Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 23. Mai 2017, 08:53

In Reaktion auf:

 Spoiler


An: Padawan Asyra Finn
Von: Aliera Eryada
Betreff: Erlaubnis zu einer Exkursion

Sei gegrüßt, Padawan Finn,

Es ist nicht nötig, dich direkt an den Enklavenrat zu wenden, für solche Anfragen solltest du dich an die Clanmeisterin Ritter Sheda Raryks des TaunTaun Clans wenden. Immerhin sind die Tauntauns gerade für Anwärter und Padawane, die ich nicht in der Obhut eines eigenen Meisters befinden, da.

Möge die Macht über dich wachen,
Meisterin Aliera Eryada

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dexter (24.05.2017)

42

Dienstag, 23. Mai 2017, 09:08

VON: Aliera Eryada
AN: Enklavenverteiler (ALL)
BETREFF: Akten


Sehr geehrte Jedi,

Inzwischen sind einige Wochen vergangen, seid wir den Umzug nach Teya vollzogen haben, die gröbsten Arbeiten sind getan. Ich möchte nun alle Mitglieder unserer Enklave daran erinnern, sich um ihre Akten zu kümmern und zu aktualisieren. Einige sind veraltet, andere fehlen gänzlich. Vollständige Akten helfen uns, Aufgaben und Missionen an entsprechend spezialisierte Jedi zu vergeben. Es ist nicht nötig, ausschweifende Einträge zu verfassen, allerdings sollten wichtige Eckdaten und Missionsbeteiligungen vermerkt sein.
Bei Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

Möge die Macht über Euch wachen,

Meisterin Aliera Eryada, Archivarin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dexter (24.05.2017)

Seren Bentu

Ordensmitglied

Beiträge: 186

Wohnort: Dortmund

Beruf: Student

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 23. Mai 2017, 14:27

VON: Neleena Tal'oona
AN: Xine Erauqs
BETREFF: Ein verlorener Sohn


Freund Xine,

danke für deine Unterstützung in dieser Sache. Auch ich habe in letzter Zeit sehr viel noch zu organisieren und wenig Zeit. Gerade deshalb bin ich um die Mithilfe besonders dankbar. Momentan kann ich zeitlich ein persönliches Treffen anbieten um dich über die Situation genau ins Bilde zu setzen. Wenn du es ebenso einrichten kannst, können wir uns gerne diesbezüglich treffen, andererseits schicke ich alle relevanten Informationen über mein Datapad.

MfG Neli

44

Montag, 12. Juni 2017, 08:05

Von: Kria Inara Risu
An: ALLE
Betreff: Weitere Erkundungen und Perimetersensoren


Sehr geehrte Mitglieder,

Da derzeit immer noch einige Teile des die Enklave umgebenden Plateaus nicht mit der notwendigen Genauigkeit erkundet wurden, würde ich das gerne in nächster Zukunft nachholen, Freiwilige Helfer mögen sich bei mir melden. Sollten sich nicht genug finden werde ich Meister Dexter um einige Soldaten als Hilfe bitten.


freundliche Grüße
Padawan Kria Inara Risu.
Kria
Der Jesto Facepalm, damit du weißt wann du die Macht erschütterst.

45

Montag, 12. Juni 2017, 12:01

VON: Andenus Dexter
AN: Kria Risu
CC: Sheda Raryks, Clanlehrer
BETREFF: RE: Weitere Erkundungen und Perimetersensoren

Sehr geehrte Padawan Risu,

habt Dank für Euer Engagement, das ich sehr begrüße. Für mich wäre in diesem Zusammenhang besonders interessant zu erfahren, ob es einen Weg aus der umrahmenden Felsarchitektur gibt - den wir nutzen können, falls der Haupteingang versperrt ist.

Mitglieder der PSF kann ich Euch leider nicht zur Verfügung stellen, möchte Euch aber bitten mit Euer Clanmeisterin Sheda Raryks zu sprechen - mir scheint es eine gute Exkursionmöglichkeit darzustellen.

Möge die Macht mit Euch sein
Andenus Dexter| Story: Der Preis der Pflicht

"Wenn Wissen und Gelassenheit sich gegenseitig ergänzen, entstehen Harmonie und Ordnung"
- Zhuangzi

Shifty

Schüler

Beiträge: 162

Wohnort: Bremen

Beruf: Lacklaborant

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 15. Juni 2017, 06:33

VON: Skye Marsadi
AN: Sheda Raryks
CC:
BETREFF: Neues Lichtschwert


Sehr geehrte Meisterin Raryks,

es freut mich Euch mitteilen zu können, dass ich nun fast alle Teile für mein neues Lichtschwert beisammen habe. Lediglich der Kristall hinterlässt noch ein Loch im Heft. Daher wäre ich nun bereit für die Suche dieses Kristalls zu meditieren. Habt Ihr bereits Meldung vom Rat bezüglich dieses Themas erhalten?


Hochachtungsvoll,
Skye Marsadi
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Padawan Skye Marsadi

Skye Theme | Skye Battle Theme

Avatar von RiaStarchild

47

Donnerstag, 15. Juni 2017, 17:11

VON: Sheda Raryks
AN: Skye Marsadi
CC:
BETREFF: Neues Lichtschwert

"Padawan,

Die Clanlehrer und Ich sind momentan noch in der Diskusionsphase bezüglich der Kristallsuche. Der Rat wurde daher noch nicht informiert, da es noch keinen Anlass dazu gibt. Sicher ist aber, man wrd dir die erneute Suche nicht verwehren. Die Zeit spielt hierbei jedoch eine essenziele Rolle. Also habe bitte noch etaws Gedult. Ich stehe dir natürlich jederzeit für Fragen zur Seite."

Gez.
Jedi Raryks
"We must be swift as the coursing river, with all the force of a great Typhoon, with all the strenght of a raging fire, Mysterious as the dark side of the Moon"

48

Sonntag, 18. Juni 2017, 17:29

VON: Andenus Dexter
AN: Praxeum_All
CC: PSF
BETREFF: Gast Jeyla Nolan

Verehrte Jedi und Mitgleider der PSF

wir haben einen Gast in der Enklave aufgenommen: Jeyla Nolan wurde einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen und für unbedenklich erklärt.

Sie ist keine Jedi und keine Soldatin, aber wird von mir als vertrauenswürdig genug eingeschätzt sich frei im Praxeum bewegen zu dürfen. Sie wird vorerst der Quaritermeisterin zur Hand gehen.

Mehr zu ihrem Hintergrund könnt Ihr ihrer Akteentnehmen.

Möge die Macht mit Euch sein
Andenus Dexter| Story: Der Preis der Pflicht

"Wenn Wissen und Gelassenheit sich gegenseitig ergänzen, entstehen Harmonie und Ordnung"
- Zhuangzi

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tessy (18.06.2017), Harlen Gregorius (19.06.2017)

49

Dienstag, 20. Juni 2017, 21:10

VON: Sheda Raryks
AN: Enklaven Rat_PSF
CC:
BETREFF: Verletzte Person

Es wurde so eben ein schwer Verletzter Mann in die MEdsation in der Enklave gebracht. Sein Zustand ist stabil, jedoch sind seine Verletzungen schwerwiegend. Die Erstversorgung erfolgt just in diesen Moment. Ich bitte um genauere Untersuchtung der Person, sowie Einschätzung vom Rat oder der Sicherheit, alsbald möglich.

Gez. Jedi Raryks
"We must be swift as the coursing river, with all the force of a great Typhoon, with all the strenght of a raging fire, Mysterious as the dark side of the Moon"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gryth (21.06.2017), Harlen Gregorius (05.07.2017)

50

Mittwoch, 21. Juni 2017, 07:50

VON: Aliera Eryada
AN: Sheda Raryks
CC:
BETREFF: Verletzte Person


Grüße. Gibt es noch weitere Informationen über diese Person? (Fundort, etc.) Ich werde mit dem Mann sprechen, sobald ich kann.


Aliera Eryada


(Werde versuchen, heute da zu sein, ab 20 Uhr)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

51

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:19

VON: Sheda Raryks
AN: Aliera Eryada
CC:
BETREFF: Verletzte Person

Ich weiß leider selbst nicht all zu viel. Ritter Jarok und Ich haben ihn aus einem Verbrechersyndikatsbereich retten müssen auf Anfrage eines befreundeten Padawanes von Ritter Jarok. Er betitelte ihn als Kontakt. Uns blieb leider wenig Zeit, noch konnten wir mit der PErson persönlich sprechen. Als ich ihn fand war er bereits Bewusstlos, zusammen Geschlagen wurden. Ich denke genauere Informationen werdet ihr von der Person selbst erhalten können.

Gez. Jedi Raryks
"We must be swift as the coursing river, with all the force of a great Typhoon, with all the strenght of a raging fire, Mysterious as the dark side of the Moon"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

52

Donnerstag, 22. Juni 2017, 15:26

VON: Sheda Raryks
AN: Aliera Eryada
CC:
BETREFF: Verletzte Person

Ich weiß leider selbst nicht all zu viel. Ritter Jarok und Ich haben ihn aus einem Verbrechersyndikatsbereich retten müssen auf Anfrage eines befreundeten Padawanes von Ritter Jarok. Er betitelte ihn als Kontakt. Uns blieb leider wenig Zeit, noch konnten wir mit der PErson persönlich sprechen. Als ich ihn fand war er bereits Bewusstlos, zusammen Geschlagen wurden. Ich denke genauere Informationen werdet ihr von der Person selbst erhalten können.

Gez. Jedi Raryks


AN: Aliera Eryada
CC:
BETREFF: Verletzte Person

Ich kann hinzufügen das der Mann ein Kontakt von Padawan Gryth Varanth ist und diesem Half gegen einen Schmugglerring auf Carida zu ermitteln. Sein Hilferuf erreichte mich vor 4 Tagen. Der Mann auf unserer Krankenstation war anscheinend aufgeflogen und in akuter Gefahr, was durch seinen Zustand belegt wird. Für weitere Details müssten wir den Padawan erreichen, er befindet sich immer noch auf Carida meines Wissens nach.

Gez. Efroy Jarok, Jedi-Ritter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

53

Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:55

An: Efroy Jarok
CC:
Von: Aliera Eryada

BETREFF: Verletzte Person



Wir sollten uns treffen, um darüber zu sprechen und eventuell direkt weitere Aktionen zu unternehmen. Bitte lasst mich wissen, wie Eure Zeitfenster sind.


Aliera Eryada


(Gerne auch per PN)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

54

Montag, 26. Juni 2017, 21:17

Zitat

An: Enklavenrat, Andenus Dexter
CC: Betreffendes Personal, Sicherheit, Krankenstation
Von: Aliera Eryada

Betreff: Kardian Alensis

Der verletzte Mann (Kardian Alensis), der zusammen mit Padawan Gryth Varanth auf Carida bezüglich eines Schmugglerrings ermittelte gehörte einst der Republikanischen Armee, 7te Spezialeinheit von Corellia an. Seine Verletzungen sind gut verheilt, aber sein Versagen bei der Mission nagt noch an ihm. Aber der Wille, wieder etwas zu tun ist noch vorhanden. Wir haben uns eine Weile unterhalten und ich habe ihm angeboten, uns zu unterstützen. Er hat zugesagt. Ich habe ihm gestattet, sich auf dem Gelände bewegen zu dürfen.

Meisterin Aliera Eryada

Zitat


An: Sheda Raryks, Efroy Jarok
Von: Aliera Eryada

Betreff: Kardian Alensis, Holocom

Kardian Alensis übergab mir ein Holocom von einem der Männer, die ihn gefangen hielten, mit teils verschlüsselten Daten. Möglicherweise geben diese Daten weiteren Aufschluss auf den Schmugglerring oder dazugehörigen Personen.

Meisterin Aliera Eryada

Anhang: Kopie der Comdaten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

55

Dienstag, 27. Juni 2017, 10:33

Zitat


An: Sheda Raryks, Efroy Jarok
Von: Aliera Eryada

Betreff: Kardian Alensis, Holocom

Kardian Alensis übergab mir ein Holocom von einem der Männer, die ihn gefangen hielten, mit teils verschlüsselten Daten. Möglicherweise geben diese Daten weiteren Aufschluss auf den Schmugglerring oder dazugehörigen Personen.

Meisterin Aliera Eryada

Anhang: Kopie der Comdaten


An: Sheda Raryks, Aliera Eryada
Von: Efroy Jarok

Betreff: RE:Kardian Alensis, Holocom

Ich konnte Gryth auf einem kleinen Handelsposten bei Beltraan kurz persönlich sprechen. Er scheint durch die Jahre im Krieg besonders auch äusserlich verändert, er ist dem Orden aber weiterhin treu soweit ich es beurteilen kann. Bei Kardian handelt es sich seiner Aussage nach um einen ehemaligen Soldaten der von ihm und einer "Gruppe" rekrutiert wurde um gegen den Schmugglerring zu arbeiten.
Gryth ging nicht ins Detail hinsichtlich der Gruppe, ich denke es handelt sich aber um eine Art Bewegung die versucht die Republik am Leben zu erhalten, auch mit Mitteln die als illegal eingestuft werden können. Ich sagte ihm zu ,besonders auch bei Fällen die auch Jedi betreffen, gegebenenfalls Ihnen zur Seite zu stehen und das sich der Soldat erst einmal bei uns erholen kann. Zu eurer Information: Er kennt Gryth nur unter dem Decknamen "Maalraas".
Die Informationen sind für Gryth und seine Verbündeten sicher hilfreich, ich würde diese gerne an ihn weitergeben. Wenn Ihr sie mir zur Verfügung stellt kümmere ich mich darum.

Gerne unterhalte ich mich auch mit Kardian über die Vorkommnisse.

Efroy Jarok, Jedi-Ritter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

56

Dienstag, 27. Juni 2017, 11:21

An: Efroy Jarok, Aliera Eryada
Von: Sheda Raryks

Betreff: RE:Kardian Alensis, Holocom

Da Jedi Jarok mehr mit der Situation und den Gegebenheiten vertraut ist und ich durch meine Verpflichungen der Enklave sowie dem Clan gegenüber kaum mehr Zeit aufwenden kann, überlasse ich folgendes auch Jedi Jarok. Natürlich stehe ich, sofern von nöten, bei Fragen oder kleineren Problematiken weiterhin zu Verfügung, die Zeit um mich ausgiebig mit der Thematik zu befassen, habe ich jedoch nicht.
Ich werde mich noch einmal mit dem Soldaten auseinander setzen, ein paar Fragen liegen mir noch auf der Zunge.

Gez. Jedi Raryks
"We must be swift as the coursing river, with all the force of a great Typhoon, with all the strenght of a raging fire, Mysterious as the dark side of the Moon"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

57

Dienstag, 27. Juni 2017, 18:32

Zitat

An: Efroy Jarok, Sheda Raryks
Von: Aliera Eryada

Betreff: RE/RE: Kardian Alensis, Holocom


Jedi Jarok, ich habe das Holocom im Archiv hinterlegt, sollten wir uns nicht persönlich begegnen könnt Ihr es mit Eurem Zugang erhalten.


Jedi Raryks, vielen Dank für Eure Unterstützung soweit, Jedi Jarok wird sich weiter um die Sache kümmern.


Meisterin Aliera Eryada

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

58

Dienstag, 4. Juli 2017, 11:16

Zitat


VON: Erauqs, Xine
AN: Enklave
Prio: Niedrig
Betreff: Lektüre für Machttechniken

Guten Morgen zusammen,

derzeit versuche ich meine Studien im Bereich der Machttechnik "Force Valor" aufzufrischen, finde aber einfach keine Lektüre. Ist jemand zufällig in Besitz solcher Lehrmaterialien oder kann anderweitig weiterhelfen?

@Quatiermeister:
Ich hab ein Ersatzlichtschwert aus dem Bestand entwendet und Padawan Marsadi zur weiteren Benutzung überlassen, bis sie ihr eigenes Lichtschwert konstruieren kann

Vielen Dank

Hochachtungsvoll
Ritter Erauqs

"RP ist kein Singleplayer"
Ich



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (05.07.2017)

59

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:35

*Den Meistern und Dexter wurde ein Blatt Papier vom Gast Jeyla Nolan hinterlegt, welches in Basic mit Kohle beschrieben ist mit der Frage ob es Artefakte in der Enklave gibt die einer Restauration bedürfen.*

<<471. Sondereinheit>>

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (06.07.2017), Jestocost (07.07.2017)

60

Freitag, 7. Juli 2017, 11:14

VON: Ritter D'nar
AN: Enklave_all
Betreff: Auswertung der gesammelten Daten


"Werte Jedi,

Mir wurde die Verantwortung und Koordination über die Auswertung sowie weiter führende Besprechungen erteilt. Wir alle wissen, dass die Zakuul, um die es sich ohne zweifel handelt, eine Bedrohung dar stellen, die eingeschätzt und möglicherweiße verringert oder gedämmt werden muss. Vorallem ob der Tatsache, dass wir auf diesem Planeten Besucher, Gäste snd, sollten wir überlegt und bedacht vorgehen. Ich bitte daher jeden frei Verfügbaren Jedi sich bei mir zu melden. Es besteht kein Zwang, wir wissen alle das die Narben noch nicht lange her sind. Ich werde in laufe eine Besprechung einberufen um das Thema anzugehen.

Möge die Macht uns leiten..

Ritter D'nar."
"We must be swift as the coursing river, with all the force of a great Typhoon, with all the strenght of a raging fire, Mysterious as the dark side of the Moon"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harlen Gregorius (07.07.2017), Efroy (08.07.2017)