Sie sind nicht angemeldet.

Shifty

Projektleitung

Beiträge: 1 153

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 18. Februar 2020, 16:07

Am späten Abend, einige Zeit nach der allgemein üblichen Essenszeit, konnte man den nautolanischen Jedi-Ritter Boa Avian in der Mensa antreffen. Dort genoss er seine Mahlzeit, die aus Haferschleim und sowas wie Muscheln bestand. Der leicht beißende Geruch der Meeresfrüchte hatte wohl eine abschreckende Wirkung. So war er größtenteils ungestört. Jünglinge erzählten sich daraufhin, dass Ritter Avian sich immer bereiterklärte die fischigen Abfälle zu essen, damit das "wertvolle Gut nicht verschwendet" wird.
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

Padawan Skye Marsadi im VC-RP Wiki

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sing (18.02.2020), Quentin (20.02.2020), Tessy (20.02.2020)

82

Donnerstag, 20. Februar 2020, 09:45

Während der frühen Morgenstunden kehrte Jedi-Ritter Lucian von seiner Mission zurück. In Begleitung des vermissten Padawans, wurde das Duo von einem Heilerteam aus dem Hanger abgeholt und fußläufig zur medizinischen Station gebracht. Beide waren dabei sichtlich angeschlagen und wiesen Brandwunden von Blasterfeuer, aber auch Lichtschwertverletzungen auf.

Im Laufe des weiteren Morgens, übergab Ritter Lucian ein Lichtschwert an einen Ritter seines Vertrauens, das zur Verwahrung zu den Asservaten gegeben wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quentin« (20. Februar 2020, 13:23)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (20.02.2020), Tessy (20.02.2020), Sing (20.02.2020)

83

Freitag, 21. Februar 2020, 09:20

Während der Abendstunden, ist ein Sternenjäger auf einem der Landeplätze des Tempels gelandet, Ritter Nate Cole kam wohl von einer Mission zurück und auch RE-1 war wie immer bei ihm, scheinbar hatten sie die Wüste irgend eines Planeten durchkämmt, sah die Lackierung seines Sternenjägers doch recht Sandgepeitscht aus.
Auch das eine oder andere Korn rieselte von der Kleidung des Ritters, als er sich direkt in einen der Kommunikationsräume begab und erst nach etwa einer Stunde wieder herauskam, nur um sich dann in sein Quartier zu begeben. Zu sehen war er dann erst wieder am nächsten Morgen.
<<471. Sondereinheit - Raptor-Trupp>>

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Quentin (21.02.2020), Shifty (21.02.2020)

84

Gestern, 18:07

In den späten Morgenstunden kam ein etwas rustikaler verdreckter Sternenjäger auf Tython an, welcher eine Person auswarf die ebenso leicht verdreckt war. Bei der Person handelt es sich um den Jedi Ritter Avestor Kian, welcher von Corsucant und vorher von seinem Exil aus dem Outer Rim zurück nach Tython kehrt.
Der rothäutige Jedi der Sith Reinblut Spezies setzte den ersten Kurs auf die Sanitäranlagen, in denen er beinahe zwei Stunden verbrachte, ehe er sich auf den Weg zu den Orden Ältesten machte. Von dort aus verschwand er dann raus auf das Tempelgelände, in die Natur.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sing (26.02.2020), Shifty (27.02.2020), Quentin (27.02.2020)