Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 7. Juni 2014, 16:32

Phael'toron (angenommen)

Name: Phael'toron
Alter: 19
Geschlecht: Männlich
Rasse: Twi'lek (Tukian=Grün)
Rang: Padawan
Herkunft: Hestria (Agrarplanet im mittleren Rand, bekannt für Weinimporte, Bauern und Adelsgesellschaft)
Jetziger Wohnort: Tython
Alter beim Ordenseintritt: 3 Jahre
Alter bei der Ernennung zum Padawan: 13 Jahre
Alter bei der Ernennung zum Ritter:

Besondere Merkmale: Phaels Aussehen wird durch seine grüne Hautfarbe dominiert, welche er gerne mit grüner Kleidung unterstreicht. Seine Lekku ziert ein leicht bräunliches, gestreiftes Muster, welches man mit Muttermalen vergleichen kann. Dazu trägt er seine Lekku vorzugsweise um den Hals gewunden. Die Padawankette hängt an ein Lederband befestigt seitlich an seinem Kopf herunter.

Verhalten: Phael ist zu seinen Mitwesen stets freundlich, wenn sie es ihm erwiedern. Hin und wieder scheint er etwas abwesend, wenn er sich Gedanken über etwas macht. Er ist lernwillig und versucht seine Schwächen auszugleichen. Wissen wird aufgenommen und für sich selbst adaptiert, was oftmals mehr Zeit in Anspruch nehmen kann als er eingeplant hat, da er sich gerne in Details verliert. Er hat einen Hang zur körperlichen Betätigung. Oft sieht man ihn joggen oder anderweitig trainieren. Bodenturnen hat er erst kürzlich für sich entdeckt.

Stärken:
- Gute körperliche Kontrolle
- Konzentration auf Lichtschwertkampf
- Ehrgeizig
Schwächen:
- Hang zur Perfektion/ Ehrgeizig / verliert sich gerne in (unwichtigen) Details.
- Gebrauch der Macht fällt ihm schwerer (benötigt Bewegung für innere Ruhe, insgesamt körperbetonter Gebrauch)


Beruf: ----------

Familie/Hintergrund
Phael hat nur vage Erinnerungen an seine Kindheit. Er beschreibt es, als wäre es ein Traum gewesen auf einer Farm gelebt zu haben. Wirklichen Kontakt zu seiner Familie hat er nicht mehr. Er entwickelte recht früh ein intensives Interesse an den verschiedenen Lichtschwertstilen der Jedi und übt zurzeit insbesondere die vierte Form, Ataru, welche seine Beweglichkeit und Gewandtheit am meisten unterstreicht.

Timeline:
- 5 VVC Geburt auf Hestria in einer Bauernfamilie
- 2 VVC Entdeckung durch die Jedi und Aufnahme in den Orden. Familie beschimpft Jedi als Kinderdiebe, da sie ihren einzige Sohn zum Jediorden bringen wollen. Werden schließlich von den Jedi überzeugt und geben den Jungen ab, dem anscheinend eine andere Zukunft vorbestimmt ist.
- 0 VVC/NVC Befindet sich auf Coruscant während des Angriffs auf den Jeditempel. Wird von einem Meister zusammen mit anderen Anwärtern und Jünglingen in die unteren Ebenen gebracht. Alle überstehen den Angriff der Sith unbeschadet.
- 2 NVC Nach dem Bau des Jeditempels auf Tython setzt Phael seine Ausbildung dort fort.
- 7 NVC Ernennung zum Padawan von Meister Othere
- 8 NVC Beginnt sich mit den verschiedenen Lichtschwertstilen auseinanderzusetzen. Begleitet seinen Meister zu ersten Missionen auf seinem ehemaligen Heimatplaneten, zu diplomatischen Verhandlungen der Bauernbewegung und der oberen Klassengesellschaft. Wird als guter Zuhörer geschätzt, der Inhalte akkurat wiedergeben und hilfreiche Schlüsse ziehen kann, auch wenn er selbst nicht in die Gespräche eingreift.
- 9 NVC Wird klar, dass körperliche Betätigung ihm eher liegt, als das typische studieren. Seine Trainingseinheiten werden geändert, sodass die sportliche Betätigung mehr eingebunden wird.
- 9 NVC Erste Kampfhandlungen gegen Unterweltbanden, zusammen mit seinem Meister in den unteren Ebenen Coruscants.
- 13 NVC Nach Wiederbeginn des Krieges verliert sein Meister nach einem Kampf mit einem Sith sein rechtes Bein. Phael zieht sich zusammen mit seinem Meister nach Tython zurück, da dieser es als „Fügung der Macht“ zu erkennen meint. Bleibt auf Tython und führt sein Training größtenteils selbständig fort. Besucht seinen Meister oft und unterhält sich mit ihm über seine Fortschritte.
- 14 NVC Ist auf Tython als die Sith den Planeten überfallen. Gemeinsam mit seinem Meister und einer Gruppe weiterer Jedi kämpfen diese in kurzen Scharmützeln. Sein Meister fällt in einem dieser Kämpfe. Phael zieht sich eine Schulterverletzung zu, die ihn weitestgehend kampfunfähig macht. Er und die anderen Jedi überleben in der Wildnis und kehren schließlich zu den Ruinen des Tempels zurück, nachdem das Imperium zurückgeschlagen wird.

--------------------

OOC-Infos:

über 18?: Ja :)
Gilde: Zen'ka Obyrru (Imperium)
RP-Erfahrung: Pen&Paper Rollenspielerfahrung sowohl als Spieler und auch Meister (7 Jahre Erfahrung), Knapp 2 Jahre MMO-Rollenpielerfahrung (Swtor: Sith-Rp)
Serverwechsler?: Von Jen'jidai nach VC. Ist schon eine Weile her ^^
Kontaktmöglichkeiten ausserhalb des Spiels (Skype, ICQ, MSN):Hier im Forum per PN zu erreichen
Sonstiges (alles, was du uns über dich noch erzählen möchtest): Bin eine freundliche und gut umgängliche Person, welche den erzählerischen Aspekt am Rollenspiel schätzt und schützt. Geduld ist mein zweiter Vorname, sollte es so etwas wirklich geben. Freue mich auf die Rückmeldung zur Bewerbung und auf ein baldiges Zusammenspiel :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Phael'toron« (8. Juni 2014, 13:09)


2

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:09

Seid gegrüßt, Padawan Phael'toron,

willkommen in den Hallen des Jedi Ordens und danke für Euren Eintrag.
Nachdem wir nun die fehlenden und beschädigten Datenfragmente aus Eurer Akte ergänzen bzw. extrahieren und somit den Eintrag komplettieren konnten, freut es mich, Euch mitteilen zu können, dass dieser Vorgang nun abgeschlossen ist.

Euer Zugang zur Datenbank des Ordens wird nun aktualisiert.
Um in den Datenbanken schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich Euch, diese Einführung in die Archive zu lesen.

Möge die Macht mit Euch sein.

Meister Kerr Teru