Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 2. August 2018, 10:17

[Plot]Forthan

IC:

Zitat


"Geehrte Jedi,

vor wenigen Tagen erreichte mich das Gesuch eines, mittlerweile entlassenen, Captain der republikanischen Flotte, in dem er auf die Einflussnahme der Zakuul eingeht. Konkret beschreibt er eine Situation in der die monarchische Regierung durch die Zakuul, zu deren Hochzeit, beeinflusst und effektiv manipuliert wurde. Das Ergebnis dieses Eingriffes war ein blutiger Führungswechsel an der Spitze von Forthan. Nun, auch nach Ende des Ewigen Imperiums, existiert dieser nachhaltige Einfluss weiterhin. Zu dem hat Captain Ohyn belegte Informationen, dass sich versprengte Ressourcen der Zakuul weiterhin dort aufhalten.

Unter den Bürgern hatte sich der Unmut bereits stark verbreitet, mit dem Fall der Zakuul, scheinen sie nun zu neuem Mut gefunden zu haben und sind empfänglich für Ideen einer Revolution, um die Verhältnisse wieder in das Gleichgewicht zu bringen und die Macht der Zakuul zu bannen. Captain Ohyn hat bereits Kontakt zu einigen Rebellen aufgebaut und versucht nun einen Widerstand zu etablieren um einen Umsturz möglich zu machen.

Womöglich handelt es sich hierbei nicht um eine alltägliche oder moralische einwandfreie Aufgabe, dennoch bitte ich diejenigen Jedi, die sich dieser Mission anschließen wollen, sich bei mir zu melden. Offenkundig scheint die Bevölkerung zu leiden und ein tatenloses Zusehen, kann ich nicht hinnehmen.

Vielen Dank.

Hochachtungsvoll
Ritter Erauqs


IC-Informationen
http://tor-jediorden.de/index.php?page=T…69971#post69971

OOC:
Hallo zusammen,

ich habe da mal was vorbereitet. Der Plot handelt um den Aufbau eines Regierungssturzes. Die Spieler haben dabei sehr viel Freiraum, zwar gibt es eine roten Pfaden dem ich in zweifel folge, doch haben die Spieler die Möglichkeit mittels eigener Entscheidungen den Spielfluss markant zu beeinflussen. Dies geht so weit dass ihr euch natürlich auch in Sackgassen manövrieren. Da der Plot IC Planung erfordert gibt es natürlich mehr Phasen durch die ihr euch als Spieler die notwendigen Ressourcen beschafft um die Revolution erfolgreich zu beenden was auch immer "erfolgreich" für euch bedeutet.

Wir werden einige Spieltage brauchen. entgegen meiner ursprünglichen Idee werde ich den ersten Termin per Abstimmung machen. Allerdings bitte ich euch euch nur anzumelden, wenn ihr regelhaft genug Zeit habt und nicht ständig ausgebucht seid. Für Fragen stehe ich zur Verfügung.

Interessensbekundungen bitte mit dem Char an dem ihr Teilnehmen wollt. Soldaten und Jedi gleichermaßen erlaubt. Keine Anwärter und keine Padawan One--Man Show.
Infos:
Spieltage: 1.Aufschlag (3-4 Tage). Alle weiteren Module (1-2 Tage). Maximale Anzahl an Modulen: 5
Anzahl Spieler: 3-4

FAQ
F: Was wird von mir erwartet?
A: Einsatz, Zeit und Lust. So doof es klingen mag, aber es ist nichts störender als wenn Leute in einem Plot sitzen, die entweder keinen Bock haben oder aber gar keine Zeit. Das soll niemanden mit einem vollen Terminkalender diskriminieren aber Hand aufs Herz. Wenn ich gerade so eben Zeit für den Plot habe, immer als erster Weg muss und sonst total eng eingeplant bin, sollte ich vielleicht überlegen, ob so ein zeitintensiver Plot das Richtige für mich ist. Gleiches gilt für den Einsatz. Wer einen Charakter spielen will, der nur rumsteht, zu guckt oder eigentlich unnütz ist, der sollte Zuhause bleiben. Wirklich Leute. Wenn ihr denkt, dass es nicht passt dann sprecht mit mir oder kommt nicht mit. Das reduziert für alle Beteiligten den Stress.

F: Und was kann ich dann erwarten?
A: Na hoffentlich einen funktionierenden Plot. Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Ich werde im Laufe des Entwurfs die IC-Informationen ausfüllen und habe grundsätzlich einige Ansätze, doch ob das alles hinhaut inhaltlich sowie organisatorisch, kann ich nicht sagen.

F: Du weißt also nicht was das für ein Plot wird?
A: Kein Haudrauf-Plot so viel steht fest. Der Plot wird die Spieler in die Lage versetzen ihre eigene Rebellion zu planen und durchzuführen. Sie werden Hand anlegen müssen, nachdenken müssen und planen müssen. Da ich mich nicht schlauer als alle anderen halte, gehe ich nicht davon aus, dass es jetzt die megamäßigen Mastermind Aufgaben sind, aber ich werde versuchen Tiefe hineinzubringen, Zwickmühlen und auch mal schwere Entscheidungen.

F: Kann mein Char sterben?
A: Hey, wenn du Bock hast, dass dein Char umgemäht wird, tu dir keinen Zwang an. Es kann grundsätzlich alles passieren. Eure Chars werden nicht extra, können sich aber in echt kritische SItuationen begeben. In der Regel halte ich dann Rücksprache mit dem Spieler und warne auch vor der Gefahr, damit er nicht durch Missverständnisse plötzlich eine Arm verliert.

F: Klingt interessant. Ich will nicht spielen aber helfen, geht das?
A: Geht. Zwar hab ich zunächst einmal gern Teilnehmer aber du kannst auch gern helfen. Wie müssen wir dann im Einzelfall klären aber ein guter Ansatz ist es immer wenn man vielleicht einen Pfad für das Lösen des Plots abdeckt, den ich nicht ad hoc abdecken kann. Diplomatie zum Beispiel.
"RP ist kein Singleplayer"
Ich


Dem Tauntaun-Prinzip sein offizieller Verfechter


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xine« (4. August 2018, 10:53)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (02.08.2018), Gryth (02.08.2018)

2

Samstag, 4. August 2018, 10:54

Die Plotabfrage bleibt erstmal limitiert bis zum 24.08.2018
"RP ist kein Singleplayer"
Ich


Dem Tauntaun-Prinzip sein offizieller Verfechter



3

Sonntag, 5. August 2018, 09:28

Ich habe Interesse daran, mit Rikalia teilzunehmen.
Die Macht ist mein Verbündeter.
Sie ist mein Lehrmeister,
sie ist mein Seelsorger.
Die Macht ist mein Antrieb.
Sie ist meine Stärke,
sie ist meine Wächterin.
Die Macht ist meine Freiheit.
Sie zeigt mir Gelassenheit,
sie bietet mir Frieden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (05.08.2018), Xine (05.08.2018)

4

Samstag, 11. August 2018, 11:21

Ich hab etwas die Befürchtung dass meine restriktive Beschreibung des Zeitengagement jemanden abgeschreckt haben könnte. Aus diesem Grund habe ich folgende Doodle Abfrage erstellt:
https://doodle.com/poll/iacwaahcyzvywr5q

Alle Interessierten (Rikalia du bitte auch) tragen für den ersten Aufschlag die Zeiten ein an denen sie wohl Zeit hätten.

Bitte daran denken dass für den ersten Aufschlag vier Tage einzuplanen sind (natürlich nicht zusammenhängend)

Danke und Gruß
Xinchen
"RP ist kein Singleplayer"
Ich


Dem Tauntaun-Prinzip sein offizieller Verfechter



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (11.08.2018)

5

Mittwoch, 15. August 2018, 21:01

erledigt.
Die Macht ist mein Verbündeter.
Sie ist mein Lehrmeister,
sie ist mein Seelsorger.
Die Macht ist mein Antrieb.
Sie ist meine Stärke,
sie ist meine Wächterin.
Die Macht ist meine Freiheit.
Sie zeigt mir Gelassenheit,
sie bietet mir Frieden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xine (16.08.2018)

6

Donnerstag, 16. August 2018, 18:27

Ich sage den Forthan-Plot vorläufig ab. Obwohl es noch etwas Zeit ist bist zur Deadline, denke ich nicht, dass sich noch zwei weitere Spieler finden.

Aus diesem Grund und aus einem persönlichen Grund "verschiebe" ich den Plot. Sprich er bleibt hier bestehen, man kann Interesse bekunden aber die Umsetzung wird definitiv nach hinten verschoben.
"RP ist kein Singleplayer"
Ich


Dem Tauntaun-Prinzip sein offizieller Verfechter