Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

Mittwoch, 9. Juli 2014, 11:42

Forenbeitrag von: »Teriso«

Reisepläne

Noch lange nachdem der Mirilianer weg war, sah Anosha den Weg entlang, den er gegangen war. Er hatte gesagt, dass er gehen müsse und der Orden ihn vielleicht dafür ausstoßen würde. Sie verstand es einfach nicht: wie konnte der Orden jemanden ausstoßen, der ging, um die Sith aufzuhalten und gleichzeitig jemanden wie sie selbst in seinen Reihen zulassen? Die junge Rattataki spürte ohnmächtigen Zorn in sich aufsteigen. Es machte einfach keinen Sinn und sie saß hier starrte in Richtung des Tempels u...

Montag, 16. Juni 2014, 14:34

Forenbeitrag von: »Teriso«

Lektionen

Seitdem ich hier bin, durfte ich das das erste mal an Lektionen zum Schwertkampf teilnehmen. Ich habe mich darauf gefreut, endlich etwas vertrautes… Die Übungen waren dann aber mal ganz anders. Uns wurde befohlen, einen jeweiligen Partner bei einem Angriff zu verteidigen. Die Schläge wurden nicht wirklich ausgeführt, wir haben sie nur extrem langsam angedeutet. Ich frage mich, ob die Anwärter wirklich glauben, dass der verfi** Gegner sich die Mühe macht, seine Schläge schön langsam auszuführen. ...

Samstag, 14. Juni 2014, 23:32

Forenbeitrag von: »Teriso«

[Bericht] Entführung Sharnyal Zeran

Das Abbild des älteren Jedi blickt ernst in die Kamera. Seine Stimme klingt ruhig, ist aber von einem tiefen Ernst geprägt. 1406NVC14 HOLONACHRICHT AN JEDI-RITTER COLE DYK in Weiterleitung an den Rat der Jedi Seid gegrüßt, Ritter Dyk. Ich danke Euch für den ausführlichen Bericht. In Zeiten wie diesen sind die Worte des Kodex der Wegweiser für unsere Schritte; Es gibt keine Unwissenheit, nur Wissen. Und so weiß ich, dass Ihr den Ursachen dieser Tat nachgehen werdet, um ihre Wirkung für die Zukunf...

Sonntag, 1. Juni 2014, 17:48

Forenbeitrag von: »Teriso«

Aufräumen

Die verfi** Sith! Ich hätte es wissen müssen, kenne das verschissene Imperium genug, um zu wissen, dass sie eine solche Mission auch unternommen hätten, wenn sie alle dabei drauf gegangen wären, solange eben nur ihre elende Stärke und der ganze verfi** Scheiß am Ende den Sieg bedeuten. Diesmal ist es anderes gelaufen, die Jedi haben sie zurückgeschlagen. Ich weiß echt nicht, was ich beschissener finde: dass die Sith uns angeriffen haben, oder wie einige der Anwärter und Padawane darauf reagierte...

Samstag, 31. Mai 2014, 02:08

Forenbeitrag von: »Teriso«

Plot: Kulturerbe (IC-Informationsaustausch)

Eine schlichte Textnachricht wird übermittelt. Im Verteiler finden sich Adressaten des Ordens der Jedi auf Tython, der Enklave des Ordens der Jedi auf Alderaan sowie der verantwortlichen Sachbearbeiter des RMCC.[rule][/rule] Zitat Coruscant 310514 NVC Betrifft: Lt. Loras Gemrim (POW), Dienstnummer 35-78311 Sehr geehrter Meister Kyrado, sowie Meister der Enklave Alderaan. Sehr geehrte Meister des Ordens der Jedi, Tempel auf Tython. Sehr geehrte Damen und Herren, Verantwortliche des RMCC. Ich dank...

Sonntag, 18. Mai 2014, 00:24

Forenbeitrag von: »Teriso«

OOC zu "Eine Frage der Perspektive"

Yeah! :) Wenn es so rüberkommt, freut mich das sehr! Das ist genau das Ziel: ich hoffe, diesen "Culture-Clash" darzustellen.

Donnerstag, 15. Mai 2014, 22:44

Forenbeitrag von: »Teriso«

OOC zu "Eine Frage der Perspektive"

Hallo, inzwischen gibt es ja einige Einträge zu Eine Frage der Perspektive. Ich gestehe, dass ich enervierend viele Sternchen und die Worte 'verschissen' und 'verf**' verwendet habe. Ich freue mich dennoch über Kritik, Lob und Verbesserungstipps zu den Beiträgen :) Liebe Grüße Teriso

Donnerstag, 15. Mai 2014, 22:34

Forenbeitrag von: »Teriso«

Warten

Die Sith sind hier! Ich meine, die verfi** Sith haben den Tempel erreicht. Die Ritter und Meister reden davon, wir haben die verschissenen Jäger über uns gesehen. Und was tun wir? Wir fliehen! Für Einige mag das Sinn machen. Die jüngeren Anwärter wirkten so, als wäre der verfi** Krieg eine Theorie. Ist er nicht. Das ist das verfi** Leben und mir sind die Hände gebunden. Ich habe keine Waffe bei mir, ganz abgesehen davon, dass die Ritter keinem der Anwärter erlauben, an Kämpfen teilzunehmen. desh...

Freitag, 9. Mai 2014, 13:55

Forenbeitrag von: »Teriso«

Schulden

Einiges ist doch so wie ich es kenne. Das konnte auch nicht ewig so sein, dass sie alles machen, ohne dass dafür eine Gegenleistung verlangt würde. Ich meine, das ist einfach mal das verfi** Gesetz der Galaxie. Was das betrifft, haben sogar die verschissenen Sith recht. Jedenfalls habe ich gestern mit einem Jedi, Ritter Efroy Jarok, gesprochen. Er hatte mich zu sich befohlen, weil er von mir erfahren wollte, warum ich jetzt hier bin oder eher: hier sein will. Er hat natürlich gesagt, dass das ke...

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:12

Forenbeitrag von: »Teriso«

Fragmente

Wieder ein Frachter, wieder dieselbe Prozedur. Der Twi'lek sah aus blutunterlaufenen Augen zum Skipper und kämpfte den Zorn nieder, der in Wellen immer wieder aufbrandete und inzwischen das Einzige war, was ihn auf den Beinen hielt. Er war müde, so unendlich müde; er wusste nicht, wann er eigentlich das letzte mal geschlafen hatte. Warum eigentlich war er hier? Nicht mehr lange! Ketten, die schlimmer sind, als alle Bande, die ich je spürte, als alle Bande, die ER je gespürt hatte. Der Körper wir...

Donnerstag, 1. Mai 2014, 09:15

Forenbeitrag von: »Teriso«

Geschenke

Hier erhält man Sachen, ohne, dass eine direkte Gegenleistung gefordert wird. Einfach so! Ich habe noch nicht raus, ob irgendwann eine Gegenleistung gefordert wird. Eigentlich ist das verfi** Leben so: wenn Dir jemand eine Gefälligkeit erweist, solltest Du den verschissenen Haken an der Sache suchen. Hier funktioniert das irgendwie nicht so richtig... Da wäre zum einen der Padawan Gryth. Er war freundlich zu mir, hat mir gezeigt, wie man sich mit Hilfe einer Art Puzzle seine Gedanken ruhig bekom...

Freitag, 25. April 2014, 23:59

Forenbeitrag von: »Teriso«

Reflexion der Übung

Ich möchte allen Teilnehmern für das aufmerksame Wahrnehmen der Übung danken. Die Fragen und Hinweise zeugten davon, dass der Übung aufmerksam und aktiv gefolgt wurde. Ich sehe den aus der Übung erwachsenen Reflexionen mit Interesse entgegen und biite um Rückmeldung, sollte sich im Nachgang ein Thema eröffnen, das einer Vertiefung bedarf. Möge die Macht mit uns sein. <!-- Spoiler BBCode --> OOC- Bitte um Feedback Hallo, vielen Dank an die Teilnehmer für's Durchalten und vor allem für die aktive ...

Dienstag, 22. April 2014, 11:10

Forenbeitrag von: »Teriso«

Eine Anmerkundg zu den möglichen Teilnehmern

Die Intensität des Themas setzt versierte Kenntnisse im Umgang mit dem Lichtschwert voraus. Ebenso unerlässlich ist eine emotionale Festigung. Der Stil de Juyo bedeutet für beide Kontrahenten ein Wirken im Gefüge der Macht, das einer gänzlich anderen Intensität folgt, als unser Orden es je anstreben würde, umso wichtiger ist es, dass die Teilnehmer sich der Notwendigkeit einer sorgfältigfen Reflexion bewusst sind. Wenn ein Padawan an der Übung teilnehmen möchte, gehe ich davon aus, dass eine int...

Sonntag, 20. April 2014, 22:28

Forenbeitrag von: »Teriso«

[Übung] Die Leidenschaft der Sith - Übung zum Umgang mit einem Kämpfer des Juyo-Stils

Über die üblichen Kanäle erreicht die Jedi auf Tython die folgende Ankündigung. Die Leidenschaft der Sith - Übung zum Umgang mit einem Kämpfer des Juyo-Stils Sith nutzen die Macht auf eine sehr eigene und sehr dynamische Weise. Auch sie beachten das Leben um sich herum, mit dem Unterschied, dass sie es verachten. Sie nutzen daraus erwachsene Emotionen, insbesondere, wenn sie dabei auf Angst, Hass und Zorn zurückgreifen können. Die vielleicht deutlichste Ausdrucksform dieser Machtnutzung findet s...

Freitag, 11. April 2014, 22:16

Forenbeitrag von: »Teriso«

Meditieren

Meditieren. Ist eine verfi**... ist eine wirklich verflucht schwierige Übung. Sie haben meinen Tagesablauf genau durchgeplant. Es ist fast wie an der Akademie, nur dass hier alle verdammt höflich sind, sogar zu mir. Ich denke aber, davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Jeder hier, vor allem die Meister und die Ritter, wirkt echt so, als verberge er beschissen viel hinter einer Maske, die sowas von harmlos aussieht. Ich denke, man tut echt gut daran, sich nicht mit denen anzulegen. Ich hab...

Mittwoch, 2. April 2014, 23:40

Forenbeitrag von: »Teriso«

Nachricht vom SID, Abt. POW wegen PSB-037 'Anosha'

Die folgenden Nachrichten werden von Coruscant aus über die üblichen Kanäle an den Orden der Jedi übermittelt. Es gibt keinen spezifischen Adressaten, sieht man von der angehängten Nachricht ab, um deren Weiterleitung an Anosha gebeten wird. Die Jedi, die entsprechende Zugangsberechtigungen haben, erinnern sich vielleicht noch an die Übertragungen zur Vernehmung von Anosha. <!-- Spoiler BBCode --> (OOC) Hinweise - bisher Beteiligte & mögliche Beteiligte Anosha wird auf Tython stets von einem ode...

Mittwoch, 2. April 2014, 16:13

Forenbeitrag von: »Teriso«

Zukunftspläne

Gestern hat wieder Ritter Ilokai meine Begleitung übernommen. Ich habe mich gefreut, ihn zu sehen. Verfi** ich meine: ich habe keine Ahnung, wie das passieren konnte, aber er redet mit mir, also so richtig. Ritter Fenrhir ist immer freundlich, aber antwortet eigentlich nur in Sätzen, die nach einem Lehrbuch klingen. Man denkt immer, dass man etwas übersehen hat. Ritter Ilokai sagt auch ständig Sachen, über die ich wirklich verschissen lange nachdenken könnte, er erklärt sie aber auch. Ich habe m...

Dienstag, 1. April 2014, 17:34

Forenbeitrag von: »Teriso«

Der Flashpoint kommt. Der Entschluss der PL steht.

Hallo zusammen, Zitat von »Jestocost« Meister Teriso wird eine mächtige dunkle Quelle entdecken und versuchen, diese zu neutralisieren. Damit es etwas leichter wird, entsprechende Ideen zu posten, hier ein sehr knapper Anriss dessen, was Teriso da entdecken wird. Natürlich wird das meiste erst IC preis gegeben (teils über Gerüchte, teils über gezielte Nachrichten via PM), aber irgendeinen Beginn brauchen wir ja. Ich habe es in Spoilertags getan, falls jemand seinen Char ohne jedes Vorwissen an d...

Montag, 31. März 2014, 23:15

Forenbeitrag von: »Teriso«

Beobachten

Ich darf weder am Training der Akolythen Jedi teilnehmen, noch darf ich auf die Macht zurückgreifen. Scheiße, als ob mir das je sonderlich effektiv gelungen wäre! Immerhin, es ist irgendwie meistens ruhiger in meinen Kopf, nicht mehr so, als treibe mich irgendwas an, als müsste ich sofort aufspringen. Das ist verfi** gefährlich. Es lässt mich unaufmerksam werden. Wenn ich nicht bald Gelegenheit habe, an den Übungen teilzunehmen, werde ich den Anschluss verlieren und schwach sein. Vielleicht kann...

Sonntag, 30. März 2014, 21:47

Forenbeitrag von: »Teriso«

Kodex

Die Jedi haben einen verfi** Kodex. Natürlich haben sie das. Die Sith haben auch einen, sie brennen ihn einem ins verdammte Hirn. Wie die Jedi ihren vermitteln, weiß ich nicht. Vorerst habe ich ihn gelesen und kein verschissenes Wort verstanden. "Es gibt keine Leidenschaft - nur Frieden". Das steht ganz am Anfang und ist verschissen schwierig. Alles, was man macht, ist doch irgendwie Leidenschaft; entweder die eigene oder die von anderen. In den verfi** Arenen habe ich gekämpft und überlebt. Gek...