Sie sind nicht angemeldet.

Shifty

Projektleitung

  • »Shifty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juni 2020, 12:35

[Interessenscheck] Koop-Plot mit "Kult der Vindicar"

81%

Ja (13)

19%

Nein (3)

Moin zusammen,
ich stehe schon seit etwas längerer Zeit mit Vastor vom "Kult der Vindicar", einer imperialen Gilde, in Verbindung. Es besteht bislang eine ganz grobe Idee für einen fraktionsübergreifenden Plot. Bevor wir tiefer in eine Planungsphase eintauchen und konkret werden, möchte ich gerne ein Meinungsbild hier aus der Community einholen. Wenn sich nämlich nicht genügend Spieler finden, brauchen wir uns die Arbeit erstmal nicht machen.

Es gab schon in der Vergangenheit Kooperationen mit dem "Kult der Vindicar". Einige sind besser, andere eher semi-gut gelaufen. Zudem sind Konfliktsituationen zwischen zwei SCs immer bristant, da keiner der Spieler "den Kürzeren" ziehen will. Da gibt es dann immer großes Potenzial für Powerlevel-Gejammer. Auch, wenn es dann um's Endergebnis geht, kann es eben passieren, dass eine Fraktion 100%ig erfolgreich aus der Situation herausgeht und die andere Fraktion in die Wäsche guckt. Jeder Spieler hat da seine Meinung zu und sicher auch schon Erfahrungen gemacht.

Daher die Bitte:
  • Tragt euch in die Umfrage ein
  • Postet ggf. eure Bedenken unter diesen Beitrag. Was wünscht ihr euch bei einer Kooperation?
  • Tretet keine Diskussion über die Bedenken eines anderen los. Jeder hat seine Erfahrungen gemacht.
Ich habe die Ergebnisse der Umfrage öffentlich gelassen, damit ich sehen kann, wer für was gestimmt hat und wen ich eventuell für den Plot engagieren kann.

Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (28.06.2020), Tessy (28.06.2020)

Kelron

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Bayern

Beruf: Stack Overflow + Copy/Paste

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juni 2020, 19:19

Gibt es denn irgendwo in den Tiefen des Forums noch Berichte von den damaligen Kooperationen, damit man sich einmal selbst ein grobes Bild davon machen kann was da bespielt wurde oder auch was vielleicht nicht so gut lief?

Shifty

Projektleitung

  • »Shifty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juni 2020, 19:58

Ich musste da mal etwas das Forum durchforsten und habe sicherlich irgendetwas vergessen, was nennenswert wäre.
@Jestocost: Hast du vielleicht noch irgendwo irgendwelche Quellen?

Habe Folgendes gefunden:
IC-Bericht zu einem Treffen mit (damals) Lord Vastor
Übergreifender Plot auf Makeb
Die Seuche von Naboo

Vieles ist tatsächlich komplett IC passiert. OOC-Erfahrungsäußerungen und ähnliches kann ich gerade nicht finden. Ob es reicht, um sich eine Meinung zu bilden, weiß ich nicht. Ist eventuell auch garnicht nötig, weil man ja notfalls einfach mitspielen kann und das aus erster Hand erleben kann :D

Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kelron (28.06.2020), Fidelio (28.06.2020), Harlen Gregorius (29.06.2020)

Shifty

Projektleitung

  • »Shifty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. Juli 2020, 14:51

[Plot] Handelskrise leicht gemacht

Zitat von »IC«

Das Handelsmagistrat ist vorallem für den fairen Handel im mittleren und äußeren Rand der Galaxis bekannt und nimmt einen hohen Stellenwert für die Republik ein. Doch der Handel erfährt einen jehen Knacks, da immer mehr Konvois des Magistrats von Piraten und Terrorzellen überfallen werden, die mal mehr mal weniger mit der "Karma Libra" verbandelt zu sein scheinen. Die Verluste an Rohstoffen und Handelsgut zwingen das Magistrat dazu die Sicherheitsbemühungen zu verschärfen und die dadurch entstehenden Kosten auf die Kunden abzuwälzen.
Doch die Regierung von Isde Naha, der zentralen Handelswelt im Anoat-Sektor, ist mit dieser Entwicklung alles andere als zufrieden. Sie weigern sich ihre Exportgüter für zu niedrige Preise abzutreten. Eine Schlichtung durch abgesandte des republikanischen Senats war bislang erfolglos. Nun sollen die unparteiischen Jedi helfen.

Ich habe mit Vastor eine Idee aufgegriffen, wie unsere Kooperation aussehen könnte. Für einen flüssigen Einstieg biete ich nun diesen Plot an. Der hat perse noch nichts mit der Kooperation zutun, soll aber direkt im Koop-Plot münden. Daher bedenkt bitte: Wenn ihr euch hier für meldet, seid ihr auch erstmal automatisch beim anderen Plot dabei.

Für diesen Plot suche ich natürlich Vollblutdiplomaten. Die sind rar gesäht im Projekt, aber ich weiß, dass es sie gibt. Wenn wir 1-2 hierfür finden, wäre das super. Mindestens 1 Ritter, der dann auch von einem Padawan begleitet werden könnte. Einen Zeitrahmen lege ich nicht fest. Das finde ich immer etwas unbequem und schränkt euch eventuell mehr ein, als gut ist.

Da es letztes Mal unbewusst Thema geworden ist, möchte ich hervorheben, dass der Grundsatz "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst." auf meinen Plots allgemein keine Anwendung findet. Ihr meldet euch mit eurem Char an und ich überlege mir, welche Kombination am besten ins Bild passt.

Meldet euch zahlreich!
Shifty, der ein enormes Maß an Furcht verspürt angesichts etwas so banalem, wie diesem Handelsdisput

Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zira (31.07.2020), Sing (31.07.2020), Harlen Gregorius (31.07.2020), Fidelio (02.08.2020)

Lunah Dane

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Beruf: Tennistrainer / Schriftsteller

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. Juli 2020, 19:15

Hebt vorsichtig die Hand und wirft zeitgleich ihren Hut in den Ring. Eine Diplomatin. Wegen Termin können wir bestimmt etwas finden ;)
And blood-black nothingness began to spin. A system of cells interlinked within cells interlinked within cells interlinked within one stem. And dreadfully distinct against the dark, a tall white fountain played.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (01.08.2020), Fidelio (02.08.2020)

6

Sonntag, 2. August 2020, 15:56

Interesse ist grundsätzlich vorhanden.

einen Diplomaten hab ich nicht in meinem Char-Portfolio.

mögliche Chars;
Ritterin Nila Eira, war in der Allianz aktiv und arbeitete dort entsprechend mit "Sith" zusammen.
Padawan Araxa, meine alte seit dem Zakuulkrieg meisterlose Rattataki-Padawan die sich die letzten 2 Jahre wieder "aufgerappelt" hat und aktuell wieder in "guter Verfassung" ist.

ich seh mich aber mehr als "Reserve" weil RL, Family und so... ...und auch weil diese Chars (noch) projekt-extern sind

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fidelio (02.08.2020), Shifty (05.08.2020)

7

Mittwoch, 5. August 2020, 09:57

Falls dort eine Jüngline unterzubringen geht, natürlich gerne! :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (05.08.2020), Fidelio (05.08.2020)

Ukuran

Ordensmitglied

Beiträge: 4

Wohnort: NRW

Beruf: Professioneller Ladebalken Beobachter/Mädchen für alles...aber nicht das!

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. August 2020, 23:12

Also ich bin an dem Thema sehr interessiert und wäre gerne später oder früher dabei... (mit meinem Diplomaten-Jedi-Ritter!)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (05.08.2020), Fidelio (05.08.2020)

Fidelio

Kreativ-Team

Beiträge: 243

Wohnort: Rostock

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. August 2020, 20:16

Ich bin grundsätzlich auch am Start, falls Daeron dafür als tauglich angesehen wird. :)

Habe bislang weder negative noch positive Erfahrungen mit dem "Kult der Vindicar" gemacht, außer, dass ich einen der Spieler aus der Gilde von früher kenne und der sehr solides Rollenspiel betreibt.

Shifty

Projektleitung

  • »Shifty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. August 2020, 10:28

Ich muss diesen Plot doch erstmal On-Hold packen. Im privaten Umfeld geht es gerade drunter und drüber, da bin ich froh ein paar Sachen erstmal vom virtuellen Schreibtisch runterzukriegen.

Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem

Shifty

Projektleitung

  • »Shifty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. November 2020, 18:28

Hier gilt das gleiche, wie beim Würfelplot. Wer noch Interesse hat möge sich bitte erneut zu Wort melden. Dann kann ich mit Vastor zurück ans Zeichenbrett.

Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem

Lunah Dane

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Beruf: Tennistrainer / Schriftsteller

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. November 2020, 09:43

*meldet sich artig*
And blood-black nothingness began to spin. A system of cells interlinked within cells interlinked within cells interlinked within one stem. And dreadfully distinct against the dark, a tall white fountain played.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (06.11.2020)

13

Freitag, 6. November 2020, 11:49

Ich wäre auch dabei....wenn sich denn ein Platz für eine lernfähige/-willige Anwärterin findet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (06.11.2020)

Ähnliche Themen