Sie sind nicht angemeldet.

Kir'tesa

Anfänger

  • »Kir'tesa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Sweetwater, Texas

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. September 2018, 18:11

[Padawan] Kir'tesa Tepai




Personendaten:


Vorname: Kir'tesa
Nachname: Tepai
Geburtsdatum (Alter): 18.04.1 vVC (21)
Spezies: Twi'lek (Tukian)
Geboren auf: Ryloth

Im Orden seit: 06.02.4 nVC
Rang: Padawan
Letzter/derzeitiger Meister: Ritter Kazdur Vekwyr (KIA), N/A
Letzter/derzeitiger Padawan: -
Bisherige Padawane: -
Lichtschwertstil: Form IV (Ataru)
Spezialisierung: Schwertkampf, Diplomatie

Laufbahn:

Jüngling: 4 nVC - 12 nVC
Padawan: 12 nVC - Heute
Ritter:
Meister:

Zitat

Timeline:

4/1 vVC - Geburt auf Ryloth als mittleres Kind einer vier Köpfigen Familie
2/4 nVC - Aufnahme in den Jedi-Orden und Ankuft auf Tython
1/5 nVC - Die junge Tukian zeichnet sich besonderst durch die Fähigkeit mit dem Übungsschwert aus.
1/6 nVC - Auch die Natur und die weite der Galaxie scheinen den Jüngling sehr zu interessieren.
3/12 nVC - Ernennung zum Padawan und Zuteilung zu Ritter Kazdur Vekwyr
11/13 nVC - Diplomatische Mission auf Taris. Ziel: Verhandlung mit streikenden Arbeitern. Erfolgreich
1/14 nVC - Mission auf Rhen Var. Ziel: Bergung eines Wracks und Rettung der vermissten Crew. Teilerfolg
?/14 nVC (Während des imperialen Angriffs auf Tython) - Diplomatische Mission auf Ord Mirit. Ziel: Verhandlung mit möglicher Rebellen Gruppe. Misserfolg
7/14 nVC - Ritter Vekwyr und Padawan Tepai ziehen sich angesichts der Bedrohungen nach Coruscant zurück.
4/16 nVC - Nach den ersten großen Angriffen durch die Zakuul wird Ritter Vekwyr's Tot wird bestätigt, Padawan Tepai gilt als MIA.

?/? nVC (Unbestätigte Berichte, Erzählung und Aufklärung durch Padawan Tepai nach Rückkehr)

5/16 nVC - Flucht nach Ord Mirit, Kommunikations Versuche schlagen Fehl.
11/16 nVC - Nach Ende einer "Trauerphase" kommt die Padawan bei einem lokalen Farmer, welche gute Beziehungen zu Ritter Vekwyr hatte.
3/17 nVC - Die Padawan verlässt die Obhut des Farmers, um diesen nicht zu gefährden. So flieht sie nach Nimban (Huttenraum) um dort unter zu tauchen. (Hierfür nutzt sie eine alte TZ-24 (Bild an Akte angeheftet), welche laut der Padawan im Anschluss zu ihrem Flug nach Nimban beschädigt wurde. (Zitat Padawan Tepai: "Das alte Mistding, hat einfach den Geist aufgegeben!"))
6/17 nVC - Padawan Tepai (Deckname: Jay Rykat) nimmt die Arbeit bei einem lokalen Händler (Spezialisiert auf Lebensmittel) auf.
?/? - Padawan meldet für den Zeitraum bis 21 nVC keinerlei besondere Vorkommnisse bis auf einige Versuche, die Twi'lek in die Sklaverei zu bekommen.
9/21 nVC - Nach der Zerstörung der Sternenfeste über Nar Shaddaa, entschied sich die Padawan dort hin zu reisen. (Laut Padawan Tepai, tat sie dies um bessere Chancen zu haben, wieder in den Republikanischen Raum zu kommen.)
9/23 nVC - Padawan Tepai gelingt es, mit einem Piloten nach Shulstine V zu gelangen. Dort traf sie auf eine kleine Republikanische Garnison. Über diese gelingt es ihr (nach eigener Aussage) wieder nach Tython und in die Republik zurück zu kehren.


 TZ-24


9/23 nVC (Offizielle Aufzeichnung durch Jedi-Orden wird fortgesetzt.)

9/23 nVC - Padawan Tepai ist nach Tython zurück gekehrt.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kir'tesa« (26. September 2018, 10:58)


Ähnliche Themen