Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 27. August 2014, 19:28

Xine Erauqs (angenommen)

Name: Erauqs
Vorname: Xine
Alter: 21
Geschlecht: Männlich
Rasse: Mensch
Rang: Padawan
Herkunft: Nelvaan
Jetziger Wohnort: Tython(Auch auf interplanetarischen Missionen tätig)
Alter beim Ordenseintritt: 4
Alter bei der Ernennung zum Padawan: 11
Alter bei der Ernennung zum Ritter: --

Besondere Merkmale:
Am auffälligsten sind an Xine seine naturroten Haare und seine lichtschwertbreite vertikale Narbe, die sein rechtes Auge ziert.

Verhalten:
Xine ist absolut loyal dem Orden gegenüber. Anders als manch ein Jedi sucht Xine eher einen praktischen Ansatz in Konflikten da er es vorzieht
zu handeln anstatt darüber zu reden. Dennoch sind seine Handlungen keineswegs unüberlegt. Seine praktischen Ansätze führten,
dass ein oder andere Mal zu Auseinandersetzungen verbaler Natur mit anderen Padawans.
Manch einer würde sein Verhalten als impulsiv empfinden wenn Xine an tragischen Ereignissen miterlebt.
Jedoch wiedern ihn lediglich Taten an die seinem Gerechtigkeitssinn oder dem des Orden missfallen.
Zu seinem Meister pflegt er ein freunschaftliches Verhältnis wobei sich keiner von beiden es verkneifen kann
den einen oder anderen sarkastischen Spruch über die Art des jeweils anderen zu sagen.

Stärken:
- Ataru Form
- Kampf mit zwei Lichtschwertern
- Geschwindigkeit
- Nutzung der Macht auf einer physischen Ebene
- Ehrgeiz

Schwächen:
- Ehrgeiz
- Nutzung der Macht in andere Bereichen
- Gewissen(im Bezug auf Verlust und Fehlschläge)
- Sarkasmus
- Fehlende Erfahrung im Kampf gegen Sith

Beruf:
---

Familie/Hintergrund:
- Vater(Unbekannt, vermutlich verstorben)
- Mutter(Unbekannt, vermutlich verstorben)
- Stiefmutter(Ex-Kopfgeldjägerin, vermutlich verstorben)
- Bruder(Unbekannt, vermutlich lebendig)


Xine wurde auf dem Planeten Nelvaan geboren. Jedoch wurde er von einer ehmaligen Kopfgeldjägerin auf Nal Hutta aufgezogen.
Die genauen Umstände dieses Wechsels sind leider unbekannt.
Mit 4 Jahren wurde er von Meister Sirkos aufgrund seiner Machtsensivität nach Coruscant gebracht und in den Orden
aufgenommen. Mit 15 erkannte er seine Leidenschaft für die Ataru-Form und den Kampf mit zwei Lichtschwertern.
Nach Anfrage bei seinem Meister brachte dieser ihn auf den Eisplaneten Hoth wo er mit ihm 2 Jahre lang die Form sowie den
Kampfstil trainierte.

Im Kampf bevorzugt Xine zwei Lichtschwerter kämpft aber unter gegebenen Umständen auch mit einer Klinge.
Seine Ausrüstung besteht aus zwei Lichtschwertern und einem Kriegsbrustschutz mit integrierter Robe.

Timeline:

- 7 VVC: Geburt von Xine Erauqs

- 3 VVC: Aufnahme in den Jedi Orden
Xine wird durch den Jedi-Meister Sirkos in den Orden aufgenommen

VVC - NVC: Verteidigung von Coruscant
Der Jedi-Tempel wird angegriffen. Xine und andere Jünglinge werden evakuiert, später wird das Training auf Tython fortgesetzt.

- 4 NVC: Xine wird ein Padawan
Meister Sirkos nimmt sich Xine als Padawan.

- 6 NVC: Das erste Lichtschwert
Xine baut mit Sirkos Hilfe sein erstes Lichtschwert.

- 9-11 NVC: Training auf Hoth
Meister Sirkos und Xine reisen nach Hoth. Die extremen Bedingungen sollen die Konzentration fördern.
Xine baut ein Nebenhandschwert.
Xine wird im Kampf mit zwei Lichtschwertern und der Ataru-Form trainiert.

- 12 NVC: Reise nach Felucia
Auf Felucia gibt es Anzeichen von Sith Aktivitäten. Flora und Fauna werden von der dunklen Seite korrumpiert.
Grund dafür ist ein Sith-Holocron welches Meister Sirkos und Xine bergen.

- 12 NVC: Erweitertes Training
Xines Training mit zwei Lichtschwertern wird auf Tython weiter ausgebaut.

- 12-13 NVC: Einjähriges Mentaltraining
Meister Sirkos reist zusammen mit Xine nach Kashyyk. Unter geheimen Beobachtung von Meister Sirkos soll Xine
die lebendige Macht verinnerlichen.

- 14 NVC: Reise nach Raxus Prime
Indizien führen die beiden Jedi nach Raxus Prime. Sie geraten in die Falle eines Sith-Lords in dessen Verlauf dieser getötet wird.
Bei dem Versuch Xine zu schützen erliegt der Jedi-Meister Sirkos seinen Verletzungen.
Das Nebenhandschwert von Xine wird zerstört.

- 14 NVC: Rückkehr
Xine kehrt alleine nach Tython zurück um dem Rat den Tod des Jedi-Meisters mitzuteilen.

- 14 NVC: Ausstehende Beurteilung
Xine's Schicksal ist ungewiss. Durch den Tod seines Meisters ist er nicht in der Lage die fehlenden 2 Jahre aufzuarbeiten.
Er bleibt vorerst auf Tython und das weitere Vorgehen wird geplant.
Xine baut sein drittes Lichtschwert.
--------------------

OOC-Infos:

über 18?: Jup
Gilde: Capsule Corporation
RP-Erfahrung: Keine(Nur hören sagen)
Kontaktmöglichkeiten ausserhalb des Spiels (Skype, ICQ, MSN): Skype selten ansonsten Mail oder Forum
Sonstiges (alles, was du uns über dich noch erzählen möchtest): Ich bin total motiviert und freue mich über Verbesserungsvorschläge.
"RP ist kein Singleplayer"
Ich


Dem Tauntaun-Prinzip sein offizieller Verfechter


Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Meister Kerr Teru« (29. August 2014, 18:59)


2

Freitag, 29. August 2014, 18:59

Seid gegrüßt, Padawan Erauqs,

willkommen in den Hallen des Jedi Ordens und danke für Euren Eintrag.
Nachdem wir nun die fehlenden und beschädigten Datenfragmente aus Eurer Akte ergänzen bzw. extrahieren und somit den Eintrag komplettieren konnten, freut es mich, Euch mitteilen zu können, dass dieser Vorgang nun abgeschlossen ist.

Euer Zugang zur Datenbank des Ordens wird nun aktualisiert.
Um in den Datenbanken schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich Euch, diese Einführung in die Archive zu lesen.

Möge die Macht mit Euch sein.

Meister Kerr Teru

Ähnliche Themen