandlungen auch immer wieder einen hohen Tribut in den ohnehin schon recht ausgedünnten Reihen des Ordens. So findet auch der mirialanische Jedi-Ritter Faren Unari auf dem Planeten Tepasi sein Ende, als er sich aufopert, um einigen Regierungsvertretern, seinem Padawan Kit Walker und einigen Überlebenden der Königsfamilie, sowie des Einsatzteams die Flucht zu ermöglichen. Da das gnadenlose Sith-Imperium auf Tepasi schließlich den Rückzug antreten muss, kann der Leichnam des Jedi-Ritters letzendlich geborgen und nach Tython zurückgebracht werden, wo er in einer rituellen Zeremonie dem Feuer und somit der Macht übergeben werden soll.



Zahlreiche Jedi erschienen an jenem Abend, um sich von dem allseits beliebten Jedi zu verabschieden. Der erfahrene Jedi-Meister Harlen Gregorius sprach einige Worte der Besinnung und Erinnerung, um den Verstorbenen zu ehren. Auch der nun meisterlose Padawan Kit Walker meldete sich traurig zu Wort, verließ die Zeremonie jedoch recht bald, um der Traurigkeit des Anlasses zu entfliehen. Die übrigen Jedi tauschten ihre Erinnerungen an den Mirialaner miteinander, entzündeten dann zunächst ihre Lichtschwerter zum ehrenvollen Salut und schließlich das Feuer, welches den Leichnam augenblicklich umschloss. Einige spezielle Kräuter wurden der Flamme hinzugegeben und ließen nicht nur den Rauch des Feuers weiß werden, sondern sorgten auch für einen angenehmen Duft, der den Geist der Anwesenden reinigte und von Trauer und Trübsal befreite. Zu guter Letzt schüttete Meister Gregorius noch ein paar Tropfen Jawa-Saft in die Flammen, ein Getränk, was der Mirialaner zeitlebens zwar selten aber dennoch gerne konsumiert hatte. Alles in allem wurde Ritter Faren Unari somit jede Ehre zuteil, die er sich hätte erhoffen können. Das Schicksal seines einsamen Padawans würde wohl noch eine Weile unklar bleiben.



"Meister Unari half mir dabei, mein Vertrauen in die Macht wiederzufinden, indem er mir vertraute. Vom Tag unserer ersten Begegnung...bis zum letzten." - Padawan Kit Walker

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fidelio« (20. Mai 2021, 22:54)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (21.05.2021), Kit Walker (21.05.2021), Anyiama (22.05.2021), Shifty (24.05.2021), Jestocost (01.06.2021)