Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cayenne

Ordensmitglied

Beiträge: 525

Wohnort: Tython

Beruf: Matadora de Sith

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 20. August 2014, 18:24

Die Schlüssel scheinen derzeit noch schrecklich verbuggt zu sein. Ich wurde gestern ja ziemlich zugeworfen mit Schlüsseln, aber wenn man herumloggt, sind sie meistens wieder weg. Ab und an hatte ich tatsächlich noch die Schlüssel nachdem ich zurückgeloggt hatte, aber spätestens nach dem dritten Mal waren sie dann weg.
Wie Naja zu ihrem Namen kam.

Erst, wenn man ein Schwert tausendmal geschwungen hat, beginnt man zu lernen, wie man ein Schwert schwingt.

 Spoiler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cayenne« (20. August 2014, 23:49)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

82

Mittwoch, 20. August 2014, 19:02

Das Schlüsselproblem haben wir in der Gilde auch alle. Hoffentlich kommt da schnell Nachbesserung, es ist ja schon irgendwo ein nicht unwesentlicher Teil des Features.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Cayenne

Ordensmitglied

Beiträge: 525

Wohnort: Tython

Beruf: Matadora de Sith

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 20. August 2014, 21:34

Daß man maximal vier/fünf Schlüssel haben kann, ist auch ein wenig komisch.
Wie Naja zu ihrem Namen kam.

Erst, wenn man ein Schwert tausendmal geschwungen hat, beginnt man zu lernen, wie man ein Schwert schwingt.

 Spoiler


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zerria (21.08.2014)

84

Donnerstag, 21. August 2014, 11:33

Ich sehe es nicht so schlimm, dass man nicht mehr Schlüssel haben kann. Die privaten Strongholds sind ja eh nur da, wenn der Besitzer online ist, also kann der auch mal eben inviten.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

85

Donnerstag, 21. August 2014, 11:49

Durch die Schlüssel käme man ja auch rein, wenn der Besitzer gerade mal offline ist, genau das ist ja der Gedanke dahinter. ;)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Kinman

Meister

Beiträge: 2 323

Wohnort: Kärnten (Österreich)

Beruf: Softwareentwicklung

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 21. August 2014, 12:23

Jap, darum finde ich das mit den Schlüssel auch ziemlich doof. Zumindest 10 wären schon angebracht mMn.

lg Kinman

Community-Plattform: http://vc-rp.de

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

87

Donnerstag, 21. August 2014, 12:49

Wir haben es in der Gilde so gemanaged, dass ich als Gildenleiter den Stronghold gekauft habe - mit Geld aus der Gildenbank, dass vorher alle zusammen gefarmt hatten. Alle haben Bronze-Keys und einige ausgewählte Silber. Für das Crafting gehen die MK Teile oder einzige Ressourcen an mich und ich kaufe dann ein.

9,7 Mio vs ca 31 Mio ist dann schon diesen Umweg wert ;)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

88

Donnerstag, 21. August 2014, 13:28

Finde ich nicht, dass es diesen Umweg wert ist.

Es macht vom Feeling her einfach einen Riesenunterschied, ob man einen gemeinsamen Stronghold hat, den man dann auch in Teamwork einrichtet, Sachen dafür spendet und jeder glücklich glucksend an der Gestaltung beteiligt sein kann, als wenn nur eine Person die absolute Oberherrschaft übers Möbelrücken hat.

Zumal der dann auch online sein muss, um den neu gebastelten Gegenstand zu platzieren, usw.

Unser Tatooine wird in Gemeinschaft, von der Gemeinschaft gestaltet. Und das lohnt sich total. Macht Riesenspaß und jeder hat sein Eckchen, an dem er besonders gerne herumwerkelt.

Und das zusammen Erfarmte fließt eben auch in ein Projekt für alle ein und landet nicht nur im Säckel einer Einzelperson.

Aber wir sind eh die totale Kommune... :D

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

89

Donnerstag, 21. August 2014, 13:53

Mich stört momentan vorallem, dass es wiedermal engagierte Spieler braucht, damit man wenigstens einigermaßen einen Überblick darüber bekommt, was es nun gibt und wo es das gibt.
Das es teuer (bzw aufwendig, wenn man es selbst herstellt) wird, habe ich in dem Umfang auch erwartet. Aber man hätte wenigstens 8 (waren doch 8 Kategorien?) Händler hinpflanzen können, jeder davon verscherbelt die Dinge einer Kategorie. So hätte man immerhin einen Überblick was es gibt und was man braucht, anstatt wie jetzt .. lauf mal da hin.. ach und der Rufhändler da irgendwo hat auch noch etwas.... das ist dir aber nur klar, wenn du es weißt, oder du den Hinweis in unserem tollen Menu kapiert hast (Was "Quelle: Händler: Flashpoints" ist, weiß ich z.B. noch nicht ^^).

Eingerichtet habe ich bis jetzt eigentlich nur einen Raum, ein Saal der 1(000) Quellen - mehr davon waren mir für den Moment zu aufwendig, da ich die Industriefertigteile nicht selbst herstellen kann. :)
Und schon dabei bin ich etwas genervt gewesen, da es zwar optisch die gleichen Haken auf beiden Seiten gibt, diese sich aber irgendwo unterscheiden. Denn die zwei Lampen zu den hinteren Räumen sind nicht exakt gleich - schon garnicht, wenn man die Zahlenwerte nimmt. Dann steht die eine anders an der Wand als die andere ... total nervig für jemanden, der es symmetrisch haben möchte. ^^
Avatar Lineart by Hausschuh

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Safirel« (21. August 2014, 14:15)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Za'eth (21.08.2014), Zerria (21.08.2014), Deikan (21.08.2014)

90

Donnerstag, 21. August 2014, 14:46

mAh, das hatte ich nicht bedacht, also dass die mit den Silberschlüsseln trotz Offlinebenutzer genutzt werden können.

Ja, es ist ziemlich unübersichtlich, wo man was bekommt und wie was funktioniert. Zumindest bekomme ich so langsam den Überblick über das Update und was wie funktioniert :)
Das mit der Symmentrie kenne ich. Da muss man an einigen Stellen schmummeln, weil die Räume teils eben nicht symmentrisch sind :D

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

91

Donnerstag, 21. August 2014, 15:22

Joa, die Übersichtlichkeit ist natürlich ein Thema, aber es war ja vorher schon klar, dass bei der Vielzahl an Gegenständen Vorbereitung erforderlich sein würde.

Wir haben uns daher schon mit den ersten Listen beschäftigt, die so durchs Netz kursierten, zwei - drei Wochen vorher mit Ressourcen sammeln angefangen und eingeteilt, wer was craftet. Teamworkfeeling gibts dadurch auch mehr als genug. :)

Man wird sich reinfuchsen. Es ist ja kein Hexenwerk, sondern einfach viel.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

92

Donnerstag, 21. August 2014, 16:44

Du bestätigst es doch nur, Vastor. Es brauchte engagierte Spieler, in dem Fall dich (und vielleicht noch wen aus der Gilde) und dann hat man gemacht.
Für mich endet es eben einfach nicht damit, dass man ein Produkt hinstellt und sagt, hier ist es. Es geht um Bedienerfreundlichkeit, Benutzeroberfläche, etc .... das ist einfach eine schlechte Arbeit - für mich. ;)
Denn je mehr es ist, desto wichtiger werden Punkte wie Übersichtlichkeit .. die kann man nicht unter den Tisch fallen lassen. Aber das ist meine Meinung dazu.

Hier dann mal nen Screenshot von dem besagten Raum.

Bei dem hier sieht man die beiden Lampen, die ich meinte (jeweils das Ding zwischen dem Seegras und der Tür ^^). Die Werte sind unterschiedlich.. aber so sehen sie immerhin einigermaßen symmetrisch aus.

Der Raum schreit dann auch den anderen Punkt heraus, es fehlen einfach momentan noch Dinge. Für die Wand gibt es nichts Jeditempel-mäßiges. Aber das ist ein Problem, dass sich mit der Zeit lösen könnte.
Avatar Lineart by Hausschuh

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Kinman

Meister

Beiträge: 2 323

Wohnort: Kärnten (Österreich)

Beruf: Softwareentwicklung

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 21. August 2014, 17:15

Vielleicht liegt es daran, dass ich am PTS geübt habe, aber ich finde das Dekorieren rein technisch gesehen wirklich einfach gelöst. Es geht relativ leicht von der Hand, vor allem, wenn man ein Gefühl dafür hat, was man wo findet. Und für alles andere gibt es im Internet unzählige Listen, in denen man bei Bedarf nachsehen kann.

lg Kinman

Community-Plattform: http://vc-rp.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vastor (21.08.2014), Salai (21.08.2014)

Cayenne

Ordensmitglied

Beiträge: 525

Wohnort: Tython

Beruf: Matadora de Sith

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 21. August 2014, 18:09

Super, daß es Listen im Internet gibt. Peinlich für die Programmierer, daß man Listen im Internet braucht, weil es im Spiel selbst wahnsinnig unübersichtlich ist.

Das Problem der verschwindenden Schlüssel soll nun laut Patchnotes behoben sein.

Was noch nicht behoben ist: zahlreiche Emotes funktionieren nicht mehr, darunter /ausweichen, /außeratem und vor allem /ohnmacht, für das ich zwei Tickets schreiben mußte, damit endlich alle Najas in Ohnmacht fallen können!
Wie Naja zu ihrem Namen kam.

Erst, wenn man ein Schwert tausendmal geschwungen hat, beginnt man zu lernen, wie man ein Schwert schwingt.

 Spoiler


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zerria (21.08.2014), Deikan (21.08.2014)

95

Donnerstag, 21. August 2014, 18:17

Du bestätigst es doch nur, Vastor. Es brauchte engagierte Spieler, in dem Fall dich (und vielleicht noch wen aus der Gilde) und dann hat man gemacht.
Für mich endet es eben einfach nicht damit, dass man ein Produkt hinstellt und sagt, hier ist es. Es geht um Bedienerfreundlichkeit, Benutzeroberfläche, etc .... das ist einfach eine schlechte Arbeit - für mich. ;)
Denn je mehr es ist, desto wichtiger werden Punkte wie Übersichtlichkeit .. die kann man nicht unter den Tisch fallen lassen. Aber das ist meine Meinung dazu.


Ich wollte auch gar nicht bestreiten, dass es so ist. Für mich ist es ein nicht unwesentlicher Teil des Spielspaßes, dass ich mir die Dinge dieses Features erarbeiten muss und halt nicht alles sofort habe. Dass ich mich reinfuchsen und damit beschäftigen muss.

... Aber ich habe auch meinen Spaß an Jura und Gesetzestexte sind von Benutzerfreundlichkeit wirklich sehr weit entfernt ;)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

96

Donnerstag, 21. August 2014, 18:31

... Aber ich habe auch meinen Spaß an Jura und Gesetzestexte sind von Benutzerfreundlichkeit wirklich sehr weit entfernt ;)

Hoecker, sie sind raus!

Vom Plazieren her finde ich es durchaus gelungen. Das geht in der Tat ziemlich leicht von der Hand.
Mich stört nur, dass die Dinge, die man "einfach kaufen" kann, teilweise sehr versteckt sind. Dahingegen fände ich es völlig legitim, wenn nicht jeder Gegenstand in der Auswahlübersicht schon enthalten wäre und man somit versteckte Dinge finden könnte.
Avatar Lineart by Hausschuh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Safirel« (21. August 2014, 22:22)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Vastor (21.08.2014)

97

Freitag, 22. August 2014, 05:06

Ich bin wie irre am basteln und Kohle raus hauen. Muss gestehen ich freue mich wie ein kleines Kind.
Meine imperiale Basis ist kurz vor fertig ,meine Gildenfestung in Arbeit und mein Schmugglermondprojekt hat sehr zarte erste Züge.

Ich hatte mir vorgenommen fertige Projekte soweit öffentlich zu machen das sie für Rollenspieler offen sind. Hiermit kann ich also die ersten Schlüssel für eine imperiale Basis auf Dortmund Kaas anbieten. Vorzugsweise an Projekt , Spiel-, und Gildenleiter , wenn Interesse besteht für Silber. :)

Ich habe festgestellt das man auch mit republikanischen Chars die Festung auf Dromund betreten kann. Ob das nur via Vermächtnis oder generell möglich ist weiß ich allerdings noch nicht.
42.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Kinman

Meister

Beiträge: 2 323

Wohnort: Kärnten (Österreich)

Beruf: Softwareentwicklung

  • Nachricht senden

98

Freitag, 22. August 2014, 06:05

Sofern es nicht noch verändert wird, so ist nur möglich, seine eigene Stronghold auf der anderen Seite zu besuchen.

Community-Plattform: http://vc-rp.de

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

99

Freitag, 22. August 2014, 06:34

Dortmund Kaas. :D

Und ja, nur seinen eigenen SH kann man mit allen Chars auf beiden Seiten betreten.

Ich kam noch gar nicht wirklich zum einrichten. Werde mir das morgen mal mehr anschauen. Bin mir sicher, das sie mit den nächsten Patches auch immer mehr Möbel liefern.
Was noch aufgefallen ist, ist die Tatsache das jeder auf den Stühlen anders sitzt, bzw der eine eine andere Darstellungen sieht, als man selbst, oder andere Personen.
Finde ich etwas unglücklich und hoffe, die machen das weniger random.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Deikan (22.08.2014)

100

Freitag, 22. August 2014, 06:34

Ok ,danke dir für die Info. Wäre natürlich wünschenswert wenn sie das noch ändern würden. :schmoll:
42.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.