Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 18. September 2019, 11:43

Offenes unverbindliches RP mit Fraktionen des TH-RP-Servers

Hi liebe Community,

dem einen oder anderen ist auf TH-RP vielleicht schon folgender Thread aufgefallen.
https://vc-rp.de/index.php?thread/10440-…0343#post180344

Intention des Threads ist es von unserer Seite (Shifty und Ich haben da geschnackt) aus das RP im Projekt zu beleben und es auch etwas zu öffnen.
In der Vergangenheit ist es oft vorgekommen, dass feste Kooperationen einfach nach hinten losgegangen sind. Das lag an fehlendem Input oder an fehlender Beständigkeit. Im Grunde ist es egal warums nicht geklappt hat. Fakt ist, und da kann man meiner Meinung auch unbeschwert ehrlich sein, dass das Projekt extrem gelitten hat. Wenn man sich nur Mal die Plots in den letzten Monaten anguckt und auch wie viel Beteiligung statt gefunden hat, sieht man eine eher magere Ausbeute. Soll aber gar kein Vorwurf sein. Wir haben alle ein Privatleben und ich hab auch zwei Jobs, studiere und tanze Salsa. Ich kenn das.

Euch steht frei, den Kokon des Projektes etwas zu öffnen und mit den anderen Fraktionen auf TH-RP ins RP zu treten. Damit das einfacher ist habe ich diesen Thread gestartet. Ich werde in den nächsten Tagen mit den Interessenten Ideen zu Plots absprechen, konkrete Termine festlegen und das dann hier posten für alle, die einfach vielleicht selbst keine Zeit haben sich darum zu kümmern. Alle, die Zeit und Lust haben, müssen aber auch nicht auf mich warten und können gerne selbst auf die Leute zu gehen. So oder so gibt es folgende "Regeln/Bitten" was diese Intention angeht.

1. Unverbindliches RP für beide Seiten. Es muss keine monatelange RP-Plotsitzung sein, es reicht ein oder zwei tolle Abende.
2. Bitte kein Konzept klopfen zumindest nicht im riesen Stil und schon gar nicht im Namen des Threads. Das wirft ein schlechtes Licht und funktioniert auch noch bescheiden. Wenn wir ehrlich sind sind die meisten Konzeptinformationen für zwei heitere Abende auch in der Regel vollkommen egal.
3. Habt Spaß!

Wenn ihr Interesse an etwas habt, meldet euch direkt bei den Leuten . Habt ihr Interesse an etwas was ich hier Postet, meldet euch bei mir. So oder so folgende Bitte: SEID KONKRET und erwartet nicht, dass ihr Wischiwaschi (ich kann vielleicht, aber doch nicht, aber Lust wenn vielleicht dann ja ansonsten nein) von euch gibt und andere etwas auf die Beine stellen. Die Leute sind alle so viel netter und das RP so viel schöner wenn einfach konkrete Ideen im Raum sind statt wage Versprechungen.

Bei Fragen stehe ich zur Verfügung.

Bis dann!
Xinchen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jestocost (18.09.2019), Shifty (18.09.2019), Saneera Uniri (18.09.2019)

2

Freitag, 20. September 2019, 12:32

RP mit Adel

Liebe Community,

Wie angekündigt die erste Ausbeute aus dem TH-RP Thread.

Angeboten hat Vedari, dass man mit dem Haus Huyoan für Adels-RP in Kontakt kommt. Zentral ist das Haus imperial ausgerichtet besitzt allerdings Ausläufer, die durchaus Ashla zugewandt sind. So oder so ist es erstmal grundsätzlich möglich in Kontakt zu treten ohne über den Haufen geschossen zu werden. Die Gespräche und das aufeinander treffen sind unverbindlich und müssen nicht zu längerfristigen RP führen, können aber einen interessanten Ausflug gestalten. Dazu gibt es folgende Informationen.

Der/Die/Das Jedi wird offiziell einen Empfang mit Vertretern des Hauses Huyoan haben, sei es der imperiale Zweig oder Ashla Zweig, bisschen abhängig von dem jeweiligen Spieler der auf Adelsseite tätig wird. So kann der Jedi in Kontakt kommen und mindestens mit folgende aktuelle Themen anknüpfen:

1. Haus Organa und Haus Huyoan sind im Twist. Vielleicht möchte der Jedi da etwas mehr vermitteln? Oder etwas aushorchen oder ist im Auftrag von Organa unterwegs um etwas anzustupsen? So oder so bietet dieser Einstieg die großartige Diplomatenrolle an. Nicht-Diplomaten sind natürlich auch eingeladen, vielleicht können sie ja einen "Eine Hand wäscht die Andere Hand"-Deal aushandeln.

2. Haus Huyoan und seine imperialen Anhänger haben ein kleines Problem mit dem leitenden Kommandeur Darth Viktus. Zwar steht es weniger zu Debatte den feinen Herren ins Jenseits zu schicken, allerdings kann seine Existenz Thema genug sein eventuelle weitere Aktivitäten nicht ausgeschlossen!

3. Ihr habt nen anderen Grund mit dem Haus in Kontakt zu treten.

Solltet ihr Interesse haben meldet euch bitte bis spätestens dem 27.09 bei mir inklusive einem Grund wieso euer Char das jetzt angehen will. Bedenkt bitte immer dass es keine Projektkooperation, nichts muss aber alles kann und ich keinen Plotleiter mime. Ich vertraue darauf dass ihr gutes RP und Benehmen abliefert und Eigeninitiative zeigt um diesen neuen RP-Bereich zu öffnen.

VG
Xinchen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (20.09.2019), Jestocost (23.09.2019)

3

Montag, 23. September 2019, 09:54

RP mit Adel - Haus Rorgard

Liebe Community,

Wie angekündigt die nächste Ausbeute aus dem TH-RP Thread.

Angeboten hat Cyrenea, dass man mit dem Haus Rorgard für Adels-RP in Kontakt kommt. Zentral ist das Haus Neutral ausgerichtet und trotz Vasallenstatus fur das Haus Thul, abspielbar. So oder so ist es erstmal grundsätzlich möglich in Kontakt zu treten ohne über den Haufen geschossen zu werden. Die Gespräche und das aufeinander treffen sind unverbindlich und müssen nicht zu längerfristigen RP führen, können aber einen interessanten Ausflug gestalten. Dazu gibt es folgende Informationen.

Der/Die/Das Jedi wird offiziell einen Empfang mit Vertretern des Hauses Rorgard haben und so in Persona mit Cyrenea sprechen. So kann der Jedi in Kontakt kommen und mindestens mit folgende aktuelle Themen anknüpfen:

1. Erste Annäherungsgespräche für eine Verbrüderung aufgrund des neuen Krieges

2. Eventuell abschstzende und informative Gespräche weil Haus Organa ein Haus hat, welches Ressourcen locker macht, wenn das Feuer auf sie reduziert wird.

3. Ein andere Grund, der euch einfällt.

Solltet ihr Interesse haben meldet euch bitte bis spätestens dem 04.10 bei mir inklusive einem Grund wieso euer Char das jetzt angehen will. Bedenkt bitte immer dass es keine Projektkooperation, nichts muss aber alles kann und ich keinen Plotleiter mime. Ich vertraue darauf dass ihr gutes RP und Benehmen abliefert und Eigeninitiative zeigt um diesen neuen RP-Bereich zu öffnen.

VG
Xinchen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (23.09.2019), Jestocost (23.09.2019), Rikalia (23.09.2019)

4

Montag, 23. September 2019, 10:00

RP mit Sith - Vastor

Liebe Community,

Wie angekündigt die nächste Ausbeute aus dem TH-RP Thread.

Angeboten hat Vastor, dass man mit den Sith RP in Kontakt kommt. Zentral sind die Sith halt Sith und deshalb imperial ausgerichtet und nicht für Gequatsche einfach so anspielbar. Shifty Hatte daher die Idee eines kleinen Plots, der beide Parteien zusammen bringen kann. Die Gespräche und das aufeinander treffen sind unverbindlich und müssen nicht zu längerfristigen RP führen, können aber einen interessanten Ausflug gestalten. Dazu gibt es folgende Informationen.

Der/Die/Das Jedi wird offiziell zu einer Krisensituation auf Planeten XY gerufen, der derzeit von Seiten Republik und dem Imperium umkämpft ist. Zentral ist es so, dass keiner der beiden Seiten vorankommt und die heimische Politik so langsam aber sicher die Nase voll hat. Es soll eine politische Lösung gefunden werden wodurch die Parteien in die Hauptstadt von XY gerufen werden, um ihre Pro und Kontra Argumenten zu liefern. Dann entscheiden die einheimischen wer ihre Unterstützung bekommt. Es gibt eine Regel innerjalb der Hauptstadt. Es wird nicht gekämpft.

Dieser kleine IC Aufhänger erlaubt es in Kontakt mit den Personen zu kommen ohne Machtkonflikte zu befürchten. Der Plot wird nur ganz grob in Form der Einheimischen gesteuert um darauf zu achten, dass die Reaktionen angemessen sind. Natürlich ist es - und das ist ja der Witz - immer möglich dem andern ein Schnippchen zu schlagen vor allem dann, wenn niemand hinschaut.

Solltet ihr Interesse haben meldet euch bitte bis spätestens dem 04.10 bei mir inklusive einem Grund wieso euer Char das jetzt angehen will. Bedenkt bitte immer dass es keine Projektkooperation, nichts muss aber alles kann und ich keinen Plotleiter mime. Ich vertraue darauf dass ihr gutes RP und Benehmen abliefert und Eigeninitiative zeigt um diesen neuen RP-Bereich zu öffnen.

VG
Xinchen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (23.09.2019), Jestocost (23.09.2019)

Shifty

Projektleitung

Beiträge: 1 134

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. September 2019, 16:46

Liebe Community,

Wie angekündigt die erste Ausbeute aus dem TH-RP Thread.

Angeboten hat Vedari, dass man mit dem Haus Huyoan für Adels-RP in Kontakt kommt. Zentral ist das Haus imperial ausgerichtet besitzt allerdings Ausläufer, die durchaus Ashla zugewandt sind. So oder so ist es erstmal grundsätzlich möglich in Kontakt zu treten ohne über den Haufen geschossen zu werden. Die Gespräche und das aufeinander treffen sind unverbindlich und müssen nicht zu längerfristigen RP führen, können aber einen interessanten Ausflug gestalten. Dazu gibt es folgende Informationen.

Der/Die/Das Jedi wird offiziell einen Empfang mit Vertretern des Hauses Huyoan haben, sei es der imperiale Zweig oder Ashla Zweig, bisschen abhängig von dem jeweiligen Spieler der auf Adelsseite tätig wird. So kann der Jedi in Kontakt kommen und mindestens mit folgende aktuelle Themen anknüpfen:

1. Haus Organa und Haus Huyoan sind im Twist. Vielleicht möchte der Jedi da etwas mehr vermitteln? Oder etwas aushorchen oder ist im Auftrag von Organa unterwegs um etwas anzustupsen? So oder so bietet dieser Einstieg die großartige Diplomatenrolle an. Nicht-Diplomaten sind natürlich auch eingeladen, vielleicht können sie ja einen "Eine Hand wäscht die Andere Hand"-Deal aushandeln.

2. Haus Huyoan und seine imperialen Anhänger haben ein kleines Problem mit dem leitenden Kommandeur Darth Viktus. Zwar steht es weniger zu Debatte den feinen Herren ins Jenseits zu schicken, allerdings kann seine Existenz Thema genug sein eventuelle weitere Aktivitäten nicht ausgeschlossen!

3. Ihr habt nen anderen Grund mit dem Haus in Kontakt zu treten.

Solltet ihr Interesse haben meldet euch bitte bis spätestens dem 27.09 bei mir inklusive einem Grund wieso euer Char das jetzt angehen will. Bedenkt bitte immer dass es keine Projektkooperation, nichts muss aber alles kann und ich keinen Plotleiter mime. Ich vertraue darauf dass ihr gutes RP und Benehmen abliefert und Eigeninitiative zeigt um diesen neuen RP-Bereich zu öffnen.

VG
Xinchen

/push

Die Deadline für das Spiel mit Vedari endet morgen!
Bislang haben wir noch keine Meldungen bekommen!
Wer Interesse hat, bitte melden!
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

Padawan Skye Marsadi im VC-RP Wiki

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xine (26.09.2019), Rikalia (27.09.2019)

Shifty

Projektleitung

Beiträge: 1 134

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 15:35

Liebe Community,

Wie angekündigt die nächste Ausbeute aus dem TH-RP Thread.

Angeboten hat Cyrenea, dass man mit dem Haus Rorgard für Adels-RP in Kontakt kommt. Zentral ist das Haus Neutral ausgerichtet und trotz Vasallenstatus fur das Haus Thul, abspielbar. So oder so ist es erstmal grundsätzlich möglich in Kontakt zu treten ohne über den Haufen geschossen zu werden. Die Gespräche und das aufeinander treffen sind unverbindlich und müssen nicht zu längerfristigen RP führen, können aber einen interessanten Ausflug gestalten. Dazu gibt es folgende Informationen.

Der/Die/Das Jedi wird offiziell einen Empfang mit Vertretern des Hauses Rorgard haben und so in Persona mit Cyrenea sprechen. So kann der Jedi in Kontakt kommen und mindestens mit folgende aktuelle Themen anknüpfen:

1. Erste Annäherungsgespräche für eine Verbrüderung aufgrund des neuen Krieges

2. Eventuell abschstzende und informative Gespräche weil Haus Organa ein Haus hat, welches Ressourcen locker macht, wenn das Feuer auf sie reduziert wird.

3. Ein andere Grund, der euch einfällt.

Solltet ihr Interesse haben meldet euch bitte bis spätestens dem 04.10 bei mir inklusive einem Grund wieso euer Char das jetzt angehen will. Bedenkt bitte immer dass es keine Projektkooperation, nichts muss aber alles kann und ich keinen Plotleiter mime. Ich vertraue darauf dass ihr gutes RP und Benehmen abliefert und Eigeninitiative zeigt um diesen neuen RP-Bereich zu öffnen.

VG
Xinchen

Liebe Community,

Wie angekündigt die nächste Ausbeute aus dem TH-RP Thread.

Angeboten hat Vastor, dass man mit den Sith RP in Kontakt kommt. Zentral sind die Sith halt Sith und deshalb imperial ausgerichtet und nicht für Gequatsche einfach so anspielbar. Shifty Hatte daher die Idee eines kleinen Plots, der beide Parteien zusammen bringen kann. Die Gespräche und das aufeinander treffen sind unverbindlich und müssen nicht zu längerfristigen RP führen, können aber einen interessanten Ausflug gestalten. Dazu gibt es folgende Informationen.

Der/Die/Das Jedi wird offiziell zu einer Krisensituation auf Planeten XY gerufen, der derzeit von Seiten Republik und dem Imperium umkämpft ist. Zentral ist es so, dass keiner der beiden Seiten vorankommt und die heimische Politik so langsam aber sicher die Nase voll hat. Es soll eine politische Lösung gefunden werden wodurch die Parteien in die Hauptstadt von XY gerufen werden, um ihre Pro und Kontra Argumenten zu liefern. Dann entscheiden die einheimischen wer ihre Unterstützung bekommt. Es gibt eine Regel innerjalb der Hauptstadt. Es wird nicht gekämpft.

Dieser kleine IC Aufhänger erlaubt es in Kontakt mit den Personen zu kommen ohne Machtkonflikte zu befürchten. Der Plot wird nur ganz grob in Form der Einheimischen gesteuert um darauf zu achten, dass die Reaktionen angemessen sind. Natürlich ist es - und das ist ja der Witz - immer möglich dem andern ein Schnippchen zu schlagen vor allem dann, wenn niemand hinschaut.

Solltet ihr Interesse haben meldet euch bitte bis spätestens dem 04.10 bei mir inklusive einem Grund wieso euer Char das jetzt angehen will. Bedenkt bitte immer dass es keine Projektkooperation, nichts muss aber alles kann und ich keinen Plotleiter mime. Ich vertraue darauf dass ihr gutes RP und Benehmen abliefert und Eigeninitiative zeigt um diesen neuen RP-Bereich zu öffnen.

VG
Xinchen

/push
Die Deadlines für das Spiel mit Haus Rorgard und dem Spiel mit Vastor enden morgen!
Bislang haben wir noch keine Meldungen bekommen!
Wer Interesse hat, bitte melden!
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

Padawan Skye Marsadi im VC-RP Wiki

7

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 20:17

Heya,

ich schreibe hier mal, als Reminder. Würde mich freuen, wenn was zustande kommt.

Ich bespiele selbst das Haus Rorgard dort.

LG
Die Macht ist mein Verbündeter.
Sie ist mein Lehrmeister,
sie ist mein Seelsorger.
Die Macht ist mein Antrieb.
Sie ist meine Stärke,
sie ist meine Wächterin.
Die Macht ist meine Freiheit.
Sie zeigt mir Gelassenheit,
sie bietet mir Frieden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rikalia« (27. Oktober 2019, 08:54)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (25.10.2019)

8

Sonntag, 27. Oktober 2019, 08:24

Hallo Rikalia,

bitte verknüpfe deinen Reminder mit einem konkreten Angebot. Dein Name taucht in keinem der Threads auf und nicht alle wissen, dass du auch auf Adelsseite aktiv bist. ;)

LG
Xinchen

9

Sonntag, 27. Oktober 2019, 08:54

Hab ich verändert. ;-)
Die Macht ist mein Verbündeter.
Sie ist mein Lehrmeister,
sie ist mein Seelsorger.
Die Macht ist mein Antrieb.
Sie ist meine Stärke,
sie ist meine Wächterin.
Die Macht ist meine Freiheit.
Sie zeigt mir Gelassenheit,
sie bietet mir Frieden.

Ähnliche Themen