Sie sind nicht angemeldet.

Jor'al'kina

Anfänger

  • »Jor'al'kina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Irgendwo in Friesland

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. September 2012, 21:04

Jor'al'kina (angenommen)

editiert...

Name:
Jor'al'kina

Alter: 15

Geschlecht: männlich

Rasse: Twi'lek (Lethan)

Rang: Jüngling

besondere Merkmale: gepunktetes Lekku-Muster, rote Hautfarbe (Lethan)

Stärken: Er ist sehr wissbegierig (manchmal vielleicht zu sehr - siehe Schwächen). Seine Hartnäckigkeit - er verfolgt ein Ziel bis es erreicht ist.

Schwächen: ...seine Neugier. Selbst aus armen Verhältnissen und zuletzt sogar ein Flüchtling, neigt er zu Mitleid Personen gegenüber die ein ähnliches Schicksal zu tragen haben. (dieses Mitleid ist so groß, dass es als Druckmittel verwendet werden könnte)

Alter beim Ordenseintritt: 13

Alter bei der Ernennung zum Padawan: offen

Alter bei der Ernennung zum Ritter: offen

Verhalten: Er ist sehr hilfsbereit. Allerdings ist er manchmal sehr ungeduldig und wirkt etwas "hibbelig". Wenn er jedoch gefordert wird und eine Aufgabe hat ist er hoch konzentriert und ist bestrebt die gestellte Aufgabe zu erfüllen.

Herkunft: Ryloth

jetziger Wohnort: Kalikori

Beruf: Schüler/arbeitslos

Hobbys: Pflanzenkunde, Gartenarbeit

Lehrfächer: Biochemie, Bioanalyse, Diplomatie

Familie: Ruk'al'kina (Vater) und Eenla (Mutter), keine Geschwister

Hintergrund: Schon während seiner Schulzeit begann er auf Ryloth Tätigkeiten in dem wenig lukrativen Gemüseladen seiner Eltern zu übernehmen. Seine Eltern gehören einer religiösen Minderheit an. Immer wieder wurden Mitglider dieser Vereinigung wegen ihres Glaubens angefeindet. Die immer stärker werdende, offene Ablehnung der etablierten Religionsgemeinschaften gipfelten darin, daß Mitglieder dieser Minderheit denunziert, verfolgt, ja sogar Opfer körperlicher Gewalt wurden. So entschied sich Matriarchin Kolovish, die Führerin der kleinen Glaubensgemeinschaft, mit ihren Anhängern Ryloth zu verlassen und eine neue Heimat zu suchen. Erst nach einiger Zeit wurde ein Planet gefunden den die Matriarchin als sicher vor Diskriminierung von Andersgläubigen betrachtete, Tython. Und so errichteten die Twi'lek entgegen den erlassenen Richtlinien durch die Republik eine kleine Siedlung auf dem Planeten und nannten sie Kalikori.
Schnell nach der Ankunft begannen seine Eltern ein kleines Feld zu bestellen, um mitgebrachte Gemüsesorten anzubauen und die Gemeinschaft zu versorgen. Jor'al'kina half pflichtbewusst bei der Feldarbeit.
Natürlich war die Ankunft der Flüchtlinge nicht unbemerkt geblieben und so geschah es daß eine Gruppe Jedi in die Siedlung kam um mit der Anführerin der Gruppe zu sprechen... Immerhin war es seitens der Republik Niemandem ausser den Jedi gestattet sich auf Tython niederzulassen...
So sah auch Jor'al'kina das erste Mal in seinem Leben einen echten wahrhaftigen Jedi.


Timeline:
Geburtstag: -3 VVC
Schulzeit auf Ryloth: 3-8NVC
Flucht von Ryloth: 8/9 NVC
Ansiedlung auf Tython: 9 NVC
Leben in Kalikori: 9/10 NVC
Entdeckung seiner Machtbegabung: 10 NVC
Ausbildung/Padawan: ab 10 NVC


OOC-Infos:

über 18 ?: Ja - bin zarte 36

Gilde: z.Zt. keine

RP-Erfahrung: P&P, LARP

Serverwechsler? War vorher auf Cassus Fett (... Eigene Gilde mit 4 RL-Freunden nach Wechsel aufgelöst)

Besitzt du ein Headset?: Ja

Kontaktmöglichkeiten ausserhalb des Spiels (Skype, ICQ, MSN):

sonstiges: Habe auf CF nicht wirklich RP betrieben - habe mit meinen Freunden mehr die Story-Line, FP u.ä. verfolgt)
Nun da ich "alleine" bin möchte ich mich intensiver dem RP widmen. Bin aber durch P&P, LARP etc. kein RP-Neuling im eigentlichen Sinne...

Charakterentwurf entstand beim spielen. Ist ggf. natürlich auch zu überarbeiten... Hab in der Akademie einfach mal drauf losgespielt... ^^
Char hatnoch keinen Meister. Vielleicht ergibt sich da die eine oder andere Möglichkeit!?

Hab noch einen 50er Jedi-Hüter (Mace-Anekh) von Cassus Fett mitgebracht - Charakter ist RP-mässig auch noch nicht bespielt.

Gruß,

Jor'al'kina (Jörn)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Jor'al'kina« (5. September 2012, 08:45)


Jor'al'kina

Anfänger

  • »Jor'al'kina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Irgendwo in Friesland

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. September 2012, 11:46

edit.


Jor'al'kina

Anfänger

  • »Jor'al'kina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: Irgendwo in Friesland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. September 2012, 08:46

nach Hilfestellung editiert.


4

Donnerstag, 6. September 2012, 17:31

Seid gegrüßt Jüngling Jor'al'kina,

willkommen in den Hallen des Jedi Ordens und danke für Euren Eintrag.
Nachdem wir nun die fehlenden und beschädigten Datenfragmente aus Eurer Akte ergänzen, bzw. extrahieren und somit den Eintrag komplettieren konnten, freut es mich Euch mitzuteilen, dass dieser Vorgang nun abgeschlossen ist.

Euer Zugang zur Datenbank des Ordens wird nun aktualisiert.
Um in den Datenbanken schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich Euch diese Einführung in die Archive zu lesen.


Möge die Macht mit Euch sein,


Meister Kerr Teru