Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 10 Beiträge

106

Gestern, 18:49

Von Gryth

Von: Ritter Andraz, Desmond
An: Ritter Pana, Padawan Blint, Anwärterin Kel, Anwärterin Tatany
Betreff: Reise nach Coruscant, Hilfsaktion in den Unteren Ebenen

Ritter Pana,
werte Padawane & Anwärter,

der Orden erhielt ein Unterstützungsgesuch der gemeinnützigen Organisation "43. Sanctuary", die daran arbeitet, die Lebensumstände der Bewohner in sozial kritischen Sektoren Coruscants zu verbessern. Neben Gütern ist vor allem tatkräftige Hilfe gefordert.

Um alte Verbindungen wieder zu stärken, werden wir als kleine Gruppe am 21. dieses Monats um 20 Uhr von der Shuttlerampe außerhalb des Tempels zur Orbitalstation aufbrechen, um von dort aus weiter nach Coruscant zu reisen.

Der für Anwärter und Padawane zuständige Quartiermeister wurde bereits instruiert und jeder von euch ist aufgefordert, sich vor der Abreise bei ihm zu melden, um einen Satz ziviler Kleidung sowie die zugewiesene Ausrüstung abzuholen (Liste anbei).

Möge die Macht mit Euch sein.

Ritter Desmond Andraz

  Ausrüstung




 OOC


105

Montag, 18. Februar 2019, 16:48

Von Xine

Von: Ritter Erauqs
An: Harlen Gregorius
CC: Jedi_Knight_Teya, Jedi_Master_Teya
Betreff: Einschätzung für Padawan Marsadis Prüfung des Fleisches

Seid gegrüßt Meister Gregorius,

ich würde euch gegen 20 Uhr des heutigen Tages auf dem Tempelplatz aufsuchen.

Hochachtungsvoll
Ritter Erauqs

Von: Ritter Erauqs
An: Harlen Gregorius
CC: Jedi_Knight_Teya, Jedi_Master_Teya
Betreff: Einschätzung für Padawan Marsadis Prüfung des Fleisches

Seid gegrüßt Meister Gregorius,

zu gern würde ich mich mit euch persönlich über dieses Thema unterhalten. Gerne komme ich Ende der Woche auf euch zurück, um eine Tag abzustimmen.

Hochachtungsvoll
Ritter Erauqs

PS: Ich hab den Verteiler zwecks Information aufgenommen.

104

Montag, 18. Februar 2019, 02:44

Von Tessy

Von: Transitbehörde der Republik, Coruscant
An: Meister Harlen Gregorius,
CC: Transitoffizier Tython Orbitalstation
Betreff: Sachspende und Transport.


Sehr geehrter Meister Gregorius,


Die Spende stammt aus ehemaligen Beständen einer Minenstation im Nalus System im Mid Rim. Die Anlage wurde durch die Händlergilden aufgekauft, noch vorhandene Bestände wurden als Prämien an die Mitarbeiter verteilt. Der Kauf der Anlage wurde durch die Handelsbehörde der Republik überprüft und ist rechtens, wie auch die Besitzdokumente der Sachspende.

Die Spende selbst stammt von der republikanischen Bürgerin Shira Raan. Sie ist angestellte Transportpilotin der Händlergilden und lizensierte Pilotin für republikanische Transportaufträge. Lizenz-ID SR-003-Z88-001

Die Überprüfung durch die Finanzbehörde der Republik, hat ergeben das die Spende als registrierte Bezahlung der Angestellten Shira Raan von den Händlergilden gezahlt wurde.
Gläubiger-ID 0000-DD-HG-7731299-09


Bezüglich der Sicherheitsfragen wurde die Pilotin eingewiesen, ihre Lizenz-ID ist für die Flüge in den Kern freigegeben.
Sollten keine offenen Fragen mehr vorhanden sein und sollten sie die Lieferung annehmen, so bestätigen sie einfach mit der folgenden Transit-ID in einer Antwort auf diese Nachricht.
Transit-ID 0000922-LL-9999-00002002-03
(Hyperspace-Tracking der Ware ist wegen der Sicherheitsbestimmungen nicht möglich)

gez. Sachbearbeiter Z-099-66R-03

103

Sonntag, 17. Februar 2019, 02:15

Von Harlen Gregorius

Von: Harlen Gregorius
An: Transitoffizier Tython Orbitalstation, Transitbehörde der Republik, Coruscant
CC: Jedi Orden | Meister/Ritter
Betreff: Sachspende und Transport.

Geehrter Sachbearbeiter Z-099-66R-03,

in vorbezeichneter Angelegenheit wurde ich gebeten, mit ihnen in Kontakt zu treten, um offene Fragen bezüglich dieser möglichen Lieferung zu klären.

Im Hinblick auf das Prozedere im Umgang mit Spenden an den Orden, hat sich in der Vergangenheit bewährt, dass der Orden sich stets die nötige Zeit genommen hat, die Eignung des Spenders u. seiner möglichen Motive abzuklären. Damit verbunden ist natürlich, dass der Orden keinerlei Gegenleistungen erbringt, in welcher Form auch immer.
Daher bitten wir Sie um weitere Informationen bezüglich der Herkunft u. des Hintergrundes dieser Spende, im Hinblick auf Spender u. Ursprung der Waren, damit wir, besonders in dieser Zeit der Neuaufstellung u. des Wiederaufbaus die nötige Sorgfältigkeit walten lassen können.

Des Weiteren wurde ich durch die TSF-Leitung gebeten, in Erinnerung zu rufen, dass das Prozedere, hinsichtlich des Verhaltens u. der nötigen Sicherheitsfreigaben u. Überprüfungen, für den Anflug auf Tyhon, strikt einzuhalten ist.

Ich bedanke mich im Voraus für ihre Zeit, möge die Macht mit ihnen sein.



Harlen Gregorius, Jedi-Meister

102

Freitag, 15. Februar 2019, 12:25

Von Tessy

Von: Transitbehörde der Republik, Coruscant
An: Transitoffizier Tython Orbitalstation
CC: Jedi Orden | Meister/Ritter
Betreff: Sachspende und Transport.


Sehr geehrte Mitglieder des Ordens der Jedi,


Es ist nach einigen Jahren wieder ein Formular zum Transit nach Tython bei uns eingegeangen.
Bei der privaten Sachspende handelt es sich um 4 Kontainer mit Kältebekleidung und entsprechender Ausrüstung für 35 Persoenen.
Die Fracht wurde ordnungsgemäß überprüft und hat den Sicherheitsscan bestanden.
Der Transport wird in den nächsten Tagen durch einen lizensierten Frachter durchgeführt, sollten sie die Zustellung annehmen.
Eine Versandbestätigung wird ihnen dann zeitnah zugesendet.

Die Frachtliste ist als Anhang beigefügt.


gez. Sachbearbeiter Z-099-66R-03

 Spoiler


101

Montag, 11. Februar 2019, 19:34

Von Xine

Von: Ritter Erauqs
An: Harlen Gregorius
CC: Jedi_Knight_Teya, Jedi_Master_Teya
Betreff: Einschätzung für Padawan Marsadis Prüfung des Fleisches

Seid gegrüßt Meister Gregorius,

zu gern würde ich mich mit euch persönlich über dieses Thema unterhalten. Gerne komme ich Ende der Woche auf euch zurück, um eine Tag abzustimmen.

Hochachtungsvoll
Ritter Erauqs

PS: Ich hab den Verteiler zwecks Information aufgenommen.

100

Sonntag, 10. Februar 2019, 23:52

Von Harlen Gregorius

Von: Harlen Gregorius
An: Xine Erauqs
Betreff: Einschätzung für Padawan Marsadis Prüfung des Fleisches

Geehrter Ritter Erauqs,

gerne bin ich bereit meine Einschätzung mit Euch zu teilen, um Euch eine weitere Perspektive zu bieten. Wenn Ihr ein persönliches Gespräch einer schriftlichen Antwort vorzieht, lasst es mich wissen. Womöglich finden wir einen Termin, an dem weitere Ritter u. Meister Euch bei dieser Entscheidung behilflich sein können.

Möge die Macht mit Euch sein.



Harlen Gregorius

99

Samstag, 9. Februar 2019, 17:00

Von Xine

Von: Ritter Erauqs
An: Jedi_Knight_Teya, Jedi_Master_Teya
Betreff: Einschätzung für Padawan Marsadis Prüfung des Fleisches

Sehr geehrte Jedi,

die letzte Mission, die ich mit meiner Padawan unternommen habe, erforderte Aufopferungsbereitschaft und die Toleranz gegenüber Schmerz sowie Verlust. Meine Padawan hat sich diesen Herausforderungen, meiner Meinung nach, in vollster Weise gestellt und ihre Eignung als Ritterin in diesem Aspekt erfüllt. Da wir allerdings gerade keinen Hohen Rat besitzen, der die vollkommene Autorität über unseren Orden inne hat, möchte ich euch Jedi-Ritter und Jedi-Meister, die bereits auf Teya IV zugegen waren, um eine Einschätzung der Situation bitten. Bevor ich mein Anliegen dem Rat von Tython näher bringe, möchte ich damit eine größtmögliche Akzeptanz erreichen und so den Weg für Padawan Marsadis Ritterstand um einen weiteren Schritt ebnen. Informationen über die Verletzungen und Verluste könnt Ihr den beiliegenden Berichten entnehmen.

Missionsbericht
Medizinischer Bericht

Jeder, der sich mit einer Einschätzung befassen möchte, werde ich nach Bedarf auch gern persönlich aufsuchen, um mich diesem Thema zu widmen. Habt vielmals Dank.

Hochachtungsvoll
Ritter Erauqs

OOC: Das ist ein winziges RP-Angebot, um mit Xine in Kontakt zu kommen, aber sich auch mit dem Thema "Reicht das für eine Prüfung?" zu beschäftigen. Normalerweise gehen solche Analysen ja eher im Off unter. :D

98

Freitag, 4. Januar 2019, 18:00

Von Morwena

Von: Ritter Morwena Aquae
An: Meister Harlen Gregorius
Betreff: Re: Betreuung von Überläuferin Sheysa Garrde, Fortschrittsbericht II

Ich grüße euch Meister Gregorius,

selbstverständlich obliegt die Entscheidung bezüglich des Ranges von Miss Garrde nicht meiner Person. Betrachtet meine Worte als Empfehlung. Für den Moment habe ich Miss Garrde in die fähigen Hände von Ritter Gregor Smith übertragen und werde die Fortschritte weiter im Auge behalten, so es meine Verpflichtungen für den Orden ermöglichen. Ich bin zuversichtlich, dass Ritter Smith euch auch einen persönlichen Eindruck ermöglicht, wie es um die Zukunft der Miss Garrde bestellt sein kann. Bis auf weiteres wird sie mit eurer Zustimmung als "Gast unter Aufsicht" geführt.

Mit besten Grüßen,

Ritterin Morwena Aquae

97

Donnerstag, 3. Januar 2019, 21:34

Von Harlen Gregorius

Von: Meister Harlen Gregorius
An: Ritter Morwena Aquae
Betreff: Betreuung von Überläuferin Sheysa Garrde, Fortschrittsbericht II

Ich grüße Euch, Ritter Aquae,

nach der Lektüre u. Besprechung Eures Fortschrittsberichtes wurde ich gebeten, Euch diese Nachricht zu übermitteln. Bezüglich der Zukunft von Miss Garrde und ihrem Weg in den Orden wird Eurer Entscheidung einer Überstellung nach Tython zugestimmt, wie von Euch erwähnt, natürlich unter Beobachtung von erfahrenen Rittern (1-2), was die Bewegungsfreiheit angeht, u. in angemessener Sicherheitsverwahrung in den Ruhezeiten.

Was den Status als Anwärterin angeht, so würden wir mit dieser Formalie, gerade auch im Hinblick auf Eure Beobachtungen zum Thema "Einsicht u. Demut", noch warten wollen, der Zeitpunkt für den Beginn ihrer Jedi-Ausbildung ist noch nicht gekommen u. hier sollten wir Miss Garrde die Zeit lassen, die sie braucht u. verdient.

Versteht dies bitte nicht als Zeichen des Mistrauens, wir haben keine Zweifel an Euren Fähigkeiten, Miss Garrde den Weg zu weisen u. sie auf diesem zu unterstützen, u. wir freuen uns über die bereits gemachten Fortschritte.

Möge die Macht mit Euch beiden sein.



Harlen Gregorius