Sie sind nicht angemeldet.

Kir'tesa

Anfänger

  • »Kir'tesa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Bayern

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. September 2016, 12:55

[Padawan] Kir'tesa Tepai (angenommen)

Name: Kir'tesa Tepai

Alter: 18

Geschlecht: Weiblich

Rasse: Twi'lek (Tukian)

Rang: Padawan

Herkunft: Ryloth

Jetziger Wohnort: (Nach Zerstörung der Sternenfeste) Nar Shaddaa

Lichtschwertform(en): Ataru

Alter beim Ordens eintritt: 5

Alter bei der Ernennung zum Padawan: 13

Alter bei der Ernennung zum Ritter: N/A

Besondere Merkmale: Tattoos über den ganzen Körper.

Verhalten: Naiv, freundlich, aufgeschlossen, zurückhaltend, geduldig

Stärken/Schwächen:

+ Schwertkampf, + hört gut zu, + vertrauenswürdig, + Lernbereitschaft

-naivität, - Vergesslichkeit, - hinterfragt nicht, - steigert sich schnell in Dinge rein

Beruf: N/A

Familie/Hintergrund: 2 ältere Schwestern, 1 jüngeren Bruder, Mutter und Vater die noch auf Ryloth leben.

Timeline:

1 VVC: Geburt in einer 4 Köpfigen Familie, drei Monate später wird ihr kleiner Bruder geboren.

Bis 4 NVC: Kir'tesa wächst als "mittleres" Kind auf. Da die Familie nicht viel Geld hat, ist das Essen oft knapp aber ausreichend. Ihr Vater arbeitet
als Barkeeper womit sie hauptsächlich von ihrer Mutter großgezogen wird.

4 NVC: Bis hier hatte noch niemand von ihrer "Begabung" bemerkt. Als die Familie jedoch den Vater auf einen Urlaub nach Coruscant begleiten, auf den lange gespart wurde. Dabei bemerkt sie ein Jedi und bringt sie nach Tython, wo sie im Alter von 5 Jahren dem Jedi-Orden beitritt.

Bis 12 NVC: Die junge Tukian lernt fleißig und arbeitet hart daran, alle zufrieden zustellen. Die Arbeit zahlt sich am Ende auch aus und somit wird sie im Alter von 13 Jahren zur Padawan ernannt wird. Sie kommt so unter die Fittiche von Ritter Kazdur Vekwyr, der ein geschickter Diplomat war. Zudem war er zu ihr immer offen und ehrlich. Die meiste Zeit hatten die beiden es lustig.

13 NVC: Mission auf Taris - ein Arbeiter Trupp streikte und Kir'tesa und ihr Meister wurden entsand um mit diesen zu verhandeln. Am Ende konnten die Arbeiten fortgesetzt und die Arbeiter zufrieden gestellt werden. Bei dieser Mission lernte die junge Twi'lek wichtige erste Schritte für richtige Verhandlungen.

14 NVC: Mission auf Rhen Var - einige Tage zuvor, war ein Aufklärungstrupp der Republikanischen Armee dort verschwunden. Ritter Vekwyr und seine Padawan wurden zusammen mit einer Hand voll Soldaten dorthin entsand um diesen Trupp zu finden und wenn nötig zu retten. Dabei wurden sie von einigen Schrottsammlern angegriffen, die sich bereits um das vermisste Schiff und dessen Crew gekümmert hatten. Nach einem langen Kampf, konnte der Sieg davon getragen werden. Die Padawan wurde leicht verletzt und zwei der Soldaten getötet wurden. Wobei dabei ihr Meister den Großteil der Arbeit erledigt hat.

14 NVC: Während des Angriffs auf Tython befand sich Kir' (Ihr Spitzname) mit ihrem Meister, Ritter Vekwyr auf einer diplomatischen Mission. Die Twi'lek reagierte sehr schockiert auf den Angriff auf ihre neue Heimat. So entschied ihr Meister um sie zu schützen Ersteinmal auf Coruscant zu verweilen.

15 NVC: Das ewige Imperium überfällt Republik und Imperium. Dabei verliert Kir'tesa ihren Meister und zieht sich Ersteinmal mit dem Schiff nach Dantooine zurück, um Zakuul nicht ebenfalls zum Opfer zu fallen. Hierdurch wurde sie stark geprägt, da der Verlust ihres Meisters sie sehr mitgenommen hat. Erst nach einigen Monaten konnte sie darüber hinweg kommen und began im heimlichen ihr Training wieder aufzunehmen. Sie kam auf dem Planet bei einem Farmer unter, ein Freund ihres Meisters. Hier bekam sie auch ein neues Schiff, um nicht entdeckt zu werden. Das Schiff war eine alte TZ-24. Der Farmer hatte es beim Glücksspiel gewonnen.

21 NVC: Nachdem die Sternenfeste über Nar Shaddaa zerstört wurde, entschied sie sich dazu, aus ihrem "Exil" zu kommen. Und so begab sie sich auf Nar Shaddaa. Dort begann sie auch Informationen für Credits zu sammeln. Wodurch sie ihr Training vernachlässigt um nicht aufzufallen. Momentan wohnt sie auf dem Schiff oder bei Freunden. Dennoch sucht sie in ihrer Freizeit nach überlebenden Jedi und nach Kontakt zu diesen.

OOC-Infos:

Über 18?: Nein
Gilde: N/A
RP-Erfahrung: ca. 4 1/2 Jahre in SWtor.
Steam: steamcommunity.com/profiles/76561198065924771/
sonstiges (alles, was du uns über dich noch erzählen möchtest): Offen für Vorschläge

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »Meister Kerr Teru« (22. September 2016, 14:42)


2

Donnerstag, 22. September 2016, 14:41

Seid gegrüßt, Padawan Tepai,

willkommen in den Hallen des Jediordens und danke für Euren Eintrag. Nachdem wir nun die fehlenden und beschädigten Datenfragmente aus Eurer Akte ergänzen bzw. extrahieren und somit den Eintrag komplettieren konnten, freut es mich, Euch mitteilen zu können, dass dieser Vorgang nun abgeschlossen ist.

Euer Zugang zur Datenbank des Ordens wird nun aktualisiert. Um in den Datenbanken schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich Euch, diese Einführung in die Archive zu lesen.

Möge die Macht mit Euch sein.

Meister Kerr Teru

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Meister Kerr Teru« (26. September 2016, 19:14)


Ähnliche Themen