Sie sind nicht angemeldet.

81

Montag, 19. März 2018, 14:13

Freigabe: Medizinisches Personal

Datum: 23NVC
Verfasser: Automatisches medizinisches Protokoll
Patient: Ritter Jarok, Efroy
Verantwortlicher: Cormagh
Behandelnder: Cormagh
Querverweis: Krankenakte Efroy Jarok (12 Einträge)


Körperliche Probleme:

Multiple Gewebeschäden durch Nahtreffer einer Erschütterungsrakete
3 Knochenbrüche verschiedener Schwere durch massives Trauma
Schwere Gehirnerschütterung


Geistige Probleme: Patient phasenweise verwirrt, vermutlich aufgrund der Gerhirnerschütterung


Behandlung: Koltobehandlung, Reinigung der Gewebeschäden, durchgehende Bettruhe bis auf weiteres.

Fortschritt: Heilungsverlauf normal soweit absehbar, sobald die Gehirnerschütterung abklingt kann der Patient die Heilung selbst beschleunigen.

Anmerkungen: -

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xine (19.03.2018), Gryth (19.03.2018), Harlen Gregorius (19.03.2018), Aloncor Torn (19.03.2018)

Kari

Ordensmitglied

Beiträge: 276

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 2. Mai 2018, 23:45

Freigabe: Medizinisches Personal
Datum: 23 NVC
Verfasser: Medizinscher Droide D-08-K7
Patient: Ritterin Kari Patangaroa

Körperliche Probleme:
Schwellungen am rechten Oberarm,
mehrere Hämatome an den Beinen,im Bauchbereich sowie über den Rücken verteilt,
Vereinzelte Schürfwunden,
Prellung an den Rippen linksseitig.

Behandlung:
Wunden wurden gereinigt, Koltospray appliziert, es wurde in den nächsten Tagen zur Ruhe geraten, Heilung sollte durch Selbstheilungsfähigkeiten beschleunigt werden.

Fortschritt: Erwartet wird ein normales Heilungsbild, einen Grund für einen stationären Aufenthalt auf der Medstation gibt es derzeit nicht

Anmerkungen: Entfällt
Für jede Pflanze die zerstört wird, pflanze zwei neue an ihrer Stelle.

Ithorianisches Sprichwort

Shifty

Kreativ-Team

Beiträge: 780

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 29. August 2018, 10:36

Freigabe: Padawan, Ritter, Meister, Rat

Datum: 28.08.23 NVC
Verfasser: Medizinischer Droide D-08-K7
Betroffener: Padawan Skye Marsadi
Behandelnder: Heiler Hoskins

Körperliche Probleme:
- Schädelfraktur
- Verbrennungen 3. Grades am linken Oberarm
- Verbrennungen 2. und 1. Grades an Oberarmen, Nacken & Rücken
- Gehirnerschütterung
- Trommelfellriss
- Schnittwunden an beiden Armen
- Zeige- & Mittelfinger rechtsseitig verstaucht
- Multiple Prellungen

Geistige Probleme:
- Geistige Erschöpfung
- Verdacht auf PTBS

Behandlung:
- Koltotherapie
- Stationäre Behandlung durch Machtheiler

Fortschritt:
1. Woche der Behandlung:
- Patient spricht auf Machtheilung und Koltoinfusionen an
- Schnittwunden und Prellungen heilen gut
- Keine Folgeschäden durch Kopfverletzungen bemerkbar

2. Woche der Behandlung:
- Trommelfellriss verheilt ohne bleibende Schäden
- Verbrennungen 1. und 2. Grades, sowie Schnittwunden, Prellungen und Verstauchungen sind fast vollständig genesen
- Verbrennungen 3. Grades heilen in akzeptablen Rahmen, es sind Narben zu erwarten
- Schädelfraktur heilt gut

3. Woche der Behandlung:
- Verbrennungen 3. Grades sind wie erwartet mit Narbenbildung verheilt
- Schädelfraktur und Trommelfellriss sind genesen
- Patient wird entlassen, jedoch für spätere Checks auf der Station erwartet

Anmerkungen:
Wenngleich sich die Patienten zum Unfallhergang nicht äußert, ist sie bei der Behandlung sehr kooperativ. Der Patient ist bei Bewusstsein und kann sich orientieren. Von Gedächtnisverlust ist nicht auszugehen.
Hard work beats talent when talent fails to work hard.

Padawan Skye Marsadi im VC-RP Wiki

Skye Main Theme | Skye Battle Theme

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Shifty« (14. September 2018, 18:21)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xine (29.08.2018), Harlen Gregorius (29.08.2018), Saneera Uniri (29.08.2018)

84

Mittwoch, 29. August 2018, 17:55

Freigabe: Padawan, Ritter, Meister, Rat

Datum: 28.08.23 NVC
Verfasser: Medizinischer Droide D-08-K7
Betroffener: Ritter Xine Erauqs
Behandelnder: Heiler Hoskins


Körperliche Probleme:
- Haarriß am Schädel
- Gehirnerschütterung
- Nasenbeinbruch
- Gebrochener rechter Wangenknochen
- Gebrochene Rippe
- Verbrennungen 1. Grades am linken Oberarm
- Verbrennungen 1. Grades an Oberarmen, Nacken & Rücken
- Schwere Schnittwunde am rechten Arm
- Multiple Prellungen und leichte Schnitte

Geistige Probleme:
- Geistige Erschöpfung
- Bewusstlos

Behandlung:
- Koltotherapie
- Stationäre Behandlung durch Machtheiler

Fortschritt:

1. Woche
- Das Nasenbein des Patienten konnte gerichtet und fixiert werden.
- Knochenbrüche sowie Schnittverletzungen scheinen ohne weiteres Eingreifen zu verheilen.
- Brüche wurden nach Möglichkeit fixiert. Ein weiterer Scan steht aus.
- Spricht auf Behandlung in akzeptablen Maß an. Patient zeigt Beschwerden über Schwummrigkeit und eine leichte temporäre Amnesie
2. Woche
- Brüche verheilen in akzeptablen Maße. Es ist kein Eingriff erforderlich
- Schnittverletzungen sind fast vollständig verheilt.
- Brandverletzungen am Gewebe sind außerhalb des kritischen Bereichs. Narben werden erwartet.
- Kontinuierliche Muskelstimulation wurde wegen Bettlägrigkeit und verringerter Bewegung durchgeführt.
- Der Patient wird aus der Med-Station entlassen und in Selbstheilung überführt. Eine Einsatztauglichkeit ist noch nicht wiederhergestellt.
3. Woche
- Die Brandwunden aber erwartete Narben hinterlassen
- Alle Brüche und Schnittverletzungen sind vollständig verheilt
- Die geistigen Symptome sind abgeklungen und der Patient wurde nach einem weiteren Check zurück in die Einsatztauglichkeit entsandt.

Anmerkungen:
Patient ist derzeit bei Bewusstsein, befindet sich verstärkt in einer Heiltrance. Patient hat keine Einwände gegen die Behandlung geäußert.
"RP ist kein Singleplayer"
Ich


Dem Tauntaun-Prinzip sein offizieller Verfechter


Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Xine« (14. September 2018, 18:58)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (29.08.2018), Harlen Gregorius (29.08.2018)

Ähnliche Themen