Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 150.

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 12:08

Forenbeitrag von: »Vastor«

[Ritter] Jyn Zenthar (zurückgezogen)

Name: Jyn Zenthar Alter: 52 (in 15 NVC) Geburt: 37 VVC Geschlecht: m Rasse: Mirialaner Rang: Ritter Herkunft: Coruscant Jetziger Wohnort: wechselnd, da viel in Kriegsgebieten, ansonsten Tython / umliegende Enklaven Alter beim Ordenseintritt: 5 (32 VVC) Alter bei der Ernennung zum Padawan: 12 Alter bei der Ernennung zum Ritter: 25 Besondere Merkmale: rassetypisch grünliche Haut und kulturell bedingt einige Tätowierungen im Gesicht. Das Haar ist bereits grau-meliert. Auffallen könnte auch, dass Jy...

Sonntag, 20. Dezember 2015, 10:33

Forenbeitrag von: »Vastor«

Aufräumaktion - an die Wiederkehrer

Aloha, ich melde mich mal so halb zurück. Ich habe vor demnächst, vermutlich Anfang Januar, mit nem neuen Jedi auf Twink-Basis wieder reinzuschauen. So einmal die Woche. Für mehr wird die Zeit wohl nicht reichen, aber immerhin. Demnach würde ich gern nachlesen, was hier so abgibt, welche Gruppen noch ihr RP machen und wo man einsteigen kann. Danke vorab

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:48

Forenbeitrag von: »Vastor«

[Spielerhilfe] Charakterkonzepte - Von der Persönlichkeit bis zum Hintergrund

Kurzer Hinweis: Ich hatte den Punkt "Integrität" aus dem Original in "Integration" gewandelt, weil ich das sinnvoller fand und dann doch im Schreibeifer stumpf übersetzt. Jesto brachte die Idee auf sowohl Integrität als auch Integration aufzuführen, weil beides wichtig ist. Entsprechender Text in diesen beiden Punkten anteilig von Jestocost. Danke hierfür.

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:47

Forenbeitrag von: »Vastor«

[Spielerhilfe] Charakterkonzepte - Von der Persönlichkeit bis zum Hintergrund

Abschnitt 3 – Hintergrund Geburtsort Selbsterklärend. Hier gerne auch das Geburtsjahr mit einpflegen. Familie Was ist über Verwandtschaft bekannt? Was haben die Eltern gemacht, gibt es Geschwister? Fähigkeiten & Talente Wie sieht das „Skillprofil“ des Charakters aus? Machtfähigkeiten, Schwertkampftechniken, bisherige Ausbildungen, sonstige Talente. Was immer wichtig erscheint. Tex nutzt die Schwertform V – Djem So und konzentriert sich hauptsächlich auf die destruktiven Anwendungsbereiche der du...

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:45

Forenbeitrag von: »Vastor«

[Spielerhilfe] Charakterkonzepte - Von der Persönlichkeit bis zum Hintergrund

Abschnitt 2 – Sekundäre Merkmale Diese Merkmale können helfen den Charakter weiter zu individualisieren und zu diversifizieren. Sie sind Merkmale, die „gut zu wissen“ aber nicht zwingend notwendig sind. Die Erklärungen sind aus diesem Grunde kürzer. Humor Hier wird die Art des Humors beschrieben. Sarkastisch, zynisch, trocken, „flach“, usw. Bevorzugte Themen ... über die der Charakter gerne spricht. Beispiele: Politik, Wirtschaft, heiße Frauen, guten Wein, sich selbst, Philosophie, Kleidung. Eig...

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:44

Forenbeitrag von: »Vastor«

[Spielerhilfe] Charakterkonzepte - Von der Persönlichkeit bis zum Hintergrund

Abschnitt 1 - Persönlichkeit Kernmotivation Die Kernmotivation ist der primäre Antrieb des Charakters. Eine Eigenschaft, die so tief verankert ist, dass alle oder zumindest ein Großteil der Entscheidungen, die der Charakter trifft, durch diese Motivation beeinflusst werden sollten. Der entscheidende Faktor hierbei ist, möglichst tief in die Psyche einzudringen. Man sucht sozusagen „den kleinsten gemeinsamen Nenner“. Ein Beispiel: Unser Beispiel-Charakter Tex soll ganz typisch das Bedürfnis nach ...

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:43

Forenbeitrag von: »Vastor«

[Spielerhilfe] Charakterkonzepte - Von der Persönlichkeit bis zum Hintergrund

OOC: Aus VC-RP übernommen und in Absprache mit Jestocost auch hier gepostet. Vorwort Dieser Guide ist eine übersetzte und an einigen Stellen gekürzte, modifizierte Fassung des Guides auf rpg.ashami.com. Das Grundgerüst ist also von dort, die Übersetzung und die Anpassungen von mir. Selbstverständlich erhebt dieser Guide keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit, Vollständigkeit oder ähnliches. Auch geht es nicht darum zu sagen, dies wäre der beste Guide überhaupt. Mir persönlich hat das Original e...

Donnerstag, 29. Januar 2015, 15:06

Forenbeitrag von: »Vastor«

[Ritter] Isay Veskal (Twink Vastor)

Name: Isay Alter: 39 Geschlecht: w Rasse: Twi'lek (Lethan) Rang: Jedi-Ritter Spezialisierung: Jedi-Seher Herkunft: Coruscant Jetziger Wohnort: (Tython) Alter beim Ordenseintritt: 5 Alter bei der Ernennung zum Padawan: 12 Alter bei der Ernennung zum Ritter: 25 Besondere Merkmale: Äußerlich fallen die schwarzen Tätowierungen auf den Lekku und die dunkelgrauen Augen auf. Zudem wird sie nur selten in langen Roben gesehen, sondern hat sich am Kleidungsstil der Jedi-Ritter zu Zeiten des Jedi-Bürgerkri...

Dienstag, 20. Januar 2015, 11:01

Forenbeitrag von: »Vastor«

Wiedereinstieg ins Spiel und ins RP....

Moin Xandoras und willkommen zurück zur Frage "lohnt es sich": Es ist Star Wars. Natürlich lohnt sich das Ich bin bereits seit der Beta in SWTOR unterwegs und obgleich das RP nicht mehr so floriert wie in den ersten Monaten nach Release (was normal ist), gibt es noch reichlich davon und das auch in allen Bereichen. Das RP hat sich etwas verändert. Aus meiner Sicht spielen die Strongholds, also das Housing, hier eine entscheidende Rolle. Viel Rp hat sich dorthin verlagert und Hotspots sind wenige...

Freitag, 16. Januar 2015, 11:20

Forenbeitrag von: »Vastor«

Bilder/Videos in Forenbeiträgen

Ich kann Kinman da durchaus verstehen und bin da auch ganz bei ihm. Ich surfe auch oft über Smartphone durch die Foren und da zieht es einfach Volumen und dauert wesentlich länger. Threads, bei denen ich weiß, dass Bilder normal sind (Spam-Thread), meide ich mit dem Smartphone komplett. Alles andere .. da verlasse ich mich drauf, dass es bei Text bleibt und bin dann auch dankbar, wenn Leute, die Bilder posten, diese in Spoilertags packen.

Samstag, 10. Januar 2015, 14:17

Forenbeitrag von: »Vastor«

Jedi und persönlicher Besitz

Jo, da hat dich wohl jemand auf den Arm genommen

Donnerstag, 8. Januar 2015, 12:21

Forenbeitrag von: »Vastor«

Der RP-Hintergrund im Jediorden-Projekt - Kritik und Anregungen

Liegt vermutlich daran, dass sie eine Shan war.

Donnerstag, 8. Januar 2015, 10:50

Forenbeitrag von: »Vastor«

Der RP-Hintergrund im Jediorden-Projekt - Kritik und Anregungen

Hmm, ich hab mir den Abschnitt noch mal durchgelesen. Man kann ihn wohl auf beide Weisen lesen. Für mich klang es immer so. Ich habe deine Frage aber zum Anlass genommen noch einmal auf Wookiepedia zu stöbern und bin im Artikel zu Satele Shan auf folgenden Absatz unter "Early Life" gestoßen: Zitat Satele Shan was born in the year 3699 BBY to the Human Jedi Knight Tasiele Shan, who was the descendant of the legendary Jedi Revan and Bastila Shan. Born on Brentaal IV, Shan was recruited into the Je...

Mittwoch, 7. Januar 2015, 23:50

Forenbeitrag von: »Vastor«

Der RP-Hintergrund im Jediorden-Projekt - Kritik und Anregungen

Beziehungen und Ehe Zum Thema "Sateles Mutter" hier ein Abschnitt aus der Swtor Encyclopedia S.85: Zitat Though there is immense power in the Shan bloodline, there is also a streak of unorthodoxy. This was borne out when Jedi Knight Tasiele Shan, Satele's mother, began challenging the Jedi Order's doctrine against attachment and marriage. The Republic government, fearing the rise of another Darth Revan - who had expressed similar, divisive views before and after the Jedi Civil War - pressured th...

Freitag, 22. August 2014, 13:52

Forenbeitrag von: »Vastor«

Galactic Strongholds (Guide)

Was ist der Unterschied zwischen privaten Festungen und Gildenfestungen? Private Festungen kauft man als Spieler für sich selbst. Diese Festung ist direkt von allen Charakteren des eigenen Vermächnisses betretbar und dekorierbar. Ebenfalls können alle eigenen Chars Einladungen oder Schlüssel an andere Spieler senden. Republikanische Charaktere auf den imperialen Stronghold (Dromund Kaas) zu schicken, kostet eine kleine Gebühr Credits. Umgekehrt gilt dies für imperiale Chars bei Coruscant genauso...

Donnerstag, 21. August 2014, 18:17

Forenbeitrag von: »Vastor«

Galactic Strongholds

Zitat von »Safirel« Du bestätigst es doch nur, Vastor. Es brauchte engagierte Spieler, in dem Fall dich (und vielleicht noch wen aus der Gilde) und dann hat man gemacht. Für mich endet es eben einfach nicht damit, dass man ein Produkt hinstellt und sagt, hier ist es. Es geht um Bedienerfreundlichkeit, Benutzeroberfläche, etc .... das ist einfach eine schlechte Arbeit - für mich. Denn je mehr es ist, desto wichtiger werden Punkte wie Übersichtlichkeit .. die kann man nicht unter den Tisch fallen...

Donnerstag, 21. August 2014, 15:22

Forenbeitrag von: »Vastor«

Galactic Strongholds

Joa, die Übersichtlichkeit ist natürlich ein Thema, aber es war ja vorher schon klar, dass bei der Vielzahl an Gegenständen Vorbereitung erforderlich sein würde. Wir haben uns daher schon mit den ersten Listen beschäftigt, die so durchs Netz kursierten, zwei - drei Wochen vorher mit Ressourcen sammeln angefangen und eingeteilt, wer was craftet. Teamworkfeeling gibts dadurch auch mehr als genug. Man wird sich reinfuchsen. Es ist ja kein Hexenwerk, sondern einfach viel.

Donnerstag, 21. August 2014, 12:49

Forenbeitrag von: »Vastor«

Galactic Strongholds

Wir haben es in der Gilde so gemanaged, dass ich als Gildenleiter den Stronghold gekauft habe - mit Geld aus der Gildenbank, dass vorher alle zusammen gefarmt hatten. Alle haben Bronze-Keys und einige ausgewählte Silber. Für das Crafting gehen die MK Teile oder einzige Ressourcen an mich und ich kaufe dann ein. 9,7 Mio vs ca 31 Mio ist dann schon diesen Umweg wert

Mittwoch, 20. August 2014, 19:02

Forenbeitrag von: »Vastor«

Galactic Strongholds

Das Schlüsselproblem haben wir in der Gilde auch alle. Hoffentlich kommt da schnell Nachbesserung, es ist ja schon irgendwo ein nicht unwesentlicher Teil des Features.

Sonntag, 17. August 2014, 21:00

Forenbeitrag von: »Vastor«

Day One - Spiel auf Zeit

Arale lächelte und hielt dem Blick ihrer Padawan stand. Sie übermittelte ihr ein Gefühl der Beruhigung durch die Macht. "Alles in Ordnung, Nereen, ich wollte dir nicht zu Nahe treten. Wir reden später darüber. Du weißt ja, wie es gemeint war." Sie nickte mit dem Kopf in Richtung des Einganges, der oben am Ende der Rampe lag. "Sehen wir nach, ob da drinnen noch irgendetwas funktioniert" Mit diesen Worten setzte sie sich in Bewegung und ging gemäßigten Schrittes hinaus.