Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 16. Juni 2018, 10:04

Patrouillenbericht Süd


###########################
Süd-Patrouille
##########################

Freigabestufe: Beteiligte/TSF/Ritter/Meister


Jahr: 23 NVC
Beteiligte: Sgt. Ander Cole, Padawan Ashanea Anca
Besonderheiten: keine Fleischräuber im Patrouillenbereich
Sonstiges: -
Verfasser: Sgt. Ander Cole

Missionsverlauf:

Padawan Anca und ich begannen die Patrouille zum südlichen Perimeter um genau 17:27 planetarer Zeit. Die Ausrüstung wurde dafür der Witterung angepasst. Niederschläge die das umligende Land außerhalb des Tempeltals heimsuchten haben auch hier ihre Anwesenheit gezeigt. Der Kontakt zu Fleischräubern oder größeren Wildtieren auf dem Weg zum südlichen Außenposten blieb aus, lediglich ein kleineres Nagetier welches sich in den Büschen umtrieb haben wir registriert.


Gegen 21:13 planetarer Zeit erreichten wir den südlichen Außenposten und begannen mit der Sicherung und den Arbeiten an der Sensoranlage, dessen Fundament noch intakt war.


Der Posten ist noch intakt, wenn auch von Kampf und Witterung in Mitleidenschaft gezogen. Der Sensor ist noch zu gebrauchen und bedarf einer intensiven Wartung sowie Reperatur.


Gegen 21:58 planetarer Zeit verließen wir den südlichen Außenposten weiter zum äußeren Perimeter.


Einer der südlichen Schallemitter; Fundament vorhanden, das Gerät muss komplett ersetzt werden.


Der zweite Emitter; Auch hier ist das Fundament vorhanden, die Technik wurde aber mit großer Kraft abgerissen, wir vermuten hier Wildtiere hinter der Tat, eventuell eine Uxibestie.


Nach der Inspizierung und Markierung der Schallemitterfundamente im Süden machten wir uns gegen 23:47 planetarer Zeit auf den Rückmarsch. Der mittlerweile einsetzende Regen weichte den Untergrund weiter auf. Der südliche Pfad ist auf Grund von Erosion an einigen Stellen mit leichten Hindernissen behaftet und es ist Vorsicht angebracht. Des Weiteren verlief der Rückmarsch ohne nennenswerte Vorkommnisse.
Rückkehr am Tempel und Meldung beim Wachhabenden Deckoffizier war um 03:57 planetarer Zeit.

<<471. Sondereinheit - Raptor-Trupp>>

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tessy« (16. Juni 2018, 10:11)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shifty (16.06.2018), Kardian (16.06.2018), Jestocost (16.06.2018), Ashanea (16.06.2018)

Ähnliche Themen