Sie sind nicht angemeldet.

Yelimode

Ordensmitglied

  • »Yelimode« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Erde

Beruf: Mandalorianer (Ähm...Als Nebenjob Jedi XD)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. August 2017, 22:01

Bewerbung: She'yah (zurückgezogen)

Name: She'yah
Alter: 13
Geschlecht: Weiblich
Rasse: Mirialaner
Rang: Anwärter
Herkunft: Mirial
Jetziger Wohnort: Tauntaun Clan
Lichtschwertform: I Shii-Cho
Alter beim Ordenseintritt: 9
Besondere Merkmale: Grüne Haut, weiche Stimme, spielt oft mit ihren Fingern herum
Verhalten: Ruhig, aufmerksam, fleißig, naturverbunden, ergeizig
Stärken: Naturverbunden, spürt leicht Lebewesen, intelligent
Schwächen: Sehr schlechte Gefühle bei "Versagen", macht, wenn sie nervös ist, lange Atempausen, große Angst vor Sith (die sie zu unterdrücken versucht, glaubt, sie hätte diese unter Kontrolle, gesteht sich aber nicht ein, dass sie dies nicht hat)

Familie: Normale Mirialaner Familie, glückliche Kindheit, wurde von einem Anwerber entdeckt, vermisst ihre Familie zwar, spürt ihr Leben allerdings durch die Macht
Timeline:
8 NVC: Geburt.
13 NVC: Erste Begegnung mit einem Jedi (Zwischenstopp des Jedi auf Mirial): Seitdem Wunsch, Jedi zu werden.
14 NVC: Erste bemerkte Anzeichen von Machtsensitivität, als sie die Natur um sich herum plötzlich flüstern und sprechen hört, seitdem steht sie enger mit der Natur zusammen und schöpft oft Kraft bei ihr.
17 NVC: Wird auf Mirial von einem Jedi entdeckt und soll zum Tempel gebracht werden, doch der Jedi und sie schaffen es nicht soweit, als sie ein Warnsignal bekommen, nicht dorthin zurückzukehren. Der Jedi und sie müssen erst einmal untertauchen. Während dieser Zeit lehrte der Jedi ihr ruhig und besonnen viele Dinge über die Jedi, und war generell nett und ruhig. She'yah nahm sich ein Beispiel an ihm.
19 NVC: Erste Begegnung mit einem Sith; She'yah verspürt tiefe Furcht vor ihm, doch dieser kann den beiden nichts tun, da sie schnell genug fliehen können. Seitdem hat She'yah eine Angst zu Sith entwickelt, die sie mit aller Kraft versucht, zu unterdrücken.
20 NVC: Die beiden treffen eine Gruppe Jedi Padawane und Ritter, mit denen sie sich auf die Suche nach weiteren Jedi machen, ein starker Hoffnungsschimmer für She'yah.
20 NVC: Ein Padawan aus ihrer Gruppe stirbt durch die Hand mehrerer heranwachsender Akolythen, was ihre Angst vor den Sith noch bestärkte. Mitbekommen hatten sie und die anderen es, da der Padawan gerade via Holo mit ihnen kommunziert hat, als die Akolythen kamen und ihn töteten.
21 NVC: Die Gruppe Jedi findet tatsächlich Fetzen des Ordens auf Teya IV, als sie einem von ihnen empfangenen Signal nachgegangen sind, so konnten sie überhaupt von Teya wissen. She'yah wird zum Tauntaun Clan gebracht, um dort ausgebildet zu werden. Ihre Gruppe schließt sich, in dem guten Gewissen, dass She'yah in Sicherheit ist, der Allianz an, um für die Freiheit in der Galaxis zu kämpfen. Sie vermisst ihre Gruppe oft, da diese ihr viel über die Jedi lehren konnte und die Padawane schon etwas wie Freunde geworden waren, und She'yah hat sich das Versprechen gegeben, sie und ihre Lehren niemals zu vergessen.


OOC Infos:
Über 18: Keine Angabe (Spielweise eher sanft, ohne Kraftausdrücke, roher Gewalt)
Andere Kontaktmöglichkeiten: Keine
Gilde: Keine
Sonstiges: /
Es gibt so viele Rassisten auf der Welt und doch gehen sie alle ins Sonnenstudio, um braun zu werden...Ne is klar...

Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von »Yelimode« (27. August 2017, 13:20)


2

Sonntag, 27. August 2017, 13:43

Sei gegrüßt, Anwärterin She'yah,

deine Ankunft in unserer Enklave ist ein weiteres Zeichen der Macht, dass der Orden nicht verloren ist. Sei willkommen bei den Jedi auf Teya IV, wo deine Ausbildung nun fortgeführt wird und ein neuer Abschnitt in deinem Leben beginnt.

Die Archivare haben deine Angaben geprüft und unserer Datenbank hinzugefügt. Somit freut es mich, dir mitteilen zu können, dass dein Zugang zur provisorischen Datenbank des Ordens aktualisiert worden ist.

Um in den Datenbanken, soweit sie dir offenstehen, schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich dir, diese Einführung in die Archive zu lesen.

Möge die Macht mit dir sein.

Meister Kerr Teru

Ähnliche Themen