Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 10. Juli 2014, 18:41

Galaktische Republik

Hallo,

hier könnt ihr Eure Gilde vorstellen, die auf republikanischer Seite spielt. Bitte nur kurze Erläuterungen der Gilde, was ihr bietet und was ihr mit eurer Werbung hier erhofft.
Bedenkt bitte, dass dieses Forum nur dafür da ist, Mit- oder Gegenspieler für Plots zu suchen, und kein Rekrutierungsbüro ist.

Lieben Gruß,
die Projektleitung

2

Samstag, 12. Juli 2014, 22:35

Hallo,

Grundsätzlich hat die Schmugglerallianz mit Jedis nicht viel am Hut. Einerseits halten es die meisten Jedi nicht lange in unserer chaotischen und emotionalen Truppe aus, andererseits sehen die meisten von uns die Jedi mit ihrem eigenartigen Hang zu Philosophie, Moral und Enthaltsamkeit mit Skepsis.

Trotzdem könnten sich einige Kontaktmöglichkeiten bieten: Unsere beiden "neutralen" Deckfirmen könnten in ihrem normalen Handlungsspielraum aktiv werden:

Tatooine Transport & Trading
kann Lieferungen übernehmen, Dinge besorgen die schwierig zu finden sind und Rettungsmissionen fliegen (siehe "Hilfsleistungen für Tython" Plot).

Das Red Lady bietet Entspannung und Wellness auf dem chaotischen NarShadda und (für Eingeweihte) viele Kontaktmöglichkeiten und einen abhörsicheren Besprechungsraum.

Darüberhinaus ist dem Jedi-Orden bekannt, dass die Schmugglerallianz verdeckte Aufträge für die Republik unternimmt. Daher könnte sich auch auf dem Weg über den SID ein Kontakt ergeben.

Wenn Ihr also ein Transportproblem zu lösen habt, meldet Euch bei uns.

Edwardsen
www.schmugglerallianz.de

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Edwardsen« (22. November 2016, 06:05)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lek (23.07.2014), Dexter (15.09.2016)

Al'isan'tharani

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Wohnort: Dorum ( Niedersachsen ), Kleinaitingen (Bayern)

Beruf: Dienstleister für äußere Sicherheit

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. August 2020, 08:05

Enklave der Zwillingssonnen

Die Enklave der Zwillingssonnen sucht Verstärkung zum (Neu-)Aufbau der Enklave.
Wir sind eine RP-Gilde die ihren Fokus auf das Jedi-RP legt. Dennoch werden auch Soldaten und Transporter-Captains bespielt.

Wir sind zurzeit auf Tatooine beheimatet und der Fokus liegt zurzeit im Aufbau und der Ausbildung, Plots sind ebenso geplant, neben den Ausbildungsplots der Soldaten und Plots für die Schmuggler. Die Enklave befindet sich in der Nähe der kleinen Handelsstadt Mos Kallek (eingerichtete Festung).

Die Enklave entstand durch den von Gnost-Dural empfohlenen Zusammenschluss zweier Enklaven: Der Namensgebenden Enklave der Zwillingssonnen und dem Clan der Wölfe.
Die Enklave der Zwillingssonnen wurde druch den Zakuulkrieg beinahe ausgelöscht, aufgrund der Sternenfestung, welche sich im Orbit von Tatooine befand.
Der Clan der Wölfe wurde durch interne "Unstimmigkeiten" und Einflüsse eines Siths geschwächt.

Es werden Jedis gesucht, die sich am Wiederaufbau beteiligen wollen. Ob Padawan, Ritter oder Meister. Alle sind willkommen.
Es werden auch Soldaten gesucht die sich dem Phoenix-Trupp anschließen. Auch dort ist jeder Rang willkommen ((bevorzugt unter Captain)).
Es werden aber auch Transporter-Captains gesucht, die die Enklave auf Reisen oder auch dann auf Tatooine versorgen.

Des weiteren suchen wir auch nach "Partnergilden und -Projekten", mit denen Gemeinsames RP möglich ist. Zum Beispiel Abende auf Tython oder ähnliches

Wir haben als RP Hotspots die Phönix (RP-Gildenflaggschiff), die Enklave (RP-Gilden-Festung) und Mos Kallek (RP-Festung von Anaresh).

Ingame will die Enklave dem neuen Orden so gut es geht helfen, daher ist eine regelmäßige Reise zwischen Tython und Tatooine ohne Probleme möglich.

HP: Enklave der Zwillingssonnen

Bei Interesse meldet euch:
Im Forum hier bei Al'isan'tharani
oder ingame bei Anaresh, Tsel'nassa, Al'isan'tharani, Kal Lagenn oder anderen Mitgliedern unserer Gilde (einfach danach im "Wer"-Tab suchen)

"Ein Lehrer wird von seinem Schüler respektiert, weil der Lehrer dem Schüler immer seine Fehler erneut vor Augen führt und somit die eigene Schwäche offenbart. Dies macht er nicht um den Schüler zu ärgern, sondern um ihn aus seinen Fehlern lernen zu lassen und so Wissen und Weisheit zu finden."

- Meister Taza'mani

Avatar sponsort by RiaStarchild
"Vielen Dank für die Mühe und die Zeit"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (31.08.2020)