Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:16

Problem mit Zeilenumbrüchen

Hi!

Das ist mit schon in der Bewerbung aufgefallen, konnte es aber nicht beheben. Mitten im Text habe ich Zeilenumbrüche nach 2-3
Wörtern. Das beste Beispiel wird wohl das hier sein. Habe auch schon den Tipp hier benutzt: http://tor-jediorden.de/index.php?page=Thread&threadID=3901

Dennoch kriege ich die unschönen Zeilenumbrüche nicht weg, egal was ich mache. Habe auch schon probiert auf Blocksatz oder Linksbündig
zu wechseln - ohne Erfolg. In der Vorschau sieht man lustigerweise die Zeilenumbrüche nicht.

Grüße
Jevi

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

2

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:35

"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jeviamma (17.01.2018)

3

Mittwoch, 17. Januar 2018, 16:03

Nope, keine Chance. Hab zwei Mal das mit dem Editor versucht: funktioniert nicht. Habe das mit den eingefärbten Punkten versucht, was auch nicht ging. Könnte ich die komischen Umbrüche per Hand entfernen, würde ich es sogar machen. Das Problem ist aber, dass sie mir beim Editieren des Beitrags die komischen Umbrüche nicht angezeigt werden. Beim Quellcode und Editor sieht der Text perfekt aus. Die komischen Umbrüche sehe ich erst, wenn ich es abgeschickt habe. :/

EDIT:
Ich glaube, es liegt daran, dass ich zu viel Enter drücke. Ich drücke es nämlich noch bevor die Schrift den rechten Rand erreicht. Das bin ich einfach von anderen Foren gewöhnt, dass ich so schreibe. Ich teste es aus!

EDIT2:
Es lag echt daran, dass ich unnötig oft selber die Zeile umgebrochen habe. Am Ende war es doch mein dummer Fehler :whistling: Trotzdem danke für die Hilfe!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jeviamma« (17. Januar 2018, 16:10)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

4

Mittwoch, 17. Januar 2018, 16:11

Ja, probier mal. Es geht auf jeden Fall. "Enter" solltest du tatsächlich nicht mitten im Fließtext drücken. Das macht überhaupt keinen Sinn, weil es mittendrin einen Zeilenumbruch herstellt. (Was ist denn das für ein seltsames Forum, wo man das machen muss? Jedes, das ich kenne, bricht den Text automatisch um.)

Möglicherweise sind die Umbrüche auch gerade am Ende der Zeilen, wie sie im Editor abgebildet werden. Dann musst du dort auf Entfernen klicken.

Edit: Ah, alles klar :)
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jeviamma (17.01.2018)

Ähnliche Themen