Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 2. August 2013, 09:31

Enklave der Schlichtung

An dieser Stelle möchte ich eine Interessensabfrage für die RP Gilde "Die Enklave der Schlichtung" starten. Bei der besagten Gilde handelt es sich um eine bespielte Jedi Enklave die, wie der Name schon andeutet, dem Jedi Rat der Schlichtung untersteht und (überwiegend) diplomatische Missionen im Raum der Republik (gelgentlich auch im Outer Rim) ausführt.

Ich habe diesen Post auch auf der RP - Plattform vvc-rp.de gepostet. Allerdings mit mäßigem Erfolg. Zwei interessierte Spieler haben sich schon bei mir gemeldet.

Bisher ist es geplant, dass die Enklave ihren Sitz auf Coruscant im Senatsgebäude hat und dort (ic) eng mit dem Diplomatischen Corps der Republik zusammenarbeitet.

Geleitet wird die Enklave durch eine Jedi Meisterin. Diese wird durch mich eher am Rand bespielt, da mein eigentlicher Charakter ein Jedi Ritter ist, die als Gesandte in der Enklave "stationiert" ist.

Der besagten Meisterin wiederrum unterstehen Gruppen von Jedi Rittern, die sich aus Hütern und Gesandte bzw. Ermittler zusammensetzen.

Falls die Jedi Ritter Padawane haben sollten, so werden diese selbstverständlich in den täglichen Dienst mit eingeglidert.

Natürlich sind nicht nur Jedi willkommen, sondern auch (ic) Soldaten und Piloten. Auf Wunsch kann auch gerne der Posten eines Verbingsungsbeamten des Diplomatischen Corps zu der Enklave ausgespielt werden.

Schwerpunkt wird das Diplomaten- sowie Ermittler RP sein. Hierzu werden von mir Plots in unterschiedlicher Länge und Umfang ausgearbeitet, die je nach Dauer und Komplexität auch durch Plotideen der Mitglieder ergänzt werden können und sollen.

Ziel ist eine lebendige Rollenspiel - Atmosphäre, die dem Spieler eine lebendige, sich verändernde Galaxis suggerieren soll.

Bei den bereits angespochenen Missionen wird es sich in der Regel um "Alltagsdiplomatie", bzw. "Alltagskonflikte" handeln. Galaxis verändernde Missionen wie das Aushandeln von Friendsverträgen ganzer Sternensystem, Blockaden von Planeten und/oder Friedensverträge mit dem Imperium beinhalten wird es NICHT geben.

So, wer es bis hier her geschafft hat, wird sich sicher fragen, ob es bestimmte Voraussetzungen geben wird.

Ja, die gibt es!

Mir ist das glaubhafte RP wichtig. Von daher können folgende Charaktäre, egal ob Jedi oder nicht, KEINEN Platz in der "Enklave der Schlichtung" finden:

1. Sith egal ob Machtanwender oder nicht. (Gemeint ist das Volk)

2. Leicht bekleidete Jedi, Soldaten und/oder Piloten. (Gemeint ist alles, was in einer zwielichtigen Cantina durchaus sinnvoll ist aber in einer Jedi Enklave nichts zu suchen hat.)

3. Unrealistische Charakterkonzepte (Gemeint ist der 19 jährige Ritter, der 22 jährige Meister oder der Padawan der jeden zweiten Tag eine Sinnkrise durchlebt und sporadisch der dunklen Seite verfällt.)

4. Jedi deren persönliche Ansichten dem des Ordens auf's schäfste widersprechen oder diesen sogar entgegenstehen. (Sprich: Graue Jedi, Dunkle Jedi Revaniter und andere philosophische Ansichten.)

Die oben aufgelisteten Punkte sollen nicht als "Diskriminierung" oder Wertung entpsrechender RP Konzepte verstanden werden, sondern als das was sie für eine glaubhafte Jedi Gilde nunmal sind: Ausschließungsgründe.

Abschließend lässt sich nur noch sagen, dass ich bei Interesse oder einfach nur für Nachfragen zur Verfügung stehe. Sowohl hier über PN als auch IC unter "A'ris".

Danke für die Aufmerksamkeit!

Apps aka

Karis Vekin

Breanna A'ris
Das Leben außerhalb der Tempelmauern ist so schmutzig, wie die Unterseite eines Hutten.


- Altes Jedi Sprichwort

2

Freitag, 2. August 2013, 10:01

Ich persönlich würde ja empfehlen das mehr im Projektrahmen umterzubringen, einfach weil viele schon eine Gilde haben. Aber das ist nur eine Anmerkung. Ich hab zb. schon eine Gilde und könnte somit gar nicht mitmachen, selbst wenn ich da und dort Zeit hätte. Aber man sieht sich dann wohl weil ich auf Coruscant "stationiert" bin mit meinem Char. Belebung von Coruscant an Charaktern finde ich sehr wünschenswert.
Jedi Chars: Yerana Deikan und Girru Wuhri

"Der Weise erwartet von den Menschen wenig, erhofft viel und befürchtet alles."

~ Chinesisches Sprichwort

3

Freitag, 2. August 2013, 11:17

Startpost entsprechend editiert, TE per PN informiert.

Hallo Apps,

solltest du Interesse an einer Kooperation haben und daran, dass der Orden und deine Gilde im RP mehr Berührungspunkte haben, können wir uns gerne mal "zusammen setzen" und überlegen, inwiefern das möglich wäre. Ich denke, es wäre für beide Seiten eine Bereicherung.

LG,
Sarinah