Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Oktober 2018, 09:52

[Bericht] Ritterprüfungen - Skye Marsadi


###########################
Zulassung zu den Ritterprüfungen
##########################

Freigabestufe: Rat


Jahr: 23 NVC
Beteiligte:
Besonderheiten: Anhang mit Missionsdaten und Fähigkeitsbogen
Verfasser: Ritter Xine Erauqs

Berichtsinhalt:
Geehrte Jedi-Rat,

hiermit überbringe ich meinen Bericht zur Ausbildung der Padawan Skye Marsadi und schließe daran das Gesuch an sie zur Ritterprüfung zuzulassen.

Ihrer Akte entnehmend hat Padawan Marsadi in der Vergangenheit alle notwendigen Schritte vollzogen, die sie in den Stand eines Padawan erhoben haben. Auch in ihrer folglichen Ausbildung blieb sie den Lehren der Jedi, ihrem Meister und sich selbst treu. Sie hat sich darüber hinaus nach Angriff der Zakuul auf unseren Tempel bewiesen und durch Engagement bestätigt dass sie ihren Weg bei den Lehren der Jedi sieht. In der Zeit in der Padawan Marsadi meine Schülerin war zeigte sie sich aufmerksam, schlagfertig und wissbegierig sowie im Fokus auf den Charakter des Kampfes. Im Anhang habe ich eine Auflistung ihrer von mir beurteilten Fähigkeiten angehangen sowie die in den Archiven vermerkten Missionen auf denen sie mich begleitet hat. Padawan Marsadi zeigte sich mehrfach willensstark und selbstbewusst, wusste Situationen einzuschätzen zu lösen und dabei den Fokus auf die Macht nicht all zu sehr zu verlieren.

Doch nicht nur Stärken befinden sich im Repertoire des Padawan. Sie neigt zeitweise zu einer gewissen Überheblichkeit, Sturheit und vorschnellen Entscheidungen sowie eine geringen fehlenden Selbständigkeit. Es ist essentiell das diese Punkte vor der Erhebung in einen Ritterstand behoben werden und sind, wiegen aus meiner Betrachtung in ihrer Intensität nicht so stark, als ob sie verhindern für die Prüfung wären. Genau im Gegenteil bin ich der festen Überzeugung dass Padawan Marsadi durch die absolvierten Prüfung daran wachsen wird und auch die letzten Schritte auf dem Weg zu einem Ritter hinter sich zu bringen vermag.

Ich ersuche euch daher um die Erlaubnis Padawan Marsadi in eine intensive und mehrmonatige Ritterphase überführen zu dürfen um ihre Eignung auf das schärfste zu testen. Der Padawan sind die Risiken der Prüfungen in vollstem Umfang bewusst. Darüber hinaus enthalte ich mich über eine persönliche Einschätzung ob Padawan Marsadis Chancen, um die zu entwickelnden Prüfungen durch persönliche Einflüsse nicht zu gefährden.

Hochachtungsvoll
Ritter Erauqs
"RP ist kein Singleplayer"
Ich


Dem Tauntaun-Prinzip sein offizieller Verfechter



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (23.10.2018), Jestocost (24.10.2018)