Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 14. November 2017, 08:16

Bilder: Bitte Quelle nennen!

Falls ihr Bilder postet, die einem fremden Copyright unterliegen, gebt bitte die Quelle an.

Im internen Bereich ist das unter rein rechtlichen Aspekten weniger dringlich; bedenkt aber, dass auch Threads aus dem internen Bereich irgendwann in den offenen Bereich gelegt werden können. Also am besten immer die Quelle angeben. Ein Gebot der Fairness gegenüber dem Urheber ist das sowieso.

Kommerzielle Bilder, die auf Seiten wie Shutterstock oder Stockphoto zum Verkauf angeboten werden, solltet ihr überhaupt nicht posten.

----

Wo ein Bild herkommt, könnt ihr mit Hilfe von TinEye rausfinden: https://tineye.com/how . TinEye durchsucht das Web nach gleichen und ähnlichen Bildern. Scrollt auf der Seite etwas runter zu "Browser Extensions", da könnt ihr es euch direkt als Browser-Erweiterung installieren. So braucht ihr ein Bild nur noch rechts anzuklicken, und der Link zu den TinEye-Suchergebnissen erscheint im Kontextmenü.

Wichtig ist, dass ihr in der Ergebnisliste die beiden Dropdown-Menüs oben sinnvoll einsetzt:
  • Oben links könnt ihr u. a. nach "Oldest" filtern (älter = wahrscheinlicher original).
  • Oben Mitte könnt ihr nach Quellen filtern. Extrem wichtig ist der Filter "Stock", damit seht ihr das Vorkommen des Bild auf kommerziellen Bilder-Seiten zuerst.
    Ihr könnt dort u. a. auch nach "deviantart.com" filtern, falls das Bild dort vorliegt, so dass euch diese Adressen zuerst angezeigt werden.
Natürlich ist diese Methode nicht narrensicher, aber deutlich besser als gar nichts.
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Xine (15.11.2017), Aloncor Torn (05.12.2017)

2

Dienstag, 14. November 2017, 09:17

Wieso soll das Urheberrecht bei "Intern" nicht greifen? O.o

Fremdes Werk ist fremdes Werk und in das Forum stellen ist trotzdem publizieren unabhängig davon welcher Raum da genutzt wird.

Immerhin ist ein Bild von einem Mitglied einfach so zu reposten genauso käse wie von Nicht-Mitgliedern. O.o
"RP ist kein Singleplayer"
Ich



3

Dienstag, 14. November 2017, 09:42

Fremde Bilder ohne Genehmigung/Quellenangabe zu posten
- ist unfair,
- kann zu erheblichen rechtlichen Problemen für Forenbetreiber und Admins führen, wenn diese von den Verstößen wissen.

Punkt 2 fällt im Internen weg, deshalb ist die Lage dort weniger kritisch. Wie gesagt: solange die Bilder auch im Internen bleiben, was keineswegs für alle Zeiten gesichert ist.
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

4

Dienstag, 14. November 2017, 10:15

Du hast die Frage "warum" nicht beantwortet.

Wenn ich in von dir gemaltes Bild intern ohne deine Erlaubnis publiziere ist das genauso Urheberrechtsverletzung wie wenn ich das "extern" mache.

Diese Differenzierung in "intern" sehe ich nicht, da ich hier keine Ausnahme des Gesetzes kenne.
"RP ist kein Singleplayer"
Ich



5

Dienstag, 14. November 2017, 10:24

Meiner Meinung habe ich das beantwortet. Mehr schreibe ich dazu jedenfalls nun nicht, die Botschaft ist ja deutlich genug.
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

6

Dienstag, 14. November 2017, 10:27

Das freut mich. Öffentlich ist der Bereich dennoch:

"Zur Öffentlichkeit gehört jeder, der nicht mit demjenigen, der das Werk verwertet, oder mit den anderen Personen, denen das Werk in unkörperlicher Form wahrnehmbar oder zugänglich gemacht wird, durch persönliche Beziehungen verbunden ist." - Ausschnitt aus Paragraph 15 Abs. 3 des Urheberrechtsgesetz.

Insofern nicht jemand eine stichhaltige Gegenargumentation vorbringen kann wonach dies nicht zutrifft, ist dein erster Satz einfach falsch und es gehört bei fremden Werken eine Quelle dazu.

LG
Xinchen
"RP ist kein Singleplayer"
Ich



Athenae

Ordensmitglied

Beiträge: 42

Wohnort: Bochum

Beruf: Schüler & Praktikant

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. November 2017, 10:45

Einen schönen guten Morgen wünsche ich euch,

da habe ich kurz gedacht es gibt eine neue Information und sehe erst einmal einen Krieg der Titanen unter dem Hauptpost - zumindest lässt es sich so lesen.


Nun muss ich aber sagen, dass Xine meiner Ansicht nach Recht hat und vor allem zurecht seine Anmerkung geäußert hat. Egal ob es bei uns in dem Internen oder Externen Forenbereich ist, es müssen im Normalfall immer Quellen von fremden Werk angegeben werden. Hätte er es nicht bereits geschrieben, dann hätte ich es gemacht.

Dazu sagtest du selbst, Jesto: "[...] dass auch Threads aus dem internen Bereich irgendwann in den offenen Bereich gelegt werden können."
Entsprechend finde ich, dass man es vom Grund auf her gleich halten sollte, da eben jeder Zeit ein Beitrag in den "Externen/Öffentlichen" Bereich verschoben werden kann.




Liebe Grüße
Athenae | Jan
___________________________________

Mit freundlichen Grüßen
Athenae | Jan

8

Dienstag, 14. November 2017, 10:53

da habe ich kurz gedacht es gibt eine neue Information und sehe erst einmal einen Krieg der Titanen unter dem Hauptpost - zumindest lässt es sich so lesen.

Na, ich bin vollster Überzeugung dass hier sicherlich weder Jesto noch meine Wenigkeit einen Krieg darstellen oder etablieren wollen. Schlicht zwei Meinungen zu einem Thema, wo jeder seinen Standpunkt auch fest vertritt. Keine Sorge. :-)
"RP ist kein Singleplayer"
Ich



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jestocost (14.11.2017)

9

Dienstag, 14. November 2017, 11:00

Zitat von »Athenae«

Dazu sagtest du selbst, Jesto: ...

Eben, hab ich doch gesagt:

Zitat von »Jesto«

bedenkt aber, dass auch Threads aus dem internen Bereich irgendwann in den offenen Bereich gelegt werden können. Also am besten immer die Quelle angeben.

Tut mir leid, Leute, das hier soll keineswegs nach Krieg aussehen :) Ich habe mich nicht ohne Grund vorerst abwesend abgemeldet (wie ihr im Internen lesen könnt), habe zur Zeit schlichtweg keine Zeit für längere Diskussionen über das Thema (wir reden gerade etwas aneinander vorbei).
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Athenae (14.11.2017)

10

Dienstag, 14. November 2017, 11:10

Quellen angeben, Deviantart & Co nicht als Selbstbedienungsbuffet sehen ... Jesto & Xine nicht ärgern.

Stellt euch einfach vor - ungeachtet der "echten" rechtlichen Probleme - es wäre euer Bild, das plötzlich im Forum auftaucht und von irgendwem ohne Quellenangabe als "mein Char" / "mein Setting" präsentiert wird. Fänden sicher die wenigsten toll.
Weltbester Avatar von der weltbesten Klott.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jestocost (14.11.2017), Athenae (15.11.2017)

11

Mittwoch, 15. November 2017, 05:48

Habe oben im ersten Posting noch was zu TinEye hinzugefügt.
"In diesem Kurs geht es um Fakten. Wenn ihr an der Wahrheit interessiert seid, Meister Aldes Vorlesung befindet sich am Ende des Ganges." -- Norru Balnam