Sie sind nicht angemeldet.

Galvany

Ordensmitglied

  • »Galvany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: Tempel

Beruf: Jedi - Anwärter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Februar 2019, 18:16

[Anwärter] Galvany Tatany

Personendaten

Vorname:
Galvany

Nachname:
Tatany

Geburtsdatum (Alter):
13/9 2 NVC - (21)

Spezies:
Mensch

Geboren auf:
Lupa VII

Im Orden seit:
23 NVC

Rang:
Anwärter

Lichtschwertstil:
Shii-Cho

Spezialisierung:
/ / /

Sprachkenntnisse:
Basic, Gebärden (Zeichensprache)

Laufbahn:
Anwärter seit 23 NVC
----------------------------
Körperliches Profil:
Belastbarer Körper. Erstaunliches Durchhaltevermögen. Gewohnt hart zu arbeiten. Hat seit Eintreffen auf Tython Gewicht verloren. Ist größer geworden. Ein letzter Wachstumsschub, möglicherweise verzögert durch den Stress in der Zeit auf der Flucht. Siebzehn (!) zurückliegende Frakturen unterschiedlicher Zonen des Körpers. Darunter im Torso die Rippen 3-6, das Schlüsselbein rechter Seite. Dann am Schädel das rechtsseitige Jochbein, Schläfenbein und Scheitelbein und der Unterkieferknochen. Rechter Arm: das Oberarmbein und der äußere Gelenkknochen, linker Arm: Speiche. An den Beinen: Das rechte Oberschenkelbein (2x), das Wadenbein und Links das obere Sprunggelenk und das Kniegelenk.


Persönlichkeit:
Wählt bei Aufgaben absichtlich die anstregenderen, schweren Wege. Erstaunliche Willenskraft. Aufopferungsvoll und mutig. Recht stur. Besitzt eine einfache Mentalität. Schwierigkeiten bei komplexen Fragestellungen. Gewaltbereitschaft in Situationen die gegen ihre moralischen Werte verstoßen. Nicht zeitgemäßer Wissensstand bei technischen Gerätschaften. Betäubt Kummer und Sorgen durch erhöhte Nahrungsaufnahme. Klüger als sie ihr Umfeld wissen lässt. Zeigt sich häufig zynisch. Verliert sich nie in Träumereien. Wunsch 'in der Realität' zu bleiben. Laut eigener Aussage homosexuell. Zeigt eine starke Konzentrationsfähigkeit auf einzelne Tätigkeiten. Ihr Geist ist unflexibel und es bestehen Probleme sich auf neue Situationen schnell einzustellen. 'Verbeißt' sich schnell in Herausforderungen. Scheitert lieber 1000 Mal und hat selbst Erfolg, als sich helfen zu lassen. Berichtet von der Angst, dass die Ausbildung zur Jedi ihre Persönlichkeit auslöscht / ersetzt. Ist es enorm wichtig, dass Dinge 'fair' ablaufen. Versucht Ritter und Meister zu 'überlisten', um Schwächen / Gefahren in deren Verhaltensweisen und Lehrmethoden zu finden. Hat das Vertrauen in die führenden Kräfte des Ordens verloren. Hat kaum noch Appetit.


Soziales Profil:
Gegenüber anderen Anwärter, Jünglingen, Padawan, Rittern und Meistern sehr hilfsbereit. Entdeckte Abneigung gegen die meisten Soldaten. Keinerlei rassistische Tendenzen entdeckt, was bei ihrer isolierten Herkunft ungewöhnlich ist. Zeigt sich stets interessiert und aufmerksam. Ist um Disziplin bemüht. Unterstützt ihre Freunde unter den Anwärtern häufig so weit, dass sie deren Aufgaben übernehmen würde.
Verweigerung von Respekt gegenüber den meisten Rittern und Meistern beobachtet. Stellt Grundsätze und Ausbildung des Ordens zum Teil in Frage.

Verstöße:

Amtsanmaßungen gegenüber diverser Ritter und Meister (9x)
Behinderung von Trainingseinheiten (3x)

----------------------------

Timeline:

2 NVC
Geburt auf Lupa VII.


17 NVC
Entdeckung durch Jedi-Ritter Kalo Bang.

19 NVC
Verlässt Heimatplaneten zum ersten Mal.
Beginn der Ausbildung durch Jedi-Ritter Kalo Bang.

23 NVC
Offizieller Beitritt.

24 NVC
Anwärter in Ausbildung.

Aktuell
Kürzlich, nach einem huttischen Notruf, in einer Ausnahmesituation gewesen. Abnormaler Stress für die junge Frau. Tötete ungewollt einen Unschuldigen. Steht unter ständiger Begleitung, darf das Tempel-Gelände nicht verlassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Galvany« (22. März 2019, 12:46)


Galvany

Ordensmitglied

  • »Galvany« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: Tempel

Beruf: Jedi - Anwärter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. März 2019, 12:47

Aktualisiert! - 22032019