Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 21. September 2017, 15:44

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Lustiges (Filmchen, Bilder und sonstiges)

Da würde der Peter jetzt aber sagen: Eratosthenes hat eben nicht dran gedacht, dass die Sonne sich bewegt. Ist doch klar: Wenn sie gerade genau über Syene schwebt, gibt's da keinen Schatten, wohl aber in Alexandria. Eratosthenes hat in Wirklichkeit die These vom Peter bewiesen! Hat der Peter eigentlich auch schon mal vorgeschlagen, dass auch die Sonne flach sein könnte? Wenn nicht, warum nicht? Sollen wir mal? Kann man das patentieren lassen? <!-- Spoiler BBCode --> Kagan: Solange Naja Flatearth...

Donnerstag, 21. September 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Lustiges (Filmchen, Bilder und sonstiges)

Zitat von »Cayenne« Ich glaube, Du verstehst mal wieder alles gänzlich falsch. Diese Beiträge sind für Momente des herzlichen Lachens gedacht. Über Peter lachen? Du Banausin. Der Peter versucht wenigstens, was gegen den Unfug von der Kugelerde zu unternehmen, der uns tagtäglich von der sogenannten Wissenschaft verzapft wird. In Wirklichkeit ist es natürlich noch anders. Jeder kann sehen, dass der Himmel eine große Kuppel ist, die tagsüber von der Sonne ausgeleuchtet wird. Über der Kuppel hängt ...

Mittwoch, 20. September 2017, 09:03

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Lustiges (Filmchen, Bilder und sonstiges)

Wenn du was von Peter postest, scheue ich immer mindestens einen Tag lang davor zurück, etwas darunter zu posten. Solche Beiträge verdienen einen Moment ehrfürchtigen Schweigens. Aber jetzt muss es doch raus.

Dienstag, 12. September 2017, 19:05

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Der Fährmann

Heiner Geißler.

Dienstag, 5. September 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Plot: Die Endlosen Pfade von Teya

Ich fände es total schade, wenn diese schöne Idee beendet wird. Warum es denn nicht offen lassen? Die Jedi schaffen es vielleicht einfach noch nicht, alles zu erforschen, solange sie auf Teya sind. Dennoch können sie vermuten, dass es da noch mehr zu entdecken gibt. So könnte man später, wenn wieder mehr Zeit/Interesse ist, auch von einem neuen Standort aus die Sache wieder aufgreifen und (als Mini- oder mehrtägige Plots) Expeditionen nach Teya IV starten, um weitere Ebenen zu erkunden. Oder has...

Samstag, 2. September 2017, 07:40

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Schmoll Twi & Co

Ich glaube nicht, dass der Sarlacc dieser Grube es so genau damit nimmt, wer mit oder ohne Hilfe in wessen Klamotten reinkam oder ob überhaupt welche getragen wurden. Bestimmt ist so eine Anwärter-Lederrüstung lecker, aber Hauptsache ist doch, der Anwärter selbst ist schön frisch und knackig.

Montag, 28. August 2017, 16:48

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Schmoll Twi & Co

Wo bittesehr ist das Trauma, wegen dem sie ständig allen verhalten-wehleidig (vordergründig natürlich total tapfer) in den Ohren liegt und mitten in Plots Panik- und Kreischattacken bekommt? Und ich hoffe doch, dass sie atemberaubend-bezaubernd-wunderschön ist und eine Aura besitzt, der sich niemand entziehen kann. Auch als Drache.

Montag, 28. August 2017, 06:11

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Schmoll Twi & Co

Meister Alde und sein Padawan tingeln zur Zeit durch die Galaxis und suchen alte und knüpfen neue Kontakte, weil die Strippenzieherinnen keine Zeit zum Spielen haben. Und hey, er ist gar nicht sooo alt, das sieht nur so aus. Für die grauen Haare ist der Padawan verantwortlich! Ach ja, der Jedi-Sith-Studentenaustausch... ob wir den nicht doch mal wiederbeleben sollten? Der war ja schon mal für einen hübschen Spielerzuwachs gut.

Sonntag, 27. August 2017, 21:46

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Schmoll Twi & Co

Heya Celebrien, schön, dass es dich mal wieder kurz hier reinwir... weg isse wieder!

Freitag, 25. August 2017, 23:18

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Padawan Training

@Yelimode: Einfach mal zur Übersicht für dich unsere übliche Handhabung: Anwärterzeit: allermindestens 2, bei jüngeren eher 4 Jahre Padawanzeit: mindestens 12 Jahre Gesamtausbildungszeit (vom Eintritt in den Orden bis zum Ritterschlag): mindestens 20 Jahre. Ein Char, der als Anwärter anfängt, kann also in die Padawanzeit hinein gespielt werden, aber kommt wohl nicht bis zum Ritterschlag, wenn uns nicht weitere Zeitsprünge aufgedrückt werden. So lange wird nämlich das Spiel wahrscheinlich nicht e...

Montag, 21. August 2017, 19:30

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Forum-Probleme

Tut mir sehr leid, dass dir das passiert ist, wie ärgerlich! Kann es sein, dass du Verbindungsprobleme hast? Es würde zu dem passen, was du beschreibst. Dann gibt es irgendwann einen Timeout, und der aktuelle Stand der Dinge wird nicht gespeichert. Es wird dann derjenige Speicherstand wiederhergestellt, auf dem du das letzte Mal per "Vorschau" gespeichert hattest. Ein Verbindungsproblem kann natürlich irgendwo zwischen dir und dem Forenserver bestehen, es muss nicht an deinem Ende sein. Wir werd...

Mittwoch, 9. August 2017, 10:51

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Fakten und Säulen des Konzepts

Zitat Jedi sind Jedi und Sith sind Sith und wer der dunklen Seite verfällt muss mit den Konsequenzen leben, was das angeht, ticke ich sowieso radikaler als es Jesto lieb ist. *hüstel* Och, das glaub ich eigentlich nicht Jesto mag glauben, dass jeder zurückgeholt werden kann, aber ich (Spielerin) bin definitiv für alle Konsequenzen, die ein Fall zur Dunklen Seite nach sich zieht. Aber das nur kurz als Richtigstellung am Rande, es soll nicht vom Thema ablenken.

Mittwoch, 9. August 2017, 07:55

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Fakten und Säulen des Konzepts

Zitat von »Shifty« Zumindest ich habe niemals über einen Ordensaustritt geredet. Das wurde lediglich von Miranda so verstanden und von Jestocost weitergetragen Zitat von »Shifty« Aus welchem guten Grund sollte z.B. Skye den Orden nicht verlassen und mit der Allianz zusammen arbeiten? Darauf habe ich kurz geantwortet, aber ansonsten ging's mir um den möglichen Enklaven-Austritt von Xines "Jedi A". Zitat von »Xine« Mir ist es mittlerweile ziemlich latte was du denkst Jesto. Du verstehst auf der e...

Mittwoch, 9. August 2017, 07:04

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Fakten und Säulen des Konzepts

Zitat von »Xine« Du willst mir jetzt doch nicht noch ehrlich erzählen dass die Posts noch was mit der allgemeinen Frage zu tun haben oder? Mittlerweile gehrs ja schon darum wie ein Jedi im Detail mot der Allianz reagieren kann, welches Wissen man über die Allianz hat. Das hat mit der eigentlichen Frage die Allianzneutral ist nichts zutun. Finde ich tatsächlich schon. Das Klären von Missverständnissen gehört zu einer Diskussion dazu. Miri verstand z. B. wohl "Jedi A" als einen beliebigen Jedi un...

Dienstag, 8. August 2017, 22:56

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Fakten und Säulen des Konzepts

Zitat Sobald die Enklave offziell eine Kooperation mit der Allianz verkündet, egal mit welchem Level, signalisiert sie Vertrautheit... Sehe ich auch so, und ich wüsste nicht, warum sie das tun sollte. Es wäre dumm. Man wird jedem Jedi die Entscheidung selbst überlassen, ob er sich der Allianz anschließt. (Meine Ansicht für die IC-Situation und so steht's auch in den Vorgaben.) Dass einzelne Jedi sich der Allianz anschließen, könnten wir nicht mal unterbinden, wenn wir das wollten. Solche Entsch...

Dienstag, 8. August 2017, 22:45

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Fakten und Säulen des Konzepts

Einiges davon ist schon beantwortet (freies Bewegen in der Enklave, wie du selbst sagst). Zitat Doof gesprochen ist es zum Beispiel nicht gesichert dass Teya nicht morgen teil des Imperiums ist. Dies würde doe Spielbarkeit für einige Chars auf Teya vollkommen vernichtet. Falls jemals so etwas im Rahmen eines großen Plots kommen sollte, dann allenfalls so, dass man die Wahl hat, dass also alle Chars, die nicht auf einem imperial beherrschten Teya leben möchten, die Möglichkeit bekämen, vorher zu ...

Dienstag, 8. August 2017, 22:29

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Fakten und Säulen des Konzepts

@Xine, dafür braucht es aber auch ein paar handfeste Beispiele für die Unsicherheiten, sonst redet man nur über heiße Luft.

Dienstag, 8. August 2017, 22:22

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Fakten und Säulen des Konzepts

Xine, auch wenn du den Thread gestartet hast, gehört er dir nicht, auch andere können an der Fragestellung und Seitenaspekten interessiert sein, wozu du mit einer Threaderstellung auch einlädst. Wenn man nur für sich eine private Antwort auf eine Frage will, kann man eine PN schreiben. Keine Sorge, deine Frage wird nicht verschüttet, du kriegst eine Antwort. Inzwischen ein paar Seiten-/Unteraspekte zu beleuchten, schadet aber sicher nicht. Zu den "Fakten und Säulen des Konzepts" gehört auch die ...

Dienstag, 8. August 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Fakten und Säulen des Konzepts

Ich finde, das gehört sogar ganz zentral zum Thema. Das Problem ergäbe sich allerdings erst, wenn die Enklave beschließen würde: "Wir schließen uns geschlossen der Allianz an" oder "Hier geht keiner zur Allianz!" Warum sollte sie das tun oder auch nur wollen? Unsere Jedi sind u. a. nach Teya gezogen, um sich in dem alten Praxeum wieder auf ihre Identität als Jedi zu besinnen und daraus neue Stärke zu gewinnen. Auch der Rat wäre schlecht beraten, wenn er in dieser Zeit der Orientierung, Gewissens...

Dienstag, 8. August 2017, 10:31

Forenbeitrag von: »Jestocost«

Aufräumaktion - an die Wiederkehrer

Hallo Aico, Mitlesen ist nicht aktive Teilnahme, s. den Link oben. Aber da der Teya-Bereich sowieso offen ist, kannst du dich da auch als Externe auf dem Laufenden halten. (Ganz weggeputzt wird eh keiner - sobald du wieder einsteigen magst, kurze Nachricht und du bist wieder intern.)