Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 29. August 2012, 08:10

Kiranveth Fuin'dae (angenommen)

Name:
Kiranveth Fuin'Dae (Oder auch Kiran/Kivan)
Langform des Nachnamens: Fuindrakei.

Alter:
21Jahre

Geschlecht:
Männlich

Rasse:
Mensch

besondere Merkmale:
fuchsrotes Haar, blaue Augen, welche manchmal recht abwesend erscheinen


Stärken:
- sehr ruhig und gelassen
- guter Zuhörer, versucht auch gerne Ratschläge zu geben
- sehr freundlich und zuvorkommend
- kann sich im Kampf sehr gut verteidigen mit Hilfe der Macht


Schwächen:
- hat Angst vor Beührungen von Gegenständen
- sehr Schrekhaft, wenn er Konzentriert ist
- kann sich sehr oft nur auf eine Sache konzentrieren
- „Unbegabt“ im Umgang mit Lichtschwertern


Rang:
Padawan

Alter beim Ordenseintritt:
8 Jahre

Alter bei der Ernennung zum Padawan:
16 Jahre


Verhalten:
Durch seine Art und Weise scheint er mehr vom Schleicher und stillen Zuhörer zu haben, als man ihm ansehen würde. Er hällt sich sehr oft von großen Gruppen fern und bleibt meistens auf Abstand und vorallem schreckt er sichtbar vor direkten Berührungen zurück. Abgesehen davon ist eigendlich immer ein sanftes und gutmütiges Lächeln auf seinen Lippen zu sehen. Sollte ihn eine psychometrische Vision heimsuchen, so wirkt er sehr Abwesend und manchmal passiert es, dass er für wenige Minuten das Bewusstsein verliert. Er scheut sogar öfter davor, kleine Gegenstände zu berühren.


Herkunft:
Delari Prime


jetziger Wohnort:
Stationär auf der Makoto (das Schiff der Tantayukai)

Beruf:
Er beschäftigt sich gerne mit Pflanzen und der Tierwelt, was mehr als Hobby anzusehen ist.

Familie: Seine Mutter kennt er nicht, der Vater ist verstorben, von seinem Bruder weiß er nicht viel, nur das er am Leben ist.


Hintergrund/ Timeline:

• 6 VVC - Entdeckung auf Delari Prime durch einen Jedibotschafter. Dieser nimmt die Zwillinge mit sich zu einem „sicheren“ Außenposten, um dort weiteres zu arrangieren.
• 6 VVC – Übergriff des Imperiums auf den kleinen Posten, wo sie untergebracht worden waren, dabei wurden die Zwillingsbrüder getrennt. Er flüchtete sich selbst in republikanische Sicherheit, sein Bruder nicht.
• 7 VVC - Überlieferung von dort per Fähre nach Coruscant
• 7 NVC – Meister Remond Touhou wird als Mentor zugewiesen
• 8 NVC – Entdeckung der Gabe - Psychometrie - durch einen Zufall von Remond
• 10 NVC – Bei einer Mission in einem Hinterhalt geraten bei dem Remond stirbt, um den Padawan zu schützen, nachdem dieser seinen Meister gewarnt hatte, sonst wären beide gestorben
• 12 NVC – 2 Monatige suche nach den Resten seiner Familie
• 12 NVC – Anweisung zu den Tantayukai zu gehen als dortige Unterstützung


Bisherige Erlebnise:

Bekanntschaft mit den Tantayukai auf Voss
Eine kleinere Befreiungsaktion auf Nar Shadaa, um einen der Ihrigen aus der Hand des Imperiums zu befreien.
Ein Umzug von Voss zur reparierten Makoto.
Erste großer Einsatz der Truppe auf Tatooine gegen zwei Sith.




OOC-Infos:

über 18 ?:
Ja – virtel jahrhundert, wenn man es genau wissen möchte

Gilde:
Tantayukai

RP-Erfahrung:
RP direkt betreibe ich schon seit meinem 16.Lebensjahr. Erste Anfänge in Chatrooms, dann in der Animexx (mach ich heute noch), gefolgt von WOW und nun SWTOR noch dazu. Jedoch muss dazu gesagt werden, dass ich mich in den Spielen nie auskenne und es mit der Zeit gelernt habe, mich besser reinzufuchsen, entsprechend habe ich wenig Ahnung vom StarWars Universum, da ich nur die Filme kenne.


Besitzt du ein Headset?:
Ja

Serverwechsler? Wenn ja, von wo:
von Cassus Fett

Kontaktmöglichkeiten ausserhalb des Spiels (Skype, ICQ, MSN):
Über Skype vorrangig, da Skype immer dann an ist, wenn ich daheim und am PC sitze. Natürlich schreibe ich nicht hin wnen ich AFK gehe im Skype, dann kommt die Antwort halt später.
Da ich die adresse nicht öffendlich für alle machen möchte: nachfragen.


Sonstiges:
Ich bin Vollzeitarbeiter und habe nicht unbedingt immer viel Zeit, aber bemühe mich recht oft Anwesend zu sein im Spiel. Man kann mich aber auch nach RP anfragen, sollte ich irgendwo sonst gherumwuseln und nicht im Spiel (was derzeit öfter mal vorkommt). Daheim habe ich noch eine Katze, welche ab und an gerne mal ihre 30-45Minuten bespaßt werden möchte oder ihre Krauleinheiten abholt, dann habe ich nur eine Hand oder garkeine zur Verfügung und kann im Spiel entsprechend nichts machen (kam auch schon im RP vor, daher erwähne ich das einfach mal)

Zu dem Charakter an sich gibt es auf jedenfall noch eine weitere Info, die oben nur angekratzt wurde, wenn man das mal so ausdrücken möchte. Sein Bruder ist gleichzeitig sein Zwillingsbruder mit dem Namen Layann Fuin'Dae, welcher ein Sith ist, der ebenso von mir bespielt wird. Entsprechend bin ich auf beiden Seiten vertreten. Da ich aber auch mehr auf der Republikseite schönes RP erleben möchte, habe ich diesen Weg der Zwillinge gewählt. Diese beiden sind selbst von mir Charakterlich gleichwertig mit dem, was ich außerhalb des Spiels als Geschichte schreibe. Die Geschichte hat allerdings kein bisschen mit Star Wars zu tun oder gar WOW oder sonst irgendeinem MMO. Es sind nur die Charaktergrundzüge, welche ich dabei benutze.

Bitte nicht hauen, wenn das IC- Zeug etwas wirsch oder unlogisch erscheint. Wie ich schon erwähnte: ich kenn mich in StarWars nicht so gut aus. Bin aber für Ratschläge/Verbesserungen etc. offen. Für weiteres darf gerne nachgefragt werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kiranveth« (5. September 2012, 07:26)


2

Mittwoch, 5. September 2012, 20:42

Seid gegrüßt Padawan Kiranveth Fuindrakei,

willkommen in den Hallen des Jedi Ordens und danke für Euren Eintrag.
Nachdem wir nun die fehlenden und beschädigten Datenfragmente aus Eurer Akte ergänzen, bzw. extrahieren und somit den Eintrag komplettieren konnten, freut es mich Euch mitzuteilen, dass dieser Vorgang nun abgeschlossen ist.

Euer Zugang zur Datenbank des Ordens wird nun aktualisiert.
Um in den Datenbanken schnellstmöglich und sicher zu navigieren, empfehle ich Euch diese Einführung in die Archive zu lesen.


Möge die Macht mit Euch sein,


Meister Kerr Teru